bräuchte mal eