Beutellose Staubsauger - Dyson & Co.

Diskutiere Beutellose Staubsauger - Dyson & Co. im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Seit 6 Jahren habe ich den Dyson Animal Pro und bin rundherum zufrieden. Er saugt alles und besonders Hundehaare. Das war seinerzeit auch der...

  1. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Seit 6 Jahren habe ich den Dyson Animal Pro und bin rundherum zufrieden. Er saugt alles und besonders Hundehaare. Das war seinerzeit auch der Grund, den Dyson zu kaufen. Teuer, ja aber über die Jahre kein Geld für Beutel. Filter wird gewaschen. Würde ihn mir jederzeit wieder kaufen.
    Solveig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Brätt Pitt, 17. Mai 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo alle zusammen,

    ich danke nochmal für die vielen Meinungen und Ratschläge - meine Tendenz geht nun wirklich zum Dyson.

    Gruss
    Prätt Pitt
     
  4. Mr. Bond

    Mr. Bond Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    teste das gerät erst mal, bevor du 300-500euro in den sand setzt.xd
     
  5. #24 Brätt Pitt, 17. Mai 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Genau das ist ja schlecht möglich - ich kann das Ding ja nicht nach einem halben Jahr zurückgeben. Und online was bestellen, grossartig nutzen und dann an den Händler zurückschicken - hab ich echt ein ungutes Gefühl dabei.
    Zumal ich damit die Funktionsfähigkeit über längere Zeit eh nicht rausbekomme.

    Zur Info - ich hab den Dyson DC 29 Origin für 225,-€ ergoogled; das würde so im preislichen Rahmen liegen.

    Gruss
    Brätt Pitt
     
  6. Mr. Bond

    Mr. Bond Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    in einem guten geschäft haben die fast alle staubsauger da. an die steckdose anschließen und ausprobieren.

    der dyson war mir persönlich zu laut, richtig gepfiffen hat das teil. wer hund und katz zuhause hat, der wird seinen tieren keine freude damit machen. hört sich an wie eine turbine. auch das hinterher ziehen, wegen schlauch auf der seite, hat mich genervt, das teil hatte immer ein drall zur schlauchseite.

    ich hätte mir lieber einen miele staubsauger geholt, dass ist in der preisklasse zwischen 200-300 das beste was es gibt, nur gibts von denen keine filterlosen.
     
  7. #26 little-regina, 17. Mai 2010
    little-regina

    little-regina Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    724... Schwäbische Alb
    Nieeee wieder !!!!!

    Hallo,
    hab so ein Teil, ein startendes Flugzeug ist leiser....
    Ständig verstopft, bläst mehr Dreck raus als er einsaugt.:+schimpf:k

    Musste aber auch jeden Tag so ca. 80 qm Teppichboden
    saugen.War ihm wohl zuviel und ist kurz nach
    Garantieablauf in Streik getreten.8o
    Hab das blöde Teil inzwischen auf die Bühne verfrachtet,
    und bin jetzt seit Jahren mit V*****k zufrieden.
    Ist zwar auch a****teuer, aber mein letzter Staubsauger
    von denen wurde fast 20 Jahre alt.
     
  8. #27 Brätt Pitt, 18. Mai 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo
    was für einen hattest du? Also welches Fabrikat?

    gruss
    Brätt Pitt
     
  9. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    A 2604 um die 114,- €
    Der haut was wech :)
    Gibt diverses Zubehör, welches das Leben eines Vogelhalters sehr erleichtert :dance:
     
  10. #29 little-regina, 18. Mai 2010
    little-regina

    little-regina Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    724... Schwäbische Alb
    Hallo,
    es ist einer von Dyson.
    Fand dieses Teil damals optisch einfach cool.
    Möglicherweise ist das Modell 978?

    Ist mir gerade eingefallen als ich das Bild
    gemacht habe: Das Saugteil ist immer abgefallen,
    deshalb habe ich es mit Packband festkleben müssen.
    Das Rohr fuhr immer zusammen und konnte
    nicht mehr richtig arretiert werden.
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    DAS ist doch kein Staubsauger 8o
    DAS ist ein Spielzeug :+schimpf
    Da paßt ja gar nichts rein...
    Einmal Vögel aussaugen voll 8o
     
  13. #31 animalshope, 18. Mai 2010
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    also wir haben auch einen dyson,schon ein paar jahre,der kommt dem gleich,den du dir ergoogelt hast...
    also einmal vogelzimmer saugen,mit sand..federchen...papier..kartonschnitzel...alles was halt so anfällt...dann ist er voll...aber kein problem,einfach gleich über dem mülleimer ausleeren...sonst hätt ich ja dauernd einen vollen staubbeutel und das wechseln kann auch nerven...
    er ist schon nicht ganz so leise,aber finde die nass-trocken-sauger sind viel lauter...
    und na ja...auf teppichboden ist dieses model auch nicht so der beste..bin aber trotzdem zufrieden mit ihm und möcht keinen mehr mit staubbeutel...
    unserer war bei dem*ich bin doch nicht blöd markt* sogar für mal unter 200 euro im angebot....
    was ich mich nur manchmal frage,ob man das düsenteil,das auf dem staubfangbehälter sitzt,nicht auch mal ausspülen könnte....

    wünsch dir viel erfolg beim staubsaugerkauf

    grüsschen
    birgit
     
Thema:

Beutellose Staubsauger - Dyson & Co.

Die Seite wird geladen...

Beutellose Staubsauger - Dyson & Co. - Ähnliche Themen

  1. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...
  2. Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?

    Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?: Hallo, liebe Vogelfreunde, meine Mopas dürfen sich frei in unserer Wohnung bewegen. Da ihre Hauptbeschäftigung im Schreddern von allen möglichen...
  3. Zebras, Welli und Co.

    Zebras, Welli und Co.: Hallöchen,:0- Ich weiß, dieses Thema wurde schon soooooo oft durchgekaut, aber ich finde nichts, das so ist wie meine Frage. Also, ich baue im...
  4. Staubsaugen.....

    Staubsaugen.....: Hallo :0- Wenn ich um die Voliere herum staubsauge....gehen meine Katharinasittiche immer in die Badewanne baden.:D:D Hab das schon in dem Buch...
  5. Fragen über Voliere , Papageie und co.

    Fragen über Voliere , Papageie und co.: Hallo ich bin neue hier im Forum und auch in der Papageien Haltung. Ich habe zurzeit zwei Halsbandsittiche und würde diesen Sommer mit...