Boh!!!!........immer wieder

Diskutiere Boh!!!!........immer wieder im Aras Forum im Bereich Papageien; 3 Monate altes Ara-Baby beim Kauf vor 5 Wochen erst 7 Wochen alt und nun schon wieder Abgabe :traurig: Ich will Niemanden...

  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    3 Monate altes Ara-Baby beim Kauf vor 5 Wochen erst 7 Wochen alt und nun schon wieder Abgabe :traurig:

    Ich will Niemanden verurteilen...........Aber machen es sich nicht Einige zu einfach????????
     
  2. #2 Sittichmama, 12.09.2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.08.2001
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hilden
    Und das Übliche, ist der süss, ist der niedlich, haben wollen ohne über die Konsequenzen nachzudenken. 8(

    Dazu fällt mir nur ein:

    Vor Inbetriebenahme des Mundwerkes oder einer Handlung, Gehirn einschalten!
     
  3. #3 sternchen, 12.09.2005
    sternchen

    sternchen Guest

    oh ja und dann nicht zu vergessen vor 5 Wochen noch stolze 1500 Euro bezahlt 8(
    und wegen dishamonie mit den vorhandenen Ara für 1000 Euro wieder zu verkaufen :nene:
     
  4. #4 Jens-Manfred, 12.09.2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Welche Disharmonie ?
    Kann ein Baby schon echtes Dishamonieverhalten an den Tag legen ?
    Oder ist es eher, wenn überhaupt, der Hahn, der mit einer Handaufzucht nichts anfangen kann.
     
  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Jens,

    das meine ich nämlich auch.
    In so einem Alter könnte auch nen Welli daneben sitzen und es gäbe keine Probleme.

    Ich habe jetzt mal doch, die Leute höflich und nett angeschrieben, auch darauf hingewiesen das es sich wohl um keine echte Disharmonie handeln könnte und gefragt wie alt der Hahn ist.

    Weiterhin habe ich ihnen Hilfe angeboten (Köln ist nicht weit weg von mir) bzw. auch an den Züchter verwiesen (dem gings aber offensichtlich nur um Geld 8( ...egal ).

    Menno, das wäre doch schrecklich, wenn die Kleine mit ihren 3 Monaten schon den 3. Besitzer (einschließlich Züchter) bekäme und noch dazu Einem der vielleicht null Ahnung von der HZ hat.

    Die Kleine ist mit Sicherheit noch nicht futterfest. :(
     
  6. #6 Ann Castro, 12.09.2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Bei so viel Unverstand könnte cihs chreien.

    Habe jetzt erstmale inen Brief an meinen netten Herrn vom Regierungspräsidium geschrieben.

    Schlussendlcih ist doch der Züchter schuld, wenne r nciht futterfeste Babies an Leute abgibt,d ie so offensichtlcih Null Ahnung haben.

    Gesetzlich kann man noch nicht viel machen. Aber Inspektionen sind immer unerwünscht und Steuerprüfungen sind auch unbequem. ;)

    Kann einer von Euch, der mit dem Besitzer in Kontakt ist, rausfinden wer der Züchter ist, oder zumindest die Ringnummer?

    Übern Tisch gezogen wurde der Käufer auch noch.

    Danke und LG,

    Ann.
     
  7. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Ann,

    ich habe wie gesagt den Verkäufer schon angeschrieben und hoffe auf Antwort. ;)

    Das er offensichtlich vom Züchter über den Tisch gezogen wurde habe ich auch durchblicken lassen.

    Halte Euch auf dem Laufenden.
     
  8. #8 Jens-Manfred, 12.09.2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ist aber Usus. letztens klas icj in den dhd Kleinanzeigen sinngemäß, nicht futterfestes Baby für einen Betrag x an erfahrene Halter, wenn futterfest, dann ein Betrag von x + mehr. Geld ist alles. Und wer ist schon erfahren ? Der der idie Kohle hat vermutlich.

    Letztendlich hilft das in diesem Fall dem Halter überhaupt nicht, denn der wird den Vogel abgeben. Zu diesem Preis, denn der nächste Anfänger wird sich finden und, ich sage mal "unsereins" wird eigentlich nicht soviel Geld ausgeben wollen. Dafür gibt es zuviele Abgabevögel.
     
  9. #9 kleines, 12.09.2005
    kleines

    kleines Guest

    Hallo Jens-Manfred,

    kannst du mir sagen wo :?

    ich suche nämlich schon eine Weile eine Henne .
     
  10. #10 MELODIE, 12.09.2005
    MELODIE

    MELODIE Guest

    Hallo alle zusammen, es ist zum :+kotz: Dieses kleine Wesen ist noch nicht erwachsen und schon ein Wanderpokal! Pfui, an den Züchter, der einen so jungen Vogel abgiebt und das gleiche auch an die " ACH SO GROßZÜGIGEN VERKÄFER" die der kleinen meiner Meinung nach nicht die geringste Chnce geben. Es ist zum heulen :heul: Mir fehlen echt die Worte. GRUSS MELODIE in der Hoffnung das Züchter und Verkäufer diesen Tread lesen !!
     
  11. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Zusammen,

    so, ich habe eine nette und auch verzweifelte Antwort erhalten und werde mich morgen mit den Leuten persönlich in Verbindung setzen.

    Die Schuld liegt liegt hier in erster Linie an dem Züchter.

