Bevor meine Frage untergeht: Thyreode-Lösung sinnvoll oder nicht

Diskutiere Bevor meine Frage untergeht: Thyreode-Lösung sinnvoll oder nicht im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, bevor meine Frage bei dem anderen Thread untergeht und bevor ich etwas falsch mache stelle ich die Frage lieber noch- einmal...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    bevor meine Frage bei dem anderen Thread untergeht und
    bevor ich etwas falsch mache stelle ich die Frage lieber noch-
    einmal einzeln.

    Und zwar meine gichtkranke Coco( Nymph) soll die Thyreode-
    Lösung zum Trinken bekommen.

    Jetzt habe ich in einem alten Thread mal gelesen wie
    umstritten diese Lösung ist und zwar das manche Vögel
    erbrechen können.

    Und meine Coco ist ja nun leider gerade mal 85 g schwer
    und es wäre somit nicht ratsam wenn sie die Nahrung die
    sie zu sich nimmt wieder erbricht !

    Was meint ihr zu der Thyreoden- Lösung soll ich sie
    geben oder nicht ?

    Ich habe sie heute mittag von der Apotheke abgeholt und
    würde morgen damit anfangen bin mir aber noch un-
    schlüssig darüber !

    Vielen Dank im voraus

    Nymphie (Petra)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 18. Januar 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Petra

    Du kannst es ja mal mit einer einschleichenden Behandlung versuchen.
    Also zuerst viel weniger geben als angeordnet und dann zunehmend mehr.
    Damit kannst Du sicherlich nichts falsch machen und siehst sofort, wenn was nicht richtig läuft oder Coco davon kränker wird.
    Ansonsten ist die Tyrode- Lösung schon sinnvoll.
     
Thema:

Bevor meine Frage untergeht: Thyreode-Lösung sinnvoll oder nicht