Bin noch ganz zitterig...

Diskutiere Bin noch ganz zitterig... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, hatten heute wieder einige furchteinflößende Erlebnisse....Ich bin ganz wacklig auf den Beinen. Da undere 4-er Bande nur...

  1. #1 _Yasmine_, 18. März 2007
    _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Hallo zusammen,

    hatten heute wieder einige furchteinflößende Erlebnisse....Ich bin ganz wacklig auf den Beinen.

    Da undere 4-er Bande nur noch am Putzen ist und das Gefieder auch nicht so schön war, war es ratsam eine "Milbenkur" zu machen, ich hab vor 3 Wochen angefangen und sollte es einmal pro Woche machen. Ich bekam vom TA ein Spray für Vögel und Voliere.

    Heute also das letzte mal, zuerst hatte ich Hope, war alles super, außer das die kleine danach meinte sie müsste mal hinter unserem Wohnzimmerschrank rumturnen, sie fand nicht maher alleine raus, obwohl sie nur zur Seit müsste, also mussten wir den Schrank vor ziehen, ich hatte solche Angst...er ist zwar nicht schwer und zwische Schrank und Wand ist auch noch jede Menge platz, aber wenn der Schrank abgerutscht wäre, wäre es nicht schön gewesen...Ok alles gut ausgegangen, Hope sich gefreut weil sie einen neuen Platz zum verstecken entdeckt hatte und weiter ging´s, dann Crazy, alles ok und dann Erbse.

    Die letzten beiden male hat er super mitgemacht und es ging auch ratz fatz, dieses mal ist er mir allerdings entwischt und ich musste ihn 2 mal einfangen, er ist aber aus irgendeinem Grund abgestürzt und auf dem Boden gelandet, so konnte ich ihn ganz leicht nehmen, aber als ich ihn dann besprühen wollte hat er ganz schwer geatmet und auch richtig geröchelt und gepfiffen beim atmen, ich hab es dann sein lassen, ich hatte ihn in der Hand und dachte er stirbt so hat es sich angehört, als er sich dann kaum noch bewegte, war es ganz aus, ich hatte solche Angst...Ich weiß nicht wieso das heute so ein Chaos war, die letzten male war es doch auch alles super und er kennt es ja schon...

    Jedenfalls hab ich mich dann nicht mehr getraut und hab ihn weg gesetzt, er saß dann am anderen Ende des Raums und ich hab ihn immernoch so schwer atmen gehört....

    Jetzt ist aber wieder alles ok, er knuddelt mit seiner liebsten und setzt sich auch gegen die anderen durch, er ist wie immer, und am besten gefällt ihm sein Apfel den er bekommen hat, da kann man sich so schön schütteln weils sauer ist, und man kann mit Äpfeln so schön die frisch geputzte Volie zusauen...Das macht Spaß...

    Was war das denn das er so schwer atmete? War das nur die aufregung oder könnte es sein das er vielleicht auch eine Pilzerkrankung hat wie Crazy vor einem Jahr?

    Mach mir mal wieder ganz schön Sorgen...

    Und ich hoffe es ist nie wieder was, wo ich sie fangen muss....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pieperine, 18. März 2007
    Pieperine

    Pieperine Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28205 Bremen
    ui, das hört sich ja wirklich hochdramatisch an...:(

    Aber wieso "Milbenkur"?? Ich meine, macht man das rein prophylaktisch??

    Ich kenne Milben nur von meinen Meerschweinen und da ist Sprühen eh totaler Quatsch, weil die "Meerschwein"-Milben unter der Haut sitzen. Ist das bei Vögeln anders??
     
  4. #3 _Yasmine_, 18. März 2007
    _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Nein, nicht prophylaktisch, wir hatten den verdacht schon länger und es wurde immer schlimmer, also haben wir das nun gemacht, aber das will ich nie mehr machen müssen...Gibt es da nix zum Baden oder ins Trinkwasser? Mein TA hat mir das empfohlen aber es soll nicht in die Augen und nicht ins Futter oder Wasser kommen...
     
  5. #4 Vivi&Lucy, 18. März 2007
    Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jasmin,

    Du Ärmste,laß Dich drücken :trost: Mir wäre jetzt genau so elend zu mute!

    Ich vermute, er war einfach richtig gestreßt. Ich mir sicher, du beobachtest ihn genau und kennst ihn gut genug, um morgen sofort eine evtl. negative Änderung feststellen können!

    Es ist bestimmt alles gut!

    Viele Grüße

    Petra:trost:
     
  6. #5 _Yasmine_, 18. März 2007
    _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Naja, gut kennen ist relativ, er lebt ja nochnicht sehr lange bei uns aber ich denke schon mir würde es auffallen, er ist sonst sehr aktiv, ich beobachte die Racker ja viel..

    Ich hoffe das es nur der Stress war...
     
  7. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Yasmine!:trost:

    Ich drück ganz fest die Daumen, das es NUR der Stress war:zustimm: !

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  8. #7 Vivi&Lucy, 19. März 2007
    Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Jasmin,

    wie geht es dem Kleinen heute? Es hat mich gestern noch lange beschäftigt:

    Vielleicht hast Du Deinen Streß auf ihn übertragen? Als Vivi und damals Bongo hinter das Bücherregal hopsten, war hier übelste Hektik angesagt. Ich habe panisch meine Nachbarn geholt, zu dritt hingen wir vor vorne am Regal und Heiner fischte zuerst Vivi raus. Sie flog direkt aufs Regal und rief nach Bongo. Er rutschte erst mal noch ein wenig tiefer ..... Laßt ja nicht los, sonst erdrückt ihr ihn! Uns standen die Schweißperlen auf der Stirn!! 8o

    Als beide wieder draußen waren, waren sie auch erst mal ruhig.

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass es bei Dir genau so war.

    Viele Grüße

    Petra
     
  9. minimax

    minimax Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79100 Freiburg
    Milbenspray

    Hallo Yasmine,

    wo hast du denn das Milbenspray her? 8o
    Und wer hat den Milbenbefall festgestellt?

    Milben am Vogel behandelt man normalerweise, indem man einen Tropfen eines Medikamentes auf den Nacken gibt. Milbenspray ist für die Voliere (Schlafhäuschenetc.) wo sich die Milben tagsüber aufhalten.

    Sprays sind für Vögel sehr gefährlich!

    Ich denke, du solltest den Tierarzt wechseln 8(
     
  10. #9 Anette T., 19. März 2007
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Jasmin,
    Milbenspray würde ich nie benutzen bein meinen Vögis. Falls sie mal Parasiten haben sollten ( was ja seh,sehr selten vorkommt), da gibt es andere Präparate, die man bei TA bekommt ( Ivomec z.b, ist zum Auftropfen auf die Haut).
    Ist das denn überhaupt untersucht worden, ob du Milben im Bestand hast ? Juckreiz kann verschiedene Ursachen haben. Milben sind es meistens nicht.
    Das schwere Atmen kann natürlich von dem Spray gekommen sein, was sich vielleicht auf die Lungen gesetzt hat, es könnte aber auch ein Herzfehler sein ( auch da atmen die Tiere sehr schwer und bekommen kaum Luft) Habe das mal bei einem Aga von Gabi erlebt, der zur Urlaubsbetreuung bei mir war. Die Kleene Maxe hatte einen Herzfehler ( Diganose v. Dr.Pieper)

    Um Gottes Willen nehm das Spray nicht mehr, du kannst damit mehr schaden als gut tuen. Schmeiß es am besten in die Tonne.

    Ich hoffe, der Kleine wird sich wieder erholen und beobachte ihn gut weiter.

    Viele Grüße
    Annette
     
  11. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Ich wusste nicht das es was zum Tropfen gibt.

    Er war schon vor dem sprayen total fertig, deshalb hab ich ihn dann ja nicht eingesprüht, das wollte ich ihm nicht mehr zumuten, aber ihr habt recht....Das Spray ist jetzt dort wo es auch sein sollte, seit gestern abend nämlich in denTiefen unseres Mülleimers!

    Erbse geht es super, es ist wieder quietschlebendig und krakelt im Käfig hin und her...Ich hab ihn gestern noch sehr lange beobachtet und da war er auch schon wieder sehr munter, und heute morgen war er auch sehr fit. Er tut das was ein Aga eben tut....Unsinn!:schimpf:

    Nein, ich hatte die Rabauken nicht mit zum TA genommen, wollte es ihnen sparen, deshalb hab ich es geschildert und sie sagten mir das Spray sei gut, das soll ich nehemen, da stand aber auch für Vögel drauf, und das man es auf das Gefieder sprühen soll.

    Ich hab jedenfalls daraus gelernt und werd´s mir für die Zukunft merken, aber übermäßig putzen tun sie sich jetzt nicht mehr, und das Gefieder ist auch wieder schön.

    Danke für eure Antworten und euren Beistand, es ist immer wieder super, das man hier die Unterstützung und den Rat bekommt!
     
  12. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Hallo nochmal zusammen,

    also, Erbse geht es gut wie nie...Ich denke es war nur die aufregung, ich könnte nicht sagen das er irgendwelche Gesundheitlichen Probleme hat, Hope und er haben heute sogar was unanständiges gemacht...Mannoman, und ich saß direkt daneben....:nene: Sowas aber auch...:zwinker:
     
  13. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Lach:hahaha: !
    Na, da gehts ihnen aber wirklich gut:p .

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  14. Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Lach! Das freut mich Jasmin!! Was das "Unanständige" angeht, wir bekommen auch unsere kleinen Shows geboten :~

    Viele Grüße

    Petra
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Und schon wieder 2 mal heute, was ist denn los? Ist das das "Frühligswetter"das wir im Moment nicht haben?

    Denen beiden muss es unheimlich gut gehen, oder was denkt ihr?
     
  17. Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ja ja, das ist bestimmt der Frühling, da spielen doch bei jedem die Hormone verrückt :D Ich bin mir auch sicher, dass es den beiden gut geht!!!
     
Thema:

Bin noch ganz zitterig...