Bin zur Zeit Ara Mama

Diskutiere Bin zur Zeit Ara Mama im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, ob wir die Kleinen behalten können hängt von unseren Schwarzöhrchen Gucki und Lina ab. Momentan sind wir ja noch in Italien...

  1. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo ihr Lieben,

    ob wir die Kleinen behalten können hängt von unseren Schwarzöhrchen Gucki und Lina ab. Momentan sind wir ja noch in Italien im Urlaub und die Öhrchen in Urlaubspflege beim Alb -Papagei. Wenn wir in 10 Tagen alle wieder in Stuttgart sind wird es sich herausstellen ob's funktioniert oder nicht. *Daumendrück*
    Wilma und Fred würden wir schon recht gerne behalten. Vor allem Wilma! Hab mich in die Kleine verguckt. Heute ist Wilma zum ersten Mal einen Meter geflogen und zwar im Steigflug.

    Liebe Grüße aus dem heute wieder sonnigen Ledrotal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Das sind wirklich Bilder der kleinen??????*staun*

    Waaaaahnsinn, aber superknuffig!!!
     
  4. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    ENTFLOGEN Für 24 STD.

    Selbstverschuldet ist uns WILMA am Freitag entflogen. Gottseidank haben wir sie wieder. Der Bericht steht auf der HP.
    http://www.zahnarzt-stuttgart.com/gucki/freiflug.html
    Ebenso die neuesten Bilder der 12. Woche.

    Erleichterte Grüße
    Pe
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ufff, Pe, das war ja ganz schön aufregend. Aber Ihr habt dann ja anschliesssend alles Richtig gemacht. Toll, dass das ganze Tal mitgemacht hat. Das Wichtigste ist ja den Vogel erstmal wiederzufinden, dann bekommt man ihn meist wieder.

    Habt Ihr schon mal erwogen der Freeflight liste (bei Yahoo Groups) beizutreten? Die haben viele sehr hilfreiche Anleitungen und Tips wie man seinen Papas Freiflug mit möglichst geringem Risiko gönnen kann.

    Was ganz wichtig ist, der Vogel muss Innen 100% auf sein "komm" Kommando gehorchen, bevor man draussen mit ihm übt. WIe Ihr es dann gemacht habt ist ganz richtig, der Vogel muss zu Euch hin statt von Euch weg fliegen.

    Wichtig ist auch, dass man diese Sachen morgens macht, dann hat man im Notfall den ganzen Tag noch Zeit den Vogel wieder einzufangen.

    Wieterhin viel Erfolg und Spass mit Freiflug (Falls Euch jetzt die Lust darauf nicht vergangen ist ;) ).

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  6. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo Pe,
    hab das "Aufwachsen" hier beobachtet... und kann nur sagen: Toll wie die drei sich entwickelt haben!
    Auch den ausflug von Wilma hab ich grad gelesen...
    Schön , das sie wieder da ist! ICh kann da nachfühlen.... Max war zwar nur einmal für drei Tage weg, und ein paarmal in Gärten der Nachbarn, glaube aber trotzdem zu wissen, was da in einem vorgeht.... und natürlich wenn der "Ausreißer" wieder da ist..
    Gruß Olly
     
  7. #46 Pe, 2. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2002
    Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Ann,
    da schlagen momentan noch zwei Herzen in meiner Brust. Der Wunsch den Geiern soviel Freiheit wie möglich zu gönnen. Was gibt es schöneres als einen Papagei am Himmel fliegen zu sehen und sie fliegen sooooo schön. Andererseits ihn zu verlieren, diese Angst sitzt noch recht tief. Als vorbeugende Maßnahme wäre die Idee mit der Freeflight Liste jedoch nicht so schlecht. :)

    Hallo Olly,
    es ist ein Durcheinander der Gefühle. Unglaublich!
     
  8. #47 Harley, 3. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2002
    Harley

    Harley Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44894 Bochum
    Hallo Pe und auch alle anderen,

    ich finde deine kleinen Arababys echt richtig Süss ich will mir demächst auch ein parr Aras zulegen nur ich weis noch nicht welche.ich Tendiere aber zu Hahn's Zwergaras oder Rotbugaras .
    Ich hätte ja auch gerne ein Pärchen große Aras aber die wären mir zu Groß um sie in der Wohnung zu halten.

    Gruß

    Markus
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Das wars

    @all,
    heute sind die drei Rotbugs 13 Wochen alt. Ich schließe nun das Thema Aufzucht, da die Veränderungen zumindest bildlich nicht mehr festzustellen sind. Also heute die letzte Aktualisierung auf der HP.
    Ebenso habe ich heute schweren Herzens die Verkaufsanzeige ins Netz gestellt
    :( Ich kann nicht alle behalten.:(
    Bis die Drei futterfest sind kann Fred sich entscheiden. Zu meinem Entsetzen ist er wesentlich häufiger mit Mary zusammen als mit Wilma. (Wilma ist eindeutig mein Liebling) So kann ich nur hoffen!
    Für mich waren die letzten Wochen einfach toll und interessant.
    Aras sind anders!
     

    Anhänge:

  11. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bin heute schon mal auf eine Anzeige gestoßen und dachte da schon an dich, eine gute Endscheidung wünsche ich.;)
     
Thema:

Bin zur Zeit Ara Mama