    Die beiden stammen von einem und denselben Züchter, verschiedene Gelege. Der Hahn ist 5 Wochen älter als die Henne. Beide rupfen und beißen sich gegenseitig.

    Der Züchter würde die Henne für 500.-€ zurücknehmen.
    Prima und erst einmal 1000.-€ verdient. 8( 8(

    Und vom Nächsten Käufer nimmt er wieder 1500.-€ !!!! :k

    Ich weiß, das nicht alle Züchter so handeln(!!), aber die schwarzen Schafe verschmutzen das Image der Züchter doch arg.

    Nun, wie gesagt, ich helfe den Leuten jetzt weiter und notfalls fahre ich auch nach Köln.

    Berichte dann weiter. ;)
     
  12. #12 kleines, 12.09.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2005
    kleines

    kleines Guest

    hallo ,
    der züchter ist übrigens bekannt hier..
     
  13. #13 MELODIE, 12.09.2005
    MELODIE

    MELODIE Guest

    Hallo Heike, wiklich "HUT AB" ich finde es super gut, daß du dich dem keinen und dessen Verkäufer annimmst. So hat der Ara bestimmt noch gute Chancen nicht zum Wanderpokal zu werden. Unvorstellbar finde ich allerding das 2 so junge Vögel sich schon beißen und rupfen. Halt uns bloß auf dem laufenden. GRUSS MELODIE
     
  14. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.06.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo alle zusammen,

    ich finde es wirklich erschreckend welche schwarzen Schafe es unter den Vogelzüchter gibt und welche verantwortungslose Vogelhalter es gibt. Das arme kleine Baby hätte auch ein Zuhause verdient wo es in Ruhe aufwachsen kann. Zu diesem astronomischen Preis wird es aber nur wieder einer kaufen der absolut keine Ahnung hat.

    Entsetzte Grüße von
    Maja
     
  15. #15 Ann Castro, 12.09.2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Und was ist jetzt mit dem Hahn? Bleibt der dann alleine?

    Wennd er Züchter Dir bekannt ist, warum gibst Du dann nicht seinen Namen preis? Stell ihn an den Pranger, damit vielleicht der eine oder andere nicht bei ihm kauft.

    LG,

    Ann.
     
  16. #16 Freakle, 12.09.2005
    Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    oh ja ann,

    das würde mich doch auch mal interessieren, wer sowas macht.

    gruß frank
     
  17. #17 Raymond, 12.09.2005
    Raymond

    Raymond Guest

    soll ich mal raten !!! :traurig:
     
  18. #18 tweety1212, 12.09.2005
    tweety1212

    tweety1212 Guest

    Doris dann rate mal bitte ;)
    mir tut das baby nämlich schrecklich leid. Und wenn man nur einen Käufer davon abhalten kann, wäre es das doch schon wert.
     
  19. #19 Raymond, 12.09.2005
    Raymond

    Raymond Guest


    Hi Marita..

    da kommst auch du drauf...wieviele zuechter haben wir denn hier,
    vorallem von roten aras ???
     
  20. #20 Ann Castro, 13.09.2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Mir fallen auf Anhieb zwei ein.

    Deswegen denke ich, die Person, die es weiss und aufgrund von Kaufunterlagen nachweisen kann, soll es posten.

    Das ist wirklich wichtig um solchen Leuten das Handwerk zu legen.

    Wenn man es nachweisen kann, es also die Wahrheit ist, hat man auch nichts zu befürchten. Alles was man braucht ist ein wenig Zivilcourage zum Wohl der Tiere und der möglichen Käufer, die sonst auf so einen Züchter hereinfallen könnten.

    LG,

    Ann.
     
Thema:

Boh!!!!........immer wieder

Die Seite wird geladen...

Boh!!!!........immer wieder - Ähnliche Themen

  1. SOS Aga Babys werden immer schwächer

    SOS Aga Babys werden immer schwächer: Hallo, Ich weiss nicht mehr weiter. Ich hab seit 5 Tagen 2 Baby's. Eins 8 Tage alt , das andere 6 Tage alt. Mama ist einfach nicht mehr in den...
  2. Und immer wieder Mäusebussarde

    Und immer wieder Mäusebussarde: Sind beide Vögel Mäusebussarde? [ATTACH] Gesehen heute Bremen Blockland. Vielen Dank für eure Bestimmungshilfe und liebe Grüße Brigitte
  3. Seit 3 Monaten bei uns - immer noch sehr ruhig...

    Seit 3 Monaten bei uns - immer noch sehr ruhig...: Hallo zusammen! Ich bin von Facebook hier ins Forum gewechselt und hoffe hier auf die ein oder anderen Tipps. Mein Problem ist etwas länger, und...
  4. Meine Takla sitzen immer bei Nachbarn auf dem Dach

    Meine Takla sitzen immer bei Nachbarn auf dem Dach: Hallo ihr lieben Vogelfreunde, Ich bin neu hier, habe Takla Tauben die immer zulange auf meinem oder Nachbars Dach sitzen Letztes Jahr im Oktober...
  5. Suche immer noch dringend einen Kumpel/line für meinen Sperling/Spatz

    Suche immer noch dringend einen Kumpel/line für meinen Sperling/Spatz: Hallo, ich suche immer noch einen Partner/rin für meinen Sperling. Da er aus dem Nest gefallen war, habe ich in gepäppelt und mit der Hand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden