Bin ganz neu hier und habe ein paar Fragen :-)

Diskutiere Bin ganz neu hier und habe ein paar Fragen :-) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen, ich freue mich sehr dieses tolle Forum gefunden zu haben! Als Kind hatte ich schön öfters mal Wellensittiche gehabt und liebe diese...

  1. #1 shirley79, 15. Mai 2007
    shirley79

    shirley79 Guest

    Hallöchen,

    ich freue mich sehr dieses tolle Forum gefunden zu haben! Als Kind hatte ich schön öfters mal Wellensittiche gehabt und liebe diese kleinen Gesellen sehr ;)

    Ich bin jetzt 27 Jahre alt und würde mir sehr gerne wieder einen Wellensittich kaufen. Da ich aber nicht möchte, dass er ohne Partner aufwächst hätte ich gerne zwei.
    Nun meine Frage, ist es ratsam die beiden Wellensittiche zur gleichen Zeit zu kaufen?
    Oder lieber nacheinander - damit man für jeden einzelnen Welli ein bißchen zeit zum Eingwöhnen und zähmen hat?
    Sollte es ein Pärchen sein? Oder ist das egal?

    Ich hatte schon ein bißchen gegoogelt und ich habe einen Haubenwellensittich entdeckt ;) die finde ich ja witzig und süß!!
    Hat von Euch jemand einen Haubenwellensittich? Gibt es spezielle Züchter?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir gute Züchter empfehlen könntet.

    Unterscheiden sich die "normalen" Wellis auch vom Charakter von den Haubenwellensittichen?
    Oder könnte ich auch einen Haubenwelli mit einen "normalen" Welli zusammen tun?
    Fragen über Fragen...

    Freue mich sehr über Antworten

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    willkommen im forum.

    an deiner stelle würde ich gleich 2 wellis kaufen. einer allein ist einsam und verängstigt - 2 sind mutiger und werden auch im duett zahm.

    du kannst ein pärchen nehmen, - aber auch 2 hähne können sich gut verstehen. (ich selber bin immer für paarhaltung)

    über die haubenwellis kann ich dir leider gar nichts sagen - aber da kommen bestimmt noch antworten
     
  4. Bouver

    Bouver Guest

    bei wellensittichen bin ich nicht so bewandert wie bei anderen.
    trotzdem ist es lobenswert sich 2 holen zu wollen.
    ich denke es ist egal,ob du ein paar holst oder gleichgeschlechtliche.
    ich würde mir den ersten wellensittich holen und ihn zähmen,dann den 2ten.
    der lernt dann schneller als der erste sein vertrauen aufzubauen.warte aber nicht zu lange mit dem holen des 2ten :zwinker:
     
  5. coco454

    coco454 Guest

    Hallo shirley,
    ich bin auch erst seit ungefähr 3 tagen in dem forum. ich bin stolze besitzerin von 6 wellensittichen. ich beantworte dir mal die fragen die ich dir beantworten kann:prima:

    Zitat:Nun meine Frage, ist es ratsam die beiden Wellensittiche zur gleichen Zeit zu kaufen?
    Oder lieber nacheinander - damit man für jeden einzelnen Welli ein bißchen zeit zum Eingwöhnen und zähmen hat?


    Es wäre ratsam wenn du deine wellis zur gleichen zeit kaufst- zwar wird ein welli alleine schneller zahm weil er sich nur auf den menschen beziehen kann aber wellis brauchen einfach einen partner und zu zweit machts eh mehr spass:trost: außerdem ist dein erster welli dann nicht so allein falls du mal nicht da bist. nun dauert die zähmung mit zweien zwar ein bisschen länger aber ich bin nun auch schon soweit das alle 6 von mir aus meiner hand fressen:beifall:

    Zitat:Sollte es ein Pärchen sein? Oder ist das egal?

    Ein Pärchen wäre natürlich das beste weil es immer schön ist den wellis beim schnäbeln und gemeinsamen putzen zuzusehen. aber du kannst auch 2 männchen zusammensetzen. von 2 weibchen würde ich dir abraten da es sonst viel gezicke und gezanke gibt und das kann auch mal ganz schön laut werden.;)

    zu deinen fragen mit den haubenwellensittichen kann ich dir auf die schnelle keine antworten geben aber ich google auch mal für dich wenn du lust hast.
    ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :zustimm: deine coco
     
  6. coco454

    coco454 Guest

    Und hier bin ich wieder:freude:
    hab da mal was über haubenwellensittiche gefunden

    Haubenwellensittiche sind natürlich kein besonderer Farb-
    schlag. Vielmehr gibt es Haubenwellensittiche in allen Farb-schlagkombinationen. Dennoch sind Haubenwellensittiche
    eine besondere Mutation und sollten gerade deshalb nicht
    unerwähnt bleiben. Die Vererbung von Hauben bei Wellen-sittichen ist dominant, allerdings liegt der Letalfaktor bei Hau-benwellensittichen bei ca. 47%. Das bedeutet, dass fast die
    Hälfte der Eier von Haubenwellensittichen absterben, oder
    die Küken nach wenigen Tagen nach dem Schlupf sterben.
    Man unterscheidet zwischen drei verschiedenen Haubenar-
    ten:

    Bei der Spitzhaube stehen die Federn oberhalb des Kopfes ähnlich wie bei Nymphensittichen senkrecht.

    Bei der Rundhaube dagegen wachsen die Federn dem Wel-lensittich nach vorn und zur Seite weg. Die Haube breitet sich halbkreisförmig über die Stirn bis hin zu den Augen aus.

    Die Halbrundhaube ist nur dadurch von der Rundhaube zu unterscheiden, dass die Haube nicht bis zu den Augen ver-
    läuft sondern vielmehr nur über die Augen fällt.

    was für nen haubenwellensittich wolltest du denn-da gibts ja 3oder 4 verschiedene arten. ich stell mal noch bilder ren
    coco
     
  7. coco454

    coco454 Guest

    hi shirley,
    du kannst dir die bilder auch hier im forum ansehen weil man compi grad spinnt und sie nich rüberlaädt. geh einfach unter wellensittiche dann unter farbschläge und dann gibts ein abteil unter haubenwellensittiche .
    tschau deien coco
     
  8. #7 shirley79, 15. Mai 2007
    shirley79

    shirley79 Guest

    Danke

    Hallo Coco,

    vielen Dank für Deine Mühe :zustimm: .
    Was mich ein wenig nachdenklich macht ist die Tatsache das die Haubenwellensittiche eine Art Mutation sind??!! :traurig: Hört sich ja ziemlich heftig an... auch das die Hälfte der Küken bzw. der Eier absterben... mhmm...

    Ich habe auch gegoogelt aber ich finde irgendwie nicht einen einzigen Züchter.
    Wo hast du denn deine Wellis her?

    Viele Grüße
    Svenja
     
  9. #8 Fantasygirl, 15. Mai 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Huhu!

    Schön, dass du dich vorher informierst!
    Das sollte meiner Meinung nach zwar selbstverständlich sein, die Erfahrung zeigt aber leider etwas anderes...

    Meiner Meinung nach solltest du definitiv zwei auf einmal holen!
    Dadurch erleichterst du den Kleinen ganz besonders die ungewisse und gruselige Eingewöhnungszeit. Sie haben immer wen, mit dem sie ihre Angst teilen können und sind dadurch in der Regel auch mutiger und frecher.

    Wie schon erwähnt, ist von zwei Hennen abzuraten (-> Zickenkrieg ;)), aber ansonsten kannst du dir aussuchen, ob du ein "echtes" Paar nimmst oder zwei Hähne.

    Zu den Haubenwellis kann ich dir auch nicht ganz so viel sagen, kenne die bisher nur aus dem Internet und habe noch nie einen in Natura gesehen. Was aber das Wort "Mutation" angeht, brauchst du dir keine Sorgen machen. Denn an sich ist jeder Welli, der nicht wie der "Ur-Welli" ausschaut, eine Mutation (also zum Beispiel die ganzen vielen Farbschläge). Hier kannst du auch noch mal eine Kleinigkeit zu Haubenwellis nachlesen.
     
  10. Peppi

    Peppi Guest

    Willkommen, hast ja das gleiche Alter wie ich. :zwinker:

    Ich denke, dass es nicht einfach sein wird, einen Haubenwellensittich-Zuechter zu finden, da die meisten ja nun doch die normalen zuechten.
    Woher kommst du denn?
     
