Beim Training gebissen

Diskutiere Beim Training gebissen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Vor zwei Tagen wollte ich mit Jacky und Jacko Intelligenz Training trainieren. Jacko kennt es, machte aber wie immer nicht richtig mit. Ob es...

  1. #1 Cody74863, 14.05.2021
    Cody74863

    Cody74863 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    14
    Vor zwei Tagen wollte ich mit Jacky und Jacko Intelligenz Training trainieren. Jacko kennt es, machte aber wie immer nicht richtig mit. Ob es Flugtraining ist oder intelligenz spielt keine Rolle. Er macht nie gut mit und da er der Leitvogel ist macht Jacky dann auch nicht mit. Er überlässt alle Spielsachen seiner Freundin. Dafür bekommt er alles Futter von ihr ab. Jacko futtert gerne und liebt es zu essen während Jacky eher mal was nicht nimmt. Beim Training ist es dann so gewesen, dass er wieder nicht mit gemacht hat und seinen Verstärker nicht bekam. Deshalb wurde er sehr sauer und startete eine Flug Attacke und biss mir in den Arm. Ich habe es gestern erneut mit viel Geduld versucht. Das gleiche wieder. Er war genervt weil ich mit ihm trainieren wollte, flog mich an, nix weiter passiert. Dennoch zweifel ich an mir und habe mir oft eure Worte durch den Kopf gehen lassen. Ich sollte Jacko vielleicht wirklich an jemanden abgeben, der besser mit ihm umgehen kann. Er reagiert auf Befehle nicht gut und wenn es nur der Befehl Auf ist. Was ich auch mit ihm trainieren möchte geht nicht. Es sei denn es gibt Käse, das geht sofort. Aber ich mag ihm nicht ständig Käse geben. Ich glaube Jacko will machen was er will und akzeptiert nicht, dass ich etwas zu sagen habe. Trainiere ich nicht mit ihm versucht er meinen Wohnzimmer Schrank auseinander zu nehmen oder wirft von oben Streu runter. Ziemlich provokant nimmt er Streu in die Kralle und weg damit. Es ist jetzt nicht so wild, aber ich habe das Gefühl mein Vogel ist ein Stänkerfritze und manchmal ein Arsch. Das musste ich jetzt mal los werden. Was könnte ich verbessern? Was mache ich falsch und gibt es Trainer in Berlin die mich vielleicht unterstützen könnten eine Weile?
     
  2. #2 Sam & Zora, 14.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.807
    Zustimmungen:
    2.810
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Cody,
    also ich sehe es so, dass Jacko überhaupt keine Lust auf Training hat. Es gibt Vögel, die mögen es nicht, sind frustriert und werden unter Umständen auch agressiv wenn der Halter von ihnen etwas verlangt oder erwartet, was sie nicht erfüllen können oder wollen. Auch ist die Vorraussetzung, dass der Halter die Trainingsmethode zu 100 % beherrschen muss um sie an seinem Vogel zu praktizieren, Ist das nicht der Fall, kann es dem Vogel mehr schaden als nutzen.
    Habe dir schon einmal empfohlen den Redakteur der Papageien-Umschau zu kontaktieren. Bezüglich eines Trainers in deiner Umgebung wird er dir mit Sicherheit weiter helfen können.
     
  3. #3 Amazona, 14.05.2021
    Amazona

    Amazona Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2020
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    46
    Also, das wird Dir auch ein Trainer sagen: Wenn keine Lust auf Training da ist, funktioniert es auch nicht.
    Abgesehen davon, dass es bei jedem Vogel Phasen gibt, in denen sie keinen Bock auf so was haben (insb. Balzzeit), ist es auch immer wichtig, Abwechslung zu schaffen und Anreize, damit es sich auch "lohnt".
    Das muss ja nicht unbedingt bedeuten, das beste Leckerli aus dem Hut zu zaubern, sondern auch die Neugierde für eine Aktion zu erwecken. Zwingen kann man sie eh zu nichts. Und das heißt, mit dem Spiel sofort aufzuhören, wenn die Unlust offensichtlich ist.
    Vielleicht was anderes mal anbieten. Und zwar immer freiwillig. Die Geier haben so ihren Stolz. Die lassen sich nicht unter Druck setzen. Wenn ich z.B. gerne möchte, dass sie Klötzchen aus einer Dose nehmen und in eine andere setzen sollen, dann funktioniert das nicht, indem ich ihnen ständig die Dinger vor die Nase halte und sie damit nerve...
    Besser ist, ihnen erst mal die Dose mit lauter Krempel so ganz nebenbei aufzustellen und sie gar nicht weiter zu beachten, bis sie selbst neugierig werden und darin herumwühlen. Und wenn sie dann mal einen Klotz herausnehmen, dann überschütte ich sie mit Lob und Leckerchen. Dann werden sie vielleicht neugierig und probieren es evtl. mit einem weiteren Klotz. Irgendwann verstehen sie, was ich eigentlich will, und wollen es mir sogar recht machen und werden übereifrig...
    aber das kann dauern.
    Und noch was: Amazonen haben nicht lange Geduld. Keine Aktion länger als fünf Minuten - manchmal gehen nur drei Minuten. Die Vögel entscheiden die Trainingsdauer, nicht Du. Und wie gesagt: Zur Balzzeit geht oft gar nichts... völlig normal.
     
  4. #4 Alfred Klein, 14.05.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.530
    Zustimmungen:
    1.968
    Ort:
    66... Saarland
    Ist nichts außergewöhnliches, ich weiß gar nicht mehr wie oft ich schon gebissen wurde. In solchen Fällen muß man respektieren daß man vom Vogel etwas verlangt hat was er partout nicht will. Das ist bei der gesamten Papageienbande, allen voran Kakadus und Amazonen, so. Jeder Papagei ist ein Individuum mit einem eigenen und eigenständigem Charakter. Hat man dies verinnerlicht macht es die ganze Sache viel einfacher.
     
    mäusemädchen gefällt das.
  5. #5 mäusemädchen, 14.05.2021
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    502
    Ort:
    NRW
    Und das auch noch gerade während der Balz- und Brutzeit! In dieser Zeit haben die Hormone das Sagen - Verteidigung hat Priorität!
     
    Alfred Klein und papugi gefällt das.
  6. #6 krummschnabel, 14.05.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    1.064
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Cody,
    hattest du nicht im März geschrieben, dass du Rollos zum Fernbedienen brauchst, damit du deine Vögel nicht mehr stören musst? Wieso machst du denn dann jetzt - mitten in der Brutzeit - eine Trainingseinheit mit den beiden? Bin etwas verwirrt....
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.321
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Kanada, Québec
    ist es richtig das es ein hahn und eine henne sind ...dann kann ich dir schreiben worum es geht..

    Celine
     
  8. #8 Cody74863, 15.05.2021
    Cody74863

    Cody74863 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    14
    Vielen Dank für Eure Antworten,
    Ich bekomme den Zeitpunkt der Balzzeit einfach nicht mit bei denen. Im Moment zeigt es sich nicht. Keine Unruhe im Gehege. Jacko wirkt sehr unzufrieden, er hat wenig Interesse daran sich zu beschäftigen und macht deshalb gerne unerlaubte Handlungen. Spielzeug lässt er alles ihr. Er mag und liebt Musik wir tanzen und singen zusammen. Daran hat er Spaß. Aber das kann ich nicht jeden Abend machen. Beschäftige ich ihn nicht macht er eben unsinn. Frisst Kerzen an oder den Wohnzimmer Schrank weil er lange Weile hat. Jacky ist anders, sie beschäftigt sich immer und findet immer was neues. Ich biete dem Jacko viele Möglichkeiten an sich zu beschäftigen aber er nimmt das nicht an und überlässt es Jacky. Dankeschön für den Tip ich habe es jetzt verstanden. Den Redakteur der Papageien Umschau kontaktieren. Das werde ich machen.
     
  9. #9 Alfred Klein, 15.05.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.530
    Zustimmungen:
    1.968
    Ort:
    66... Saarland
    Auch Dinge welche er zerstören kann? Ist die Hauptbeschäftigung meiner Geier hier. Kartonagen, Wellpappe, Papier, Kork, Hölzchen, dann aber weiches Holz, Fichte Tanne usw. Hölzchen gibts im Baumarkt. ;)
     
    mäusemädchen gefällt das.
  10. #10 Sammyspapa, 15.05.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.093
    Zustimmungen:
    2.802
    Ort:
    Idstein
    Grundsätzlich ist für Papageien alles, was sie zerlegen sollen erstmal langweilig. Alles, was man nicht darf ist viel wichtiger und interessanter :D
    Versuch mal den Koberschen Kartondöner :) der ist der Renner, bei allem, was nagt und fliegt.
     
