Bilder von Coco

Diskutiere Bilder von Coco im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, hier ein paar Fotos von Coco, dem armen Rupfer:

  1. #1 Christine, 15. Juni 2003
    Christine

    Christine Guest

    Hallo,

    hier ein paar Fotos von Coco, dem armen Rupfer:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christine, 15. Juni 2003
    Christine

    Christine Guest

    ist sooo schön im Freien

    auf der Hand von Christine
     

    Anhänge:

  4. #3 Christine, 15. Juni 2003
    Christine

    Christine Guest

    Coco auf Erkundungstour

    Mal sehen, was es da alles zu sehen gibt.
     

    Anhänge:

  5. #4 Christine, 15. Juni 2003
    Christine

    Christine Guest

    Zeit zum Schmusen

    muss auch mal sein.
     

    Anhänge:

  6. #5 Drakulinchen, 15. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    *schnüff*

    Sehr traurig, wenn man sieht, wie sich so ein lieber Vogel selbst verstümmelt :(

    Armes "Brathähnchen"...


    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallo Cristine!
    Der Coco sieht ja wirklich schlimm aus, habt ihr schon mal eine Gesundheitsuntersuchung durchführen lassen ?
    Oder eine Therapie versucht ?
    Habe ja auch einige Rupferl bei mir aufgenommen aber inzwischen sieht man es denen nicht mehr an das sie mal gerupft haben!
     
  8. #7 Christine, 15. Juni 2003
    Christine

    Christine Guest

    Unser Brathänchen

    Hallo Drakulinchen,

    es tut mir in meinem großen Herz für Tiere so weh, wenn ich mit ansehen muss, wie sich Coco von Tag zu Tag rupft und seine Federn einfach nicht in Ruhe lässt.
    Wahrscheinlich ist es einfach schon Gewohnheit bei dem armen Kerlchen.
    Aber ich habe ihn trotzdem mittlerweile schon so sehr in mein Herz geschlossen.
    Allerdings möchte ich, dass er eine schöne Zukunft mit Artgenossen haben kann, damit er seine schrecklichen Erfahrungen, die er mit manchen Menschen schon gemacht hat, vergessen kann.

    Ich hoffe, wir könnten das schaffen !

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

  9. #8 Christine, 15. Juni 2003
    Christine

    Christine Guest

    Therapie?

    Hallo Utena,

    ich wäre sehr dankbar, wenn Du mir näher diese Therapie schildern könntest, die Du bei Deinen Rupfern angewendes hast.

    Ich habe vom TA ein Mittel bekommen, das Vitamine enthält und welches Cocos Federwuchs unterstützt.
    Seine Federn würde ja sehr gut und zahlreich nachkommen, würde er sich nicht im Flaum-Zustand gleich wieder ausrupfen.

    Ich hoffe, wir können ihm irgendwann einmal helfen.

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

  10. Utena

    Utena Guest

    Hallo Christine!
    Schreib dir dazu eine Mail!
     
  11. Betti

    Betti Guest

    Hallo Utena,

    ich wäre Dir sehr verbunden, wenn Du mir auch etwas zu Deiner Therapie schreiben könntest!!!

    Meine Kleine läßt Ihre Federn auch nicht in Ruhe. Ich weiß echt nicht mehr, was ich machen soll.

    LG

    Betti

    :p
     
  12. Utena

    Utena Guest

    Hallo Betti!
    Schreib dir auch eine Mail!
     
  13. #12 cezilia.zoo, 17. Juni 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo Christine,

    achja das arme Kerlchen. ich drücke euch ganz fest die Daumen das es mit der Therapie wieder in Ordnung kommt. Könnte es vllt. nicht auch besser werden, wenn er einen Partner bekommt oder wäre das noch mehr Streß für den Vogel?

    Sag mal dein Hund ist aber brav Christine, ich sperre meinen immer lieber raus, sonst.......:o Ich sag immer Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste oder wie ging das?:~
     
  14. #13 Drakulinchen, 17. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Hund und Vogel

    *g* ja, das Foto find ich auch total nett.
    Auch das kleine Bild, wo der Graue im Gras ist und Hundchen auf ihn aufpaßt ist nett :) Der beschützt ihn wenigstens vor gefährlichen Katzen - der arme Coco kann sich ja nicht selbst in Sicherheit bringen, da er ja nicht fliegen kann.

    Ich denke mal, ob es mit Hund und Vogel klappt, hängt halt sehr stark vom Hund ab. Die Großen sind ja meist ruhiger als kleine Hunde. Wir hatten 2 mal Besuch von Leuten mit kleinem Hund und Graupapagei hat mit Knurren und fauchen deutlich zu verstehen gegeben, was er von den "Kläffern" gehalten hat. Die Hunde waren halt sehr erregt beim Anblick des fliegenden "Spielzeugs". Wenn ein Hund aber ruhig ist , dann denke ich, daß es kein Problem ist, oder was meinen Hund und Graupapageienbesitzer dazu ??


