Bourkiesittich - Bezeichnung

Diskutiere Bourkiesittich - Bezeichnung im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; ...hallo, ich möchte mich erst einmal vorstellen. Bin seit heute hier im Forum und habe noch keine Ahnung von Vögel und deren Bezeichnungen. Ich...

  1. didi33

    didi33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ...hallo,
    ich möchte mich erst einmal vorstellen.
    Bin seit heute hier im Forum und habe noch keine Ahnung von Vögel und deren Bezeichnungen.
    Ich würde mir gerne ein paar Bourkiesittiche anschaffen, kenne aber die Deutung der Zahlen, wie 1,1 oder 02 noch nicht.
    Gibt es irgendwo eine Liste wo dieses erklärt wird ?

    Danke schon mal im voraus...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachteuleHH, 22. Oktober 2017
    NachteuleHH

    NachteuleHH Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo didi.

    mit den Zahlen ist das Geschlecht gemeint.
    Die Zahl vor dem Komma bedeutet Anzahl und männlich, die Zahl nach dem Komma bedeutet Anzahl und weiblich.
    Wenn also jemand 1,1 Sittiche verkauft ist damit ein männlicher und ein weiblicher Vogel gemeint. Ob es sich um ein Paar handelt kann man daraus aber nicht ablesen, da es auch Geschwister sein können. 0,2 wären somit zwei weibliche Vögel.
     
  4. didi33

    didi33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ...also würde zB. 0.1 lutino heißen; kein männlicher und ein weiblicher Vogel ?
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.722
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Richtig, das wäre in Deinem Beispiel ein weiblicher Vögel, eine Henne!

    Lutino ist die Farbbezeichnung.
     
    frechdachs10 gefällt das.
  6. #5 charly18blue, 22. Oktober 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.559
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Hessen
    Tja und dann gibt es noch die Bezeichnung 0.0.1 , das bedeutet ein Vogel von dem das Geschlecht nicht feststeht. Sie heißen übrigens Bourkesittiche, sind dämmerungsaktiv und sind nicht für eine Käfighaltung geeignet. Das nur mal als Vorabinformation.

    0.1 = 1 Weibchen.
     
  7. didi33

    didi33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ...danke an NachteuleHH, wolfguwe und charly18blue
    ...jetzt komme ich meinem Ziel schon etwas näher.
    Bourkiesittiche ist wohl der Kosename und heißen Bourkesittiche...
    Und ich wollte also 1.1 Bourkesittiche in einer Voliere auf dem Balkon halten, vielleicht sogar das ganze Jahr, wenn es möglich ist.
    Kann mir jemand Lektüre ( Leitfaden ) empfehlen ?
    ...nochmals herzlichen Dank
    ...ach ja, ich betreibe ein Malawi-Artenbecken, habe viel Zeit und will mich ganz den Bourkies widmen...
     
  8. #7 NachteuleHH, 22. Oktober 2017
    NachteuleHH

    NachteuleHH Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hm, kommt auf die größe des Balkons an. Nehme an es ist ein normalgroßer und wenn da noch eine Voliere steht, würde das definitv nicht ausreichen.
    Wie groß soll denn die Voliere sein?
    Es gibt ja auch im Handel sogenannte fertige Zimmervolieren. Ohne sehr viel Freiflug geht bei diesen aber auch nichts. Sind eher bessere Schlafplätze oder wenn die Geierchen mal kurz rein müssen, weil man lüften möchte.
    Im Winter benötigen Sittiche ein Schutzhaus, da es dann doch zu kalt ist. Es gibt Leute die haben keines, würde ich aber persönlich nicht empfehlen.

    Eine Freundin von mir hat einen Schwarm Bourkies (Kosename) in Zimmerhaltung. Diese sind den ganzen Tag draußen. Tagsüber sind sie hauptsächlich inaktiv, aber morgens und abends drehen sie voll auf. Wie schon Charly schrieb, sind sie dämmerungsaktiv. Das heißt im Sommer schon um 4.30 - 5 Uhr "Randale" und wenn man dann aufsteht gehen sie gefühlt wieder dösen.
     
  9. didi33

    didi33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ...mein Balkon ist 6 m lang, könnte bequem 4 m Voliere machen,
    Habe eine Voliere, ca. 1m schon da, an der wollte ich vor Ort anbauen...
    ...zZ. wird hier grade alles, auch der Balkon, saniert, so das ich genug Zeit habe, Material zu besorgen und zu planen, eventuell auch ein "warmes" Schutzhaus...
    ...ach ja, es ist ein Ostbalkon, also morgens Sonne...
     
  10. #9 Alfred Klein, 22. Oktober 2017
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    66... Saarland
    Das ganze Jahr über würde ich nicht empfehlen, im Winter ist es zu kalt und bei Frost, also ich weiß nicht denke jedoch daß die Vögel so etwas nicht aushalten. Ich selber habe zwar keine Bourkies sondern Papageien aber bei Temperaturen unter 16°C lasse ich meine nicht in die Außenvoliere. Dies hat sich auch bei den Nymphensittichen meiner Mutter bewährt, die waren nie krank.
     
