Beleuchtung - bitte um Rat!

Diskutiere Beleuchtung - bitte um Rat! im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo, wer kann mich bitte beraten, ob diese Leuchtstoffröhre für meinen "Lucky Reptille STRIP T5 Power" richtig ist? Denn ich weiss nicht, was...

  1. #1 Lijana, 02.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2020
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    45891, NRW
  2. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    45891, NRW
    Noch etwas. bis jetzt habe ich die Leuchtstoffröhre Viva Lite 54W benutzt. Habe sie jedes Jahr erneut, obwohl war es warscheinlich nich nötig, denn vorhin habe ich gelesen, die Leuchtstoffröhre verliert die UV Strahlung erst nach 5000 Stunden. Und die verbrauche ich im Jahr nicht, denn wenn sie durchschnittlich 5 St. täglich brennt, kommt das nicht hin. Sie leuchtet immer noch aber wie kann ich feststellen, ob das UV Licht noch da ist? Was mich irritiert....wenn ich meine Hand cca 30cm vor halte, fühle nur sehr wenig Wärme. Ist das vielleicht doch ein Zeichen zum Tausch? Wie macht ihr das, wechselt ihr die Leuchtstoffröhre einfach jedes Jahr für eine neue um?
    Die im o.g. Link würde ich mir gerne zulegen aber bin nicht sicher, ob sie passt. Sorry ich kenne mich mit der Technik überhaupt nicht aus. :(
    Wäre für Euren Rat und Erfahrungen dankbar.
     
  3. #3 Sam & Zora, 03.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Janka,
    wir wechseln unsere Röhren ( Viva Lite 54W) zwischen 6-8 Monaten komplett aus. Die Röhren werden an beiden Seiten nch dieser Zeit recht dunkel, dann wissen wir...jetzt wird es Zeit. Glaube mal gelesen zu haben, dass nach einem Jahr empfohlen wird, kann mir allerdings vorstellen, dass die Röhren nach dieser Zeit nicht mehr so effektiv sind, wie sie sein sollten.
    Mit der Röhre, die du im Auge hast, habe ich keine Erfahrung, da wir ausschließlich Viva Lite Röhren nutzen, von der Länge her passt die sicherlich in deine Lichtleiste.
     
  4. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Corinna,:0-

    danke für Deine prompte Antwort!
    Dann leuchtet die Röhre bei Dir täglich wahrscheinlich länger als bei mir.(?) Bis jetzt konnte ich nicht feststellen, dass sie dunkel wird. Ich würde sie aber jetzt auch lieber wechseln. Die in o,g. link soll von Qualität her besser sein und viel Strom sparen, daher interessiert mich das. Vielleicht meldet sich noch jemand, der sich dazu äußern kann.
     
  5. #5 Sam & Zora, 03.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Sie sind von morgens ca. 9 Uhr bis abends ca. 17.30 Uhr in Betrieb, in den Herbst-/Wintermonaten etwa bis 18.30 Uhr.
    Die Beschreibung der Röhre liest sich jedenfalls schon mal gut, wie ich finde.
     
  6. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    45891, NRW
    Oh dann werde ich sie, gerade im Winter auch länger an lassen. :)
     
  7. #7 Alfred Klein, 04.09.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.601
    Zustimmungen:
    2.017
    Ort:
    66... Saarland
    Bei mir ist es von 9.00Uhr bis 19.00Uhr täglich. Und nach einem Jahr gibt es neue.
     
  8. #8 Sam & Zora, 04.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Da sitzen sie meist schon auf ihren Schlafplätzen, in den dunklen Jahreszeiten brennt dann nur noch die Notbeleuchtung bis max. 20 Uhr.
    Alfred, darf ich fragen welche Röhren zu nutzt?
     
  9. #9 Alfred Klein, 04.09.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.601
    Zustimmungen:
    2.017
    Ort:
    66... Saarland
    Frag mich nicht welche das gerade sind, müßte ich gucken und die Geier schlafen noch.
    Meine Notbeleuchtung brennt jede Nacht durchgängig. Habe eine Salzkristall-Leuchte, natürlich so daß die Geier nicht dran kommen, und da drin eine 5W-Backofenglühbirne. Letztere deshalb weil es eine Glühbirne ist und Backofen deshalb weil die hitzefest ist und daher in der geschlossenen Salzkristall-Leuchte länger hält. :)
     
  10. #10 Sam & Zora, 04.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Muss ja auch nicht gleich sein, würde mich halt interessieren.:)
    Habe als Notbeleuchtung ein Arcadia, 20 Watt hat diese, galub ich, so ein kleines Futzelding..reicht völlig aus, da der Rolladen nicht ganz unten ist und die Straßenlampe im Vogelzimmer ein wenig Licht abgibt.
     
  11. #11 Princess Fluffy, 04.09.2020
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Raum Köln
    Wenn du wirklich messen wolltest, wie viel UV Strahlung die Leuchte noch abgibt, müsstest du dir ein Messgerät besorgen, dass im Bereich UV A und UVB misst. Vorweg, so ein Ding kostet schnell mehrere hundert Euro... Wärme hat mit UV nicht direkt zu tun, ich glaube du denkst gerade an Infrarot. Das können wir zwar auch nicht sehen, ist aber genau das andere Ende des Lichtspektrums.

    Der Unterschied zwischen strip und sun ist ganz einfach: Strip bezeichnet die Lampe selber, also das Ding wo du die Röhre reinsteckst. Sun ist der Name für die Leuchtmittel, also die Leuchtstoffröhre an sich.

    Um mal einen Vergleich zwischen der Vivalite und der Lucky Reptile Leuchte zu ziehen, hab ich die Spektren der beiden Leuchten rausgesucht und nebeneinander gestellt. Was im Alltag am meisten auffallen dürfte ist, dass die Farbtemperatur (angegeben in Kelvin, je höher desto kälter/ bläulicher ist das Licht) sich unterscheidet.

    Die Vivalite hat etwas mehr rot und orange drin, die ist reinweiß mit 5500K. Die Lucky Reptile hat mit 6500K einen wahrnehmbaren Stich ins blaue, allerdings ist das noch nicht so stark, dass es wirklich unangenehm wäre.

    Leider sind die beiden Spektren nicht zu 100% vergleichbar, da die meisten Hersteller unterschiedliche Skalen benutzen. Trotzdem erkennt man im Vergleich, dass der UV Bereich bei der Lucky Reptile Leuchte deutlich ausgeprägter ist. Das macht auch Sinn, denn die VivaLite ist für Menschen konzipiert, welche UVLicht bekannterweise nur mehr als begrenzt wahrnehmen.

    Fast vergessen: Die Vivalite hat mit 96 RA den besseren Farbwiedergabewert, bei der Lucky Reptile ist es 90. Trotzdem sind beide schon sehr gut.

    Den Anhang 90C6A436-9436-490B-B3A7-33AB30B5B371.jpeg betrachten
    Upsi... jetzt isses ein Roman geworden.
    Liebe Grüße, Caro
     
    Sietha gefällt das.
  12. #12 Sam & Zora, 04.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Macht nichts...lieber zuviel als zu wenig. Danke dir für diese ausführliche Info! Dann werde ich bei nächsten Röhrenwechsel mal umstellen.
     
  13. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    45891, NRW
    Vielen Dank, Caro, für Deine Aufklärung! :zustimm:
    Heisst das, würdest Du die Röhre in dem Link von mir bevorzügen?
    Ich habe sie erst die Tage entdeckt ........ist das was neues auf dem Markt, spart sie wirklich viel Strom? Denn das wäre doch ideal, daher wundere mich, dass sie keiner hier im Forum benutzt.....:?
     
  14. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    45891, NRW
    Ich habe noch eine Frage.
    Die Viva Lite Leuchtstoffröhre 54W hat die Länge 1149mm und die in dem Link Lucky Reptil Sun 54W 1163mm, passt sie vielleicht doch nicht rein oder spielt die ein paar mm keine Rolle?
     
  15. #15 Sam & Zora, 04.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Normalerweise ist das doch genormt....ich blicke momentan wirklich nicht mehr durch.:+keinplan
     
  16. #16 Lijana, 04.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2020
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    45891, NRW
    :D ich auch nicht.....
    Außerdem .....habe von der Beschreibung kopiert:
    "Als Betriebseinheit verwenden Sie für die Lucky Reptile UV Sun T5 UV-Leuchtstoffröhre am besten die Original Lucky Reptile Light Strip T5 Power Betriebseinheit, dabei beachten Sie aber, dass diese ohne Schutzglas verwendet werden muss, da UV-Strahlung normales Glas nicht durchdringen kann."