    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
  15. #14 Christine, 17. Juni 2003
    Christine

    Christine Guest

    Hund und Graupapagei

    Hallo alle zusammen,

    also ich kann mich Drakulinchen nur anschließen.
    Sissi hat Coco begrüßt ab und an versucht ihn abzuschlecken, was ihm aber nicht wirklich gefallen hat. Er stupste sie dann mit seinem Schnabel weg, hat sie aber nie versucht zu beißen.
    Wenn Coco auf seinem Käfig herumkletterte und versuchte zu fliegen und mit den Flügeln zu schlagen begann ist Sissi immer gleich bei ihm um zu sehen, was denn mit ihm los ist.

    Ansonsten interessiert sie sich für den Grauen nicht wirklich.
    Da sind die 2 Wellis viel interessanter, nachdem sie Jacky schon einmal im freien Flug gefangen hat.
    Aber keine Angst: Es ist nichts passiert, sie, der Welli und ich haben alle einen Schreck bekommen und Sissi spuckte Jacky auch gleich aus. Nachdem ich ihr dann beibringen wollte, dass die Wellis ganz brav und für sie zum Fressen tabu sind, ist Jacky total frech direkt vor ihre Nase geflogen. Aber Sissi hat ihn einfach nur angesehen ohne irgendetwas zu machen.
    :D

    Insofern klappt es ganz gut, außerdem ist Coco an Hunde gewöhnt, seine Besitzerin hat auch eine Hündin.

    Ich hab Euch noch ein Foto von dem frechen Jacky dazu getan.

    Viele liebe Grüße
     

    Anhänge:

  16. #15 Drakulinchen, 19. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Jacki

    Puh, da habt ihr ja Glück gehabt mit Jacki - hab ja schon öfters gelesen, daß Hund Wellensittich im Maul hatte (ohne ihn zu verletzen), aber daß der Wellensittich einfach vor Schreck gestorben ist. Gottseidank ist Jacky da nicht so schreckhaft gewesen.

    Was ich auch schon mal auf Fotos gesehen habe: Vogel benutzt Hund als Reitgelegenheit und läßt sich von Hund rumtragen :)
    Über solch nette Tierfreundschaften kann man wirklich schmunzeln - schön, wenn sich auch unterschiedliche Tierarten prima verstehen :)

    Utena hat mir am Tel auch schon von ihrer guten Therapieerfahrung bezüglich Rupfern berichtet - sie hat Dir ja sicher auch ein Mail geschrieben - hast Du vielleicht schon was ausprobiert ?
    Klar, ein Erfolg ist nicht von heute auf morgen sichtbar - soetwas braucht Zeit - aber vielleicht kannst Du ja schon bemerken, daß Coco vielleicht etwas ausgeglichener wird.

    Wäre jedenfalls schön, wenn Du berichtest, wie es Coco geht.


    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
  17. #16 cezilia.zoo, 20. Juni 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo ihr 2,

    ich halte meine beiden Hunde generell fern von den Vögeln, selbst wenn sie sich anders verhalten würden, wenn ein Tier flieht sehen es doch die Hunde als Beute an und ich hätte total Panik.

    Aber schön das eure so artig sind.;)
     
  18. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Neue Bilder von Coco

    Coco ist heute mit seinen Pflegeelten Christine und Thomas bei uns gewesen. Er wollte sich mal unsere Rasselbande von Grauen anschauen.

    Hier ist er erst mal probehalber auf Erins Käfig und schaut noch etwas verunsichert:
     

    Anhänge:

  19. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Nachdem er gesehen hat, daß Erin ihm nichts tut, hörte das anfängliche ängstliche Zittern auf. Er konnte sogar gleich einmal ein paar Bissen Banane nehmen und war froh, daß Erin ihm das nicht verübelte. (Er weiß ja noch nicht, daß sie Bananen verabscheut)

    Aber gegenüber Nina wurde auch Coco sofort erfolgreich verteidigt:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Nun mußte aber auch der Käfig von Susa auf Stabilität und Klettereigenschaften sowie auf die potentielle Freundlichkeit der Bewohnerin untersucht werden:
     

    Anhänge:

  22. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Sowohl Susa als auch Odin beäugten den "Neuen" zunächst etwas reserviert, haben ihn aber sofort akzeptiert und keinerlei Anzeichen von Ablehnung oder Aggressivität gezeigt.
    Solchermaßen ermutigt, begann Coco sofort den Abstieg vom Käfigdach und sah sich denselbigen man von innen an.
    Besonders der Inhalt des Futternapfes mußte eingehend untersucht und probiert werden. Es schien ihm gut zu schmecken. :-)
     

    Anhänge:

Thema:

Bilder von Coco

Die Seite wird geladen...

Bilder von Coco - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  4. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  5. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...