  11. #11 mäusemädchen, 15.05.2021
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    502
    Ort:
    NRW
    Deine Amazonen sind gerade in der Balz- und Brutzeit, die von Jahr zu Jahr an Länge und an Intensität variieren kann. Mal beginnt sie im November/Dezember mal im Januar/Februar und sie zieht sich dann bis in die Sommermonate.

     
    Alfred Klein gefällt das.
  12. #12 Cody74863, 16.05.2021
    Cody74863

    Cody74863 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    14
    Hallöchen zum Thema Rollo wollte ich sagen. Ich bin nicht mehr gestresst weil sich die Situation von selbst wieder beruhigt hat. Jacko schreit nicht mehr.
    Zum Training gibt es zu sagen, dass unser Flugtraining oder Rückruftraining auch nicht gut funktioniert. Was wenn er mir mal weg fliegt? Vor dem Fenster haben wir keine Gitter. Es kommt die Zeit der Gewitter und wir haben vor dem Fenster direkt einen Baum. Ich habe Angst, dass sich im Sturm ein Ast löst und mir in die Scheibe fliegt. Leider alles Eigentum der Hausverwaltung. Mein Nachbar unter mir ist besoffen bei mir gewesen und drohte mir die Scheiben einzuwerfen damit die Papageien weg fliegen. Ich habe das schon der Hausverwaltung gemeldet. Die machen da nix.
     
  13. #13 Alfred Klein, 16.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.530
    Zustimmungen:
    1.968
    Ort:
    66... Saarland
    Dafür gibt es sowas wie Ordnungshüter, nennt sich Polizei. Schließlich war das eine Drohung und das kann für z.B. den Nachbarn böse ins Auge gehen.
    Ansonsten: Es gibt so was wie Gardinen für an die Fenster. Habe selber welche. Und kann, wenn ich dabei bin, auch die Fenster mal auf Kipp stellen ohne daß die Gefahr besteht daß die Geier wegfliegen. Natürlich reichen die Gardinen von Wand zu Wand und ein wenig bis unter die Fensterbank. Sind halt ein optisches Hindernis, das reicht normalerweise aus. Das nur zur Drohung Fenster einzuwerfen.
     
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.321
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Kanada, Québec
    Gehts das nicht...ein einfaches stuck leichtes gitter vor dem fenster aufgehangt das man abnehmen kann und wieder aufhangen.....wenn man es hasslich findet, kann man ja gelb bepinseln... :))
    im grunde geht es ja um eine eventuelle katastrophe zu vermeiden...und dir ein bisschen stress weg zu nehmen...
     
Thema:

Beim Training gebissen

Die Seite wird geladen...

Beim Training gebissen - Ähnliche Themen

  1. Sittich lässt anderen beim Clicker Training nicht mitmachen

    Sittich lässt anderen beim Clicker Training nicht mitmachen: Hallo zusammen, ich mache nun schon seit einer Weile mit meinem Grünwangen Rotschwanzsittich Pärchen Clicker Training. Das Weibchen macht von...
  2. Malik beim Clickertraining

    Malik beim Clickertraining: Hallo, hier seht ihr Malik beim Clickertraing, wie er gerade den "Turm" aufbaut. Viel spaß beim Anschauen! :0-...
  3. Ich habe leichte Verständigungsprobleme beim Clickertraining mit meinen Welli's...

    Ich habe leichte Verständigungsprobleme beim Clickertraining mit meinen Welli's...: Hallo ihr Lieben, ich führe das Clickertraining mit meinen Welli's jetzt seit gut 4 Wo. durch. Mittlerweile sind wir bereits soweit, dass einer...
  4. Verhaltenstraining beim Wellensittich

    Verhaltenstraining beim Wellensittich: *losgelöst vom Thread "Wellis wollen nicht"* Hallo Katja ---------- Due vergleichst hier Pferde mit Wellensittichen, was man so eigentlich...
  5. Erfolge beim training mit der Schälchenmethode

    Erfolge beim training mit der Schälchenmethode: wie sind denn eure erfolge mit der sm. also bei mir tut sich da noch nicht so viel trainieren jetzt knapp ne woche