  11. coco454

    coco454 Guest

    Hi,
    ich habe 4 meiner wellis vom zoofachhandel und 2 habe ich von jemandem aufgenommen der sie nicht mehr haben wollte. ich bin mir nicht sicher aber an deiner stelle würde ich mir normale standardwellensittiche kaufen da ich denke das die haubenwellis eine art überzüchtung sind und daher sehr empfindlich. aber ich möchte mich bei dieser vermutung nicht festlegen weil ich nicht viel über haubenwellis weiß:nene:
    coco
     
  12. #11 shirley79, 15. Mai 2007
    shirley79

    shirley79 Guest

    Hallo nochmal an alle...

    Ja, ich denke, dass ich mir dann wohl doch eher die "normalen" Wellis zulegen werde :)

    @Peppi : ich komme aus der Nähe von Hamburg, ABER wir ziehen zum 01.06 in die Eifel! Und wenn dann der ganze Umzugsstress vorbei ist, würde ich mich gerne nach einen süßen Welli-Pärchen umsehen :trost:

    @coco und @peppi : Woher kommt ihr denn?

    Liebe Grüße
    Svenja
     
  13. Peppi

    Peppi Guest

    Normal ist ein weitläufiger Begriff. Es gibt Hansi Bubis, Halbstandarts u. Standarts. Du meinst sicher die Hansi Bubis.
    Warum willst du wissen, woher wir kommen? Ich fragte dich das, um event. einen Zuechter bei dir in der Nähe zu finden. Steht aber bei manchen auch im Profil.
     
  14. #13 shirley79, 15. Mai 2007
    shirley79

    shirley79 Guest

    ups

    Hoppla... Wollte dir mit der Frage, woher ihr kommt nicht zu nahe treten :zwinker:
    War nur neugierig...

    Ich werde mich noch ein wenig schlau lesen was die verschiedenen Welli Arten angeht.
    Noch habe ich ein bißchen zeit mich zu entscheiden, aber freu mich schon.

    Viele Grüße
    Svenja
     
  15. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Hi shirley und Willkommen im Forum! :)
    Hier findest du alles zu den verschiedenen Zuchtformen. Aber im Grunde ist das egal, die verstehen sich alle gut untereinander. Vielleicht findest du ja auch im Tierheim oder über Anzeigen ein schönes Pärchen. ;)

    Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen. Es ist wirklich sinnvoller gleich 2 zu kaufen. Die leben sich viel schneller ein und es ist weniger stressig für die Tiere. Am besten, finde ich, ist ein richtiges Paar (Hahn und Henne), zwei Männchen gehen aber auch.
     
  16. coco454

    coco454 Guest

    HI SHIRLEY;
    ich komme aus der nähe von heidelberg wenn du das kennst-ach übrigens: ich war grad bei meinen wellis- dei waren gerade dabei die futterbox auseinanderzunehmen:p ic hoffe das sie jetzt wo ich nimmer bei denen im zimmer bin meine sachen in frieden lassen, die werden echt von tag zu tag frecher. na ja, es freut mich ja besser als wenn sie nur faul rumsitzen täten:zwinker:
    coco
     
  17. #16 shirley79, 15. Mai 2007
    shirley79

    shirley79 Guest

    Das kann ich mir sehr gut vorstellen :-) Wie lange hast du denn deine Wellis? Und wieviele?
     
  18. #17 shirley79, 15. Mai 2007
    shirley79

    shirley79 Guest

    Ach, du hattest ja schon geschrieben das du 4 Wellis hast :idee:
    Ich glaube ich werde senil :zwinker:
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    wie wärs wenn du es im Profil mit eingibst ;)

    Gilt naturlich für alle die mitlesen ;)
    Ist der Wohnort oder PLZ eingegeben können wir schneller behilflich sein Zb beim VK TA suchen ;)
     
  21. coco454

    coco454 Guest

    hi shirley,
    hier bin ich wieder. ich lommen grade von meiner caotenbamde, die gerade spaßß daran gefunden haben meine neue zeitschrift in stücke zu nemen und währen sie das taten frißt meine älteste meinen joghurt weil ich versuchte meine zeitschrift zu rette ohne das ich die anderen 5 verschrecke:D da sie ja noch in der zähmungsphase sind.
    PS: ich habe 6 wellis nicht 4:o
    coco
     
Thema:

Bin ganz neu hier und habe ein paar Fragen :-)

Die Seite wird geladen...

Bin ganz neu hier und habe ein paar Fragen :-) - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...