Birnen werden auch akzeptiert!

Diskutiere Birnen werden auch akzeptiert! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, ich wollt erstmal einfach so erzählen, das ich vor kurzem die Feststellung gemacht habe, das meine 2 Süßen auch Birne mögen. Und...

  1. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hallo ihr Lieben, ich wollt erstmal einfach so erzählen, das ich vor kurzem die Feststellung gemacht habe, das meine 2 Süßen auch Birne mögen. Und das begeistert mich so, weil sie bisher nur Äpfel und Salat mochten und weder Kiwi, noch Banane, noch Möhren gefressen haben.
    Bei Banane bin ich mir sogar relativ sicher, das sie sich geekelt haben, weil das so weich war. :grin2:
    Nu ist es aber so, das Birne auch nur dann akzeptiert wird, wenn sie nicht schon zu weich ist, aber das läßt sich ja machen. Irgendwie stehn die nur auf Obst/Gemüse, was sich schreddern läßt, weiches, saftiges Zeug wird ignoriert. :vogel: :D
    Ist aber egal, Hauptsache, sie fressen mal wieder was Neues.

    Und dann hab ich da noch ne Frage. Hab ja schon oft erwähnt, das meine Beiden nicht gern den Käfig verlassen, weil sie beide nicht gut bzw. gar nicht fliegen können. Aber wenn ich sie mit Hirse locke, dann kommen sie raus und gestern hatte ich auch den Eindruck, das sie voll den Spaß auf dem Käfig haben. :freude: Habe ihnen ja viel Spielzeug da hingelegt, können sich also gut beschäftigen.
    Aber ich kann denen doch nicht jeden Tag Hirse geben, oder? Macht das nicht auf die Dauer ganz schön dick? Wie könnte ich sie noch locken???

    (Vogelspielplätze kommen nicht an!!! Hab schon 3 gehabt, wurden alle ignoriert und der letzte hat mich 30€ gekostet - völlig zum Fenster rausgeschmissen! :s :hmmm: )

    Gibt's irgenwelche Tips? :?

    Lieber Gruß!!! :trippel:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Steffi,
    versuch doch mal, das Obst und Gemüse außerhalb des Käfigs anzubieten,
    also oben auf dem Käfig. Das gleiche mit dem Futternapf. Die Hirse würde
    ich dann erstmal weglassen.

    Das gleiche mache ich mit meinen hartnäckigen Stubenhockern auch.
    Und ich muß sagen, der Bande gefällt es immer besser draußen. Jetzt habe
    ich mittlerweile Probleme, die Rasselbande wieder reinzubekommen :D
     
  4. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Das könnte ich mal versuchen, danke!

    Das Problem ist nur, wie soll ich das Obst so befestigen, das sie das auch sehen? :+keinplan
    Bei den Hirsen ist es eben so praktisch, das ich die halb in den offenen Käfigeingang hängen kann, das sehen meine Pieper sofort und machen sich fix auf den Weg nach draußen. Aber wenn ich etwas auf den Käfig stelle, dann bemerken sie das nicht, hab das vorgestern mit Birne probiert.
    Wie machst Du das denn?

    Danke aber für Deine Antwort!!! :prima: :)
     
  5. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Für das Obst/Gemüse benutze ich Hirseklammern. die sind immer recht
    praktisch :prima:
    Ich weiß nicht, was du für Futternäpfe hast. Ich benutze Edelstahlnäpfe
    mit Halterung, die man an den Käfigstäben einhängen kann.
    Ich bin ganz langsam angefangen und habe den Napf neben das Türchen
    gehängt und dann jeden Tag ein Stück höher ;) Die Geier haben schnell raus,
    wo´s was zu futtern gibt.
     
  6. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hey, gestern sind meine Pieper tatsächlich OHNE Hirseverlockung rausgekommen. :freude: Hab ich gar nicht mit gerechnet, als ich das Törchen aufgemacht habe. Freut mich total, vielleicht kriegen sie den Dreh jetzt wieder raus.

    Ich benutze für das Obst/Gemüse immer diese Klammern, werde sie demnächst auch mal an den Käfigeingang hängen. So haben die Geier dann noch mehr Ansporn, ihr Reich zu verlassen. :jaaa: :trippel:

    Vielen Dank jedenfalls, das Du geantwortet hast!!! :blume:
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Das ist ja super. Gratuliere :freude:
    Ich drück Dir die Daumen, das alles klappt :zustimm:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Birnen werden auch akzeptiert!

Die Seite wird geladen...

Birnen werden auch akzeptiert! - Ähnliche Themen

  1. Junghenne nicht akzeptiert

    Junghenne nicht akzeptiert: Ich habe ein Problem Zuerst aber zur Vorgeschichte. Wir haben zwei alte Hennen die sehr lange nur zu zweit waren. Die mussten auch nie eine...
  2. Zweites Pärchen wird nicht akzeptiert

    Zweites Pärchen wird nicht akzeptiert: Ersteinmal ein Hallo an alle hier im Forum :0- Wir bräuchten mal ein Rat! Seit ca 3 Jahren besitze ich ein Graupapageien Paar, die Beiden wohnen...
  3. Zebrafinken mit handycap wird nicht akzeptiert

    Zebrafinken mit handycap wird nicht akzeptiert: Hallo, ich habe insgesamt 4 Zebrafinken, davon ein Pärchen. Anfangs waren sie nur zu dritt. Daher habe ich noch eine Henne dazu getan. Da der...
  4. Mein Graupapagei akzeptiert nur mich, warum?

    Mein Graupapagei akzeptiert nur mich, warum?: Ich habe seit mehreren Monaten einen Graupapageien, er ist nun etwas über einem Jahr alt. Anfang durfte jede Frau ihn kraulen etc. nun darf nur...
  5. Gans wird nicht akzeptiert

    Gans wird nicht akzeptiert: Hallo Ich habe ein Problem. Wir haben ein Paar Fränkische Landgänse mit den Jungtieren aus diesem Jahr. Jetz hat mein Vater eine Pommerngans...