Blaustirnamazone sucht neues Zuhause

Diskutiere Blaustirnamazone sucht neues Zuhause im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Huhu Jasmin, wie schön, das du hier mal wieder schreibst. Habe oft an dich gedacht, wie es dir wohl gehen mag. Hoffentlich geht es dir...

  1. Hannebirt

    Hannebirt harmonieliebend

    Dabei seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Jasmin,

    wie schön, das du hier mal wieder schreibst. Habe oft an dich gedacht, wie es dir wohl gehen mag. Hoffentlich geht es dir gesundheitlich wieder besser.
    Bei Deinem letzter Anruf klangst Du so schlimm, das ich mich nicht getraut habe, anschließend noch mal nach Emil zu fragen.
    Ich dachte mir, du wirst Dich schon in irgendeiner Form mal wieder melden, wenn Du Dich wieder in der Lage fühlst.
    Und deshalb freue ich mich jetzt ganz besonders, von euch zu hören.
    Bestelle deinem Mann bitte einen lieben Gruß. Toll hat er sich um Emil gekümmert. Ganz lieben Dank und wunderschöne Fotos.
    Ist das echt Emil?:zwinker:. Ich kann es gar nicht glauben, das er echt mal wieder auf eine Schulter geflogen ist.
    Habe ich nie bei meinen Schwiegereltern gesehen.
    Ich freue mich so für ihn und euch, bedauere aber auch die Schwierigkeiten, die er euch gemacht hat.:(
    Ich drücke ganz fest die Daumen, das sich Nadu und Emil doch einander näher kommen können.
    Wünsche dir weiterhin gute Besserung und ich melde mich natürlich wieder, wenn es dir recht ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo liebe Ute und Bernd! Tut mir leid, das ich Euch vermittelt habe, das ich Euch nichts mitteilen wollte. Nur braucht bei Vögeln alles seine Zeit + Emil ist ja nun ,kein einfacher Vogel und ich finde die Fortschritte schon enorm.Leider ist meine Zeit sehr begrenzt . Auch die Tiere machen genug arbeit, aber das ist mir wichtiger, als online zu babbeln.Ich werde euch gerne immer über gravierende Neuigkeiten informieren,aber täglich habe ich leider keine Zeit. Ute, Du kannst mich doch aber anrufen, bis dato habe ich nur von der Gesprächsmuffel Gebrauch gemacht. Denke Emil geht es dem Krankheitsbild entsprechend + seinem früheren Leben sehr gut. Er ist halt sehr eigensinnig und möchte am liebsten, wie die letzten über 30 Jahre vor sich hindösen + da gibt es hier leider ein Problem. Er wird ständig wach gerüttelt und gefordert,Aber ich soll eine Bestellung von Emil durchgeben, alle Nüsse von seinem Baum wären seine und er erwartet ein Päckchen :dance::D lach. Ich habe ehrlich noch niiiiiiiiie eine Ama gesehen, die so blitzartig eine Walnuss knackt, wie Emil. Meine Bestechungsdroge, bei meinen Geiern sind ja Cashew Nüsse, keine Chance bei Emil :k Wenn er ne Walnuss sieht, denke ich manchmal, er hat ein Monokel auf der Nase, da schreit er Emil und kommt angetapert :zwinker:
    Jochen habe ich die Grüße ausgerichtet,was die Tiere betrifft,ist er echt ein Engel:zustimm:
    Wir wünschen Euch Alles Gute, wenn es von Emil etwas außergewöhnliches zu berichten gibt, werde ich posten:zwinker: Gruß Jasmin
     

    Anhänge:

  4. Hannebirt

    Hannebirt harmonieliebend

    Dabei seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Jasmin,

    ich glaube, das hast du völlig verkehrt verstanden.
    Wir haben überhaupt nicht das Gefühl, das du uns nichts mitteilen möchtest.
    Ganz im Gegenteil, wir schätzen deine Infos sehr, aber wir erwarten es wirklich ehrlich und echt in keinster Weise, das du uns immer auf dem neuesten Stand halten mußt.
    Und schon gar nicht, wenn es dir selber so schlecht geht.
    Wir freuen uns einfach, das Emil in so gute Hände gekommen ist und sind sehr dankbar dafür. Und verfolgen selbstverständlich gerne Emil's weiteres Leben bei dir, aber du sollst bitte nicht das Gefühl haben, wir erwarten etwas von Dir.
    Nein, wir freuen uns, wenn du freiwillig und gerne ab und zu ein Lebenszeichen von dir und Emil hinterlässt, aber wir möchten eben nicht, das du denkst, wir erwarten irgendetwas.
    Ich schicke heute noch ein Päckchen mit Walnüssen ab, damit ihr Nachschub bekommt.
    Ich freue mich wirklich riesig, das es Emil bei euch so gut hat und er auch kleine Fortschritte macht.
    Liebe Grüße
    Ute
     
  5. #104 Angelika K., 13. Juli 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo gifty.

    Was macht denn Emil ?? :) :zwinker:
     
  6. #105 Rico wolle, 13. Juli 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    find ich gut angelika :zustimm:

    möchte ich auch gerne wissen ....

    schade dass man nicht kurz weiter berichtet ... ist jetzt nicht nur auf diesen thread bezogen ....

    man muss ja nicht romane schreiben :zwinker: und sich auch nicht jeden tag im forum rum treiben

    also gifty ... wenn du mal wieder hier rein schaust ... dann schreib uns was üer emil :)
     
  7. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Leider ging es Emil wieder schlechter. Darum haben Emil und ich eine Auszeit genommen.:D
     
  8. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Wir waren 14 Tage auf dem Campingplatz,von wo es zur Tierklinik Göttingen ein Klacks ;)ist.
    Emil hat wieder stärker Aspergillose!....Leider::::(
     

    Anhänge:

  9. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Wir haben uns beide erholt :D:
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Nun träumen wir von den Tagen :zustimm:
     

    Anhänge:

  12. #110 gifty, 26. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2008
    gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Noch etwas, um Eure Neugierde zu füttern, Emil hat leider noch immer Angst vor Allem, darum muß er auch oft umziehen. Er soll sich auch an andere Volieren gewöhnen. Er kann schon etwas fliegen + eine neue Familie, für seine Lieblingsnüsse , haben wir auch schon gefunden:zwinker:.
    Wenn ich mal Lust und Zeit finde, berichte ich Euch vielleicht die dazugehörigen Geschichten:D Ich bin zwar alt, aber nicht arbeitslos + habe weißgott keine Langeweile, somit bediene ich die für mich wichtigen Elemente, leider gehören Eure Neugierde nicht dazu :D Ein Tip :D beschäftigt Euch doch mal, vielleicht mit den Geiern,:beifall: dann habt Ihr bestimmt auch weniger Zeit :zwinker: Gruß Gifty
     

    Anhänge:

Thema: Blaustirnamazone sucht neues Zuhause
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.vogelforen.deamazonen153944-blaustirnamazone-sucht-neues-zuhause.html