Baumpieper, Wiesenpieper oder Heidelerche?

Diskutiere Baumpieper, Wiesenpieper oder Heidelerche? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, schon wieder ein paar Bilder zum bestimmen. Wahrscheinlich sind die Fotos zu schlecht um hier eine Bestimmung vorzunehmen, wenns...

  1. #1 traubensaft2, 17. März 2013
    traubensaft2

    traubensaft2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schon wieder ein paar Bilder zum bestimmen.
    Wahrscheinlich sind die Fotos zu schlecht um hier eine Bestimmung vorzunehmen, wenns trotzdem möglich ist wäre das sehr gut.

    Aufgenommen habe ich die Bilder in Baden-Württemberg bei Tübingen. Die Bilder wurde am Hang eines etwa 50 m tief eingeschnittenen Tals gemacht. Die Hänge sind von Magerweiden mit Gehölzzukzession geprägt, im Tal befinden sich Feuchtwiesen und ein Bach. Viele Gehölzgruppen, Feldhecken. Die Hochflächen werden ackerbaulich genutzt.

    Die Vögel waren meist in kleineren Gruppen unterwegs und haben sich am Hang auf der Magerweide mit Gehölzzukzession aufgehalten. Dabei sind sie meist am Boden geblieben.

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marius2111, 17. März 2013
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Singdrossel ;)

    VG Marius
     
  4. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Von der Form sieht der Vogel schon wie ein Pieper aus. Die Bauchzeichnung weist aber auf Singdrossel hin.

    Grüße
     
  5. #4 Pylloscopus, 17. März 2013
    Pylloscopus

    Pylloscopus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    100% Singdrossel.

    Gruss
     
  6. #5 Sven Ebert, 24. März 2013
    Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,

    da das Thema hier schon besprochen wird, mache ich kein neues auf. Ich habe auch eine Frage. Habe 2 verschiedene Vögel an 2 Stellen fotografiert.
    Dachte auch erst Baumpieper. Aber der braune Rücken und das der Unterschnabel etwas gelblich ist, denke ich das es beides Singdrosseln sind.
    Außerdem ist ein heller Ring ums Auge, das scheint nur die Ringdrossel zu haben. Ich möchte aber sicher sein.
    Dann warte ich mal paar Sekunden, lönger dauert es ja meistens nicht. :zwinker:
    Bild 1 Vogel 1, Bild 2 und 3 Vogel 2.

    Den Anhang IMG_0731_cr.jpg betrachten
    Den Anhang IMG_1214_cr.jpg betrachten
    Den Anhang IMG_1223_cr.jpg betrachten
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 aquad, 24. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2013
    aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Das sind Singdrosseln :)

    Grüße
     
  9. #7 Sven Ebert, 24. März 2013
    Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Vielen Dank! und beste Grüße
     
Thema: Baumpieper, Wiesenpieper oder Heidelerche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baumpieper wiesenpieper

Die Seite wird geladen...

Baumpieper, Wiesenpieper oder Heidelerche? - Ähnliche Themen

  1. Baumpieper oder Wiesenpieper?

    Baumpieper oder Wiesenpieper?: Hallo, da ich Pieper erst sehr selten gesehen habe, würde ich mich freuen wenn ihr mir sagen könntet, ob ich mit meiner Bestimmung richtig liege....
  2. Wiesenpieper oder Baumpieper?

    Wiesenpieper oder Baumpieper?: Hallo zusammen, anbei eine Bilderstrecke von einem Pieper, gesehen am 10.10.2016 im Brecon Beacons Nationalpark in Wales. Die Landschaft, in der...
  3. Wiesenpieper

    Wiesenpieper: Hallo, ist das ein Wiesenpieper? VG Norbert [ATTACH] [ATTACH]
  4. Wiesenpieper

    Wiesenpieper: Hallo, sind das Wiesenpieper? Ebenfalls in Tadten aufgenommen. LG Martin
  5. Baumpieper?

    Baumpieper?: Liebe Expertinnen und Experten, was könnte das für ein kleiner Vogel (Sperrlingsgröße oder kleiner) sein? Aufgenommen (leider nicht besser) am...