  11. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    63xxx
    Im Sommer draußen wäre OK, aber jetzt wird es langsam kalt. Sie lieben Wärme und Sonne. Selbst wenn die Vögel bei dem Einen oder Anderen eine Außenhaltung überleben, heißt das noch nicht, dass es artgerecht und angenehm ist. Stell Dir vor, Du würdest Dir ständig den Allerwertesten abfrieren, da hättest Du auch schnell die Nase voll von.
    Außerdem sollte eine Voliere draußen überdacht sein. Diese Sittiche fliegen gern und sind dabei ein ganzes Stück schneller als die Wellensttiche (meine Beobachtung). Selbst mit 4 m kommen sie nicht auf ihre normale Fluggeschwindigkeit. Bei uns haben sie einen Käfig zum Schlafen, dürfen aber meist die ganze Wohnung unsicher machen. Sie sind gern auch gesellig, jedenfalls unsere, sind neugierig und folgen auch mal in die Küche oder woanders hin. Allerdings werden sie meist nicht wirklich zahm, trotz Geselligkeit. Bestenfalls mögen sie von der Hand fressen und sich notfalls mal auf der Hand zurücktragen lassen, wenn verflogen.

    Es sind sehr schöne und friedliche Vögel mit einer angenehmen Stimme. Also auch drinnen sehr gut erträglich ;-)
     
  12. didi33

    didi33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ...hhhm, dann muss ich mir das noch mal überlegen...hatte früher mal Zebrafinken, aber die waren mir zu lebhaft und laut...
     
  13. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.366
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    alles was es so an literatur über bourkes gibt ist eher dürftig. in den mesten büchern steht eh immer nur das gleiche drinn und das auch nur sehr knapp gehalten. besser du schaust dich mal direkt hier im forum in der kategorie bourkessittiche um. dort steht viel mehr informatives als du in jeder lektüre finden wirst.
    Bourke und Grassittiche
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Alfred Klein, 22. Oktober 2017
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    66... Saarland
    Okay, lebhaft kann ich mir gut vorstellen. Aber laut? Du hattest noch nie Großpapageien oder gar Kakadus. Wenn die loslegen dann kannst Du ernsthaft über laut reden. Wenn meine Papageien mal sich wieder ein "Gespräch" abhalten kannst Du solche Sachen wie TV-gucken glatt vergessen, Du verstehst kein einziges Wort mehr. Und wenn die Geier gerade gut drauf sind wenn wer anruft flüchte ich ins Bad, anders ist keine Verständigung möglich. Und das sind nur Papageien, Du müßtest mal einen großen Kakadu erleben, da klirren die Scheiben.
    Laut ist also doch sehr relativ. Wobei Bourkis dabei extrem leise sind, jedenfalls im Vergleich zu anderen Sittichen.
     
  16. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.322
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wenn auf dem Balkon Platz für ein ausreichend großes beheiztes Schutzhaus ist - und danach sieht es aus- , sehe ich keine wirklichen Probleme bei der Umsetzung des Plans.

    @ Alfred: Ic habe ja Papageienm hatte aber früher auch Zebrafinken. Ich kann Didi verstehen. Zebrafinken sind zwar nicht laut auf der Dezibelskala, aber keine Sekunde am Tag still. Meine Papageien geben dagegen oft über Stunden keinen Pieps von sich.
    Ruhigere Sittiche als Bourkes gibt es kaum.
    WENN sie mal piepen sind sie aber natürlich doch etwas lauter als Zebrafinken.
     
Thema:

Bourkiesittich - Bezeichnung

Die Seite wird geladen...

Bourkiesittich - Bezeichnung - Ähnliche Themen

  1. Edelpapagei: Fussring Bezeichnung (geschlossen)

    Edelpapagei: Fussring Bezeichnung (geschlossen): Hallo, Ich habe ca. vor 3 Monaten einen Edelpapagei Hahn bekommen, er soll im juni 2015 geschlüpft sein, also genau 1 jahr jung. Er hat einen...
  2. Bedeutung folgende Bezeichnung:'Blaukehlhüttensänger 1.0-0.1 Nachzucht 2015'

    Bedeutung folgende Bezeichnung:'Blaukehlhüttensänger 1.0-0.1 Nachzucht 2015': Hallo Profis! Bitte um Info was diese Bezeichnung bedeutet: 'Blaukehlhüttensänger 1.0-0.1 Nachzucht 2015 abzugeben' Entschuldigt mich wenn...
  3. Bezeichnung 1.1?

    Bezeichnung 1.1?: Hi, immer wieder sehe ich von Züchtern die Bezeichnungen Lori... 0.1 oder 1.1 oder sonstiges. Ist das eine Art Generationenschlüssel um bei...
  4. Anfängerfrage: Was bedeuten diese x.y Bezeichnungen?

    Anfängerfrage: Was bedeuten diese x.y Bezeichnungen?: Hallo zusammen, Ein Kleintierzüchter unserer Region bietet diverse Enten wie folgt zum Verkauf an: ---------- Enten 2009 1.1 Baikal 1.2...
  5. Suche korrekte Bezeichnung für spez. Scharnier // Möbelbänder oder Alternative

    Suche korrekte Bezeichnung für spez. Scharnier // Möbelbänder oder Alternative: Hi zusammen, ich bin dabei einen neuen Freisitz für die Geier zu entwerfen. Alles Marke Eigenbau. Da ich einen "mobilen" Freisitz geplant habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden