Beo Federnabbruch bzw. Ausfall

Diskutiere Beo Federnabbruch bzw. Ausfall im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo wir benötigen dringend Hilfe. Wir haben unseren Beo seit einem halben Jahr. Ca. 2 Monate nach Anschaffung begann der Beo im Schwanzbereich...

  1. hagen 08

    hagen 08 Guest

    Hallo wir benötigen dringend Hilfe. Wir haben unseren Beo seit einem halben Jahr. Ca. 2 Monate nach Anschaffung begann der Beo im Schwanzbereich zerzauste Federn zu haben danach brachen sie. Jetzt sieht der Beo schon ganz gerupft aus. Er badet jedoch regelmäßig ubd scheint sein Gefieder zu ordnen. Er reißt sich seine Federn nicht selbst aus oder so. Unser Tierarzt vermutete Vitaminmangel-- wir haben jedoch einen zweiten Beo im Käfig dieser sieht ganz gesund aus-- Milben scheinen es deshalb auch nicht zu sein. Wer kann helfen bzw. einen Tierarzt mit speziellen Erfahrungen benennen (im PLZ- Bereich 09).

    Vielen Dank

    Hagen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 13. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Hagen
    Zuerst mal vogelkundige Tierärzte:
    09112 Chemnitz
    Dr.Effi Plümer & Dr.Jan Schreyer
    Ahornstr.42 0371-304973
    Mo-Fr: 10-12&15-19 Uhr Sa:9-12 Uhr & nach Vereinbarung
    09126 Chemnitz
    Tierärztl. Praxis für Haus-u.Heimtiere
    Adelsberg-80 0371-517770 & 017234
    Die beiden habe ich gefunden, ein dritter hatte eine schlechte Bewertung.
    Das Brechen der Federn kann unterschiedliche Ursachen haben. Ob es allerdings die Vitamine sind oder die Spurenelemente bzw. Biotin ist da wirklich nicht sicher.
    Es gibt nun einige Möglichkeiten was zu diesen Problemen führen kann. Das reicht von Infektion bis zu Stoffwechselproblemen.
    Daß der zweite Beo diese Symptome nicht hat besagt übrigens gar nichts. So bekomme ich keine Erkältungen auch wenn alles um mich rum niest.
    Damit will ich sagen daß jeder Organismus anders ist und man sich auf solche Beobachtungen nicht verlassen soll.
    Ich hoffe daß Du die Möglichkeit hast mit Deinem Beo einen der vogelkundigen Tierärzte aufzusuchen.
    Viel Glück.
     
  4. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Hagen,
    im PLZ-Bereich 09 kann ich Dir keinen speziell empfehlen, aber die Vogelklinik Leipzig sollte doch noch in erreichbarer Nähe liegen.
    Freu Dich erstmal, daß Du einen Beo hast und keinen Papagei; dann muß man den schrecklichen Verdachtsdiagnosen PBFD und Polyomavirusinfektion, die zu brüchigen Federn führen, nicht nachgehen.
    Es kann schon sein, daß Vitamin- und/oder Minaralstoffmangel die Ursache ist, auch wenn der andere Beo das nicht hat. Zum einen können sie ein unterschiedliches Futteraufnahmeverhalten haben, und zum anderen kann der Kranke eine Stoffwechselstörung haben, die zu verminderter Resorption führt.
    Wichtig ist natürliches Sonnenlicht oder UV-Licht über eine Vogellampe (z.B. Arcadia), da bei normalem Kunstlicht der Calcium-Vitamin-D-Stoffwechsel, der auf UV-Licht angewiesen ist, nicht funktioniert.
    Ich empfehle Dir, 5 x wöchentlich ein Calciumpräparat (am besten Calcivet) und Kieselerde (aus aufgemachten Kieselerdekapseln) zu geben.
    Zusätzlich für 2 Wochen die homöopathischen Präparate Silicea C 30 Globuli und Calcium carbonicum C 30 Globuli im täglichen Wechsel ins Trinkwasser geben, jeweils 5-6 Globuli.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  5. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hagen,

    berichte mal, was Deine Beos so zu fressen erhalten...

    MfG,
    Steffi
     
  6. tatti-1401

    tatti-1401 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Hagen ,es kann auch vom Badehaus kommen.Ich hatte mal ein Badehaus aus Plastik für Papageien im Beokäfig und habe mich gewundert weil Charly so verrupft aussah.Da er sich richtig hin und her dreht beim baden hat er sich die Federn abgeknickt.Auch unser neuer sieht so gerupft aus und das kam vom baden in einem Plastikwassernapf.Jetzt habe ich eine große Badeschale und selbst Willi sieht schon wieder ganz gut aus.
    Also ,falls du ein Badehaus aus Plastik hast würde ich einfach mal eine große Schale ausprobieren.
    Grüße von Tatti
     
Thema:

Beo Federnabbruch bzw. Ausfall

Die Seite wird geladen...

Beo Federnabbruch bzw. Ausfall - Ähnliche Themen

  1. BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin

    BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin: Liebe BEO-Freunde, ich bin auf der Suche nach einem Tierhalter, der Lust hätte für einen Beitrag mit uns zu drehen. Idealerweise sollten ihre...
  2. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  3. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...
  4. Eure Meinung zur Voliere bzw Käfig bitte

    Eure Meinung zur Voliere bzw Käfig bitte: Hi Leute, ich habe zwei Graupapageien im alter von fast 3 Jahren...leider ist der Käfig zur Zeit zu klein.... ich bin auf der Suche nach einer...
  5. Suche Mittelbeo 0,2 zum züchten, wer kann mir da weiterhelfen

    Suche Mittelbeo 0,2 zum züchten, wer kann mir da weiterhelfen: Hallo, bin vor kurzem unverhofft u. unerwartet an einen Mittelbeo 1,0 gekommen, u. nun suche ich ein passendes Mittelbeo Weibchen für 1,0...