    Ich benutze die Röhren immer mit dem vorhandenen Schutzglas....oder soll man ihn nur bei Reptilien entfernen?
    Was ist das denn wieder ? 0l . .....owei das ist ja alles nicht einfach. mal schauen, ob sich da noch eine gute Seele zum Wort meldet.
     
  17. #17 Princess Fluffy, 04.09.2020
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Raum Köln
    Hallöchen,

    Ich sage es mal so, ich würde generell Leuchten für den Terraristikbedarf bzw zur Tierhaltung bevorzugen. Gerade beim Thema Licht, weil die menschliche Wahrnehmung doch sehr spezifisch ist. Aber ich will keine Werbung für bestimmte Marken machen. Allerdings ist auch im Zoohandel bei weitem nicht alles Gold was glänzt.

    T5 spart nicht direkt Strom, sie verbrauchen sogar etwas mehr als eine gleich lange T8 Röhre (du siehst ja die Leistungsaufnahme von 54 Watt). Die Farbwiedergabe und die Lebensdauer sind aber besser und du bekommst deutlich mehr Leuchtkraft für das bisschen mehr an Energie das du reinsteckst. T5 ist aber nicht wirklich neu sondern bereits etliche Jahre auf dem Markt. Soll heißen: Hattest du eine große Fläche auszuleuchten, konntest du durch die neuen T5 Röhren und die höhere Lichtleistung ein paar T8 Röhren weglassen, und dann spart man Strom. Aber ich glaube in der Ottonormal Hobbyhaltung tut sich das nicht viel.

    Das einzige was die da als neu betiteln, ist wohl das etwas mehr an UVB das diese Röhre abgibt, bzw das die Röhre eine längere Lebensdauer hat (auf die UV Strahlung bezogen). Vielleicht ist die Röhre schon länger auf dem Markt, aber das ist immer noch die Beschreibung von damals als sie rauskam - weiß ich nicht. Und die Frage ist auch wie man die Lebensdauer von UV Röhren definiert. Leuchtet noch? Angabe gilt bis UV ganz weg ist? Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine um die Vitamin D Synthese auszulösen muss ein gewisser Schwellenwert an UVB überschritten werden. Eine alte, ausgelutschte Röhre kann also noch UV abgeben über einen gewissen Zeitraum, aber das reicht nicht um die Synthese in Gang zu bringen. Ergo wären die Tiere in der Zeit Bis zum nächsten Wechsel nicht mit UVB versorgt.

    Allerdings sehe ich LSR als einziges Mittel zur UVB Versorgung generell als nicht ausreichend an. Der Grund: Bei den meisten dieser Lampen muss sich das Tier wirklich für einen längeren Zeitraum unmittelbar darunter befinden, damit die Wirkung ausreichend wäre. Man kann auch nicht einfach mehr UVB Leuchtstoff reinpacken, da gibt es wohl bauartbedingt technische Grenzen. UVA für das Farbensehen dagegen bekommen sie super hin. Also gab es bei mir für meine Reptilien immer Grundbeleuchtung und dann zusätzlich eine Leuchte als Sonnenspot die auch richtig viel UVB abgibt, nämlich eine HQI (Hochdruck Metalldampflampe). Dasselbe hab ich für Geier vor, sollten die Umstände mal so sein das ich mir tatsächlich welche halten kann (aktuell steht ein Auslandsaufenthalt an).

    Damals für meine Chamäleons habe ich echt viel recherchiert und die mit Abstand informativste Seite war folgende:

    http://www.licht-im-terrarium.de/start


    Sie ist allerdings ziemlich physikalisch teilweise, da aufgezeigt warum einige Sachen nicht so funktionieren wie wir das möchten, oder noch viel häufiger, wie der Zoohandel uns erzählen möchte das es doch geht. Ich glaube am passendsten

    ist die Rubrik über die Leuchtstoffröhren für dieses Thema. Aber die anderen Rubriken finde ich auch sehr interessant.

    Ich dachte du hättest die Lampenhalterung von Lucky Reptile? In dem Fall müsste die Röhre von LR auch passen. (Die Zoohersteller haben geringfügig andere Längen der Leuchtmittel damit man ihre überteuerten Lampen kauft) Von der Technik her müsste es funktionieren, dass ist nix anderes als jede Bürolampe auch. Im Zweifelsfall musst du mal schauen ob die Fassung flexibel genug ist das sie das aufnimmt.

    Liebe Grüße, Caro
     
    Sietha gefällt das.
  18. #18 Princess Fluffy, 04.09.2020
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Raum Köln
    Oh doch, das ist korrekt - Glas lässt kein UV Licht durch (außer Spezialglas von manchen Gewächshäusern/ botanischen Gärten). Dabei ist auch vollkommen egal welches Tier man beleuchten möchte. Deswegen müssen wir den ganzen Zirkus mit den UV Lampen ja veranstalten, sonst könnten wir die Vögel einfach an ein Fenster stellen und alles wäre gut.

    Diese Glasgeschichte ist gerade bei Tieren in Terrarien extrem nervig. Wenn man die Lampe aufgrund Verbrennungsgefahr des Tieres (kletternde Tiere) oder wegen dem Klima (zu feucht) nicht drinnen anbringen kann, muss man sich echt was einfallen lassen.

    Liebe Grüße, Caro
     
    Sietha gefällt das.
  19. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    45891, NRW
    Vielen lieben Dank, Caro. Das muss ich noch mal lesen aber jetzt eben auf die schnelle...
    Ich habe diese Lucky Reptille STRIP T5 Power:
    auf diese Leiste(?) ist eine Klappe mit Glas. Die LSR wird einfach reingesetzt.
     

    Anhänge:

  20. #20 Princess Fluffy, 04.09.2020
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Raum Köln
    Hallöchen,

    war auch schon wieder ein Roman den ich da reingesetzt habe. Vielleicht sollte ich es mal als Bestsellerautorin versuchen.

    Ich schätze mal die Glasklappe muss zum Röhrenwechsel ja eh raus. Lass sie beim nächsten mal einfach nach dem Röhrenwechsel weg. Aber ja, dass ist die Fassung von Lucky Reptile selber, also würde die Röhren von denen auch reinpassen. Außer die Fassung ist schon sehr alt und da hat sich was geändert, das glaube ich aber nicht.

    Witzigerweise hatte ich diese Lampe auch mal kurz- Bei mir war sie aber kaputt und deshalb hab ich sie zurückgebracht.

    Liebe Grüße, Caro
     
Thema:

Beleuchtung - bitte um Rat!

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung - bitte um Rat! - Ähnliche Themen

  1. EILT! Tatort Straßenbeleuchtung

    EILT! Tatort Straßenbeleuchtung: EILT! Frist läuft ab! Aufruf zur Teilnahme! Jeder kann mitmachen! Es geht um die Lichtverschmutzung, die unseren Insekten das Leben kostet, und...
  2. Beleuchtung im Schutzraum

    Beleuchtung im Schutzraum: Hallo. Ich habe mir ein Schutzhaus aus einer Gartenhütte mit dazugehöriger Außenvoliere für Graupapageien gebaut. Der Abstand von der Innenvoliere...
  3. schnelle Hilfe für Beleuchtung bei Amazonen gesucht

    schnelle Hilfe für Beleuchtung bei Amazonen gesucht: Hallo zusammen, da unsere beiden Mülleramazonen leider gerade stationär beim Tierarzt sind, möchten wir die Gelegenheit nutzen, die Beleuchtung...
  4. Und noch ein Beleuchtungs-Thema

    Und noch ein Beleuchtungs-Thema: Einen schönen guten Tag in die Runde, Seit inzwischen 1 1/2 Monaten haben wir zwei Amazonen als Untermieter und je näher die dunkle Jahreszeit...
  5. Beleuchtung fertig zum Einbau - EVG ja oder nein?

    Beleuchtung fertig zum Einbau - EVG ja oder nein?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo in die Runde, seit Wochen recherchieren Ines und ich nun in Sachen Beleuchtung und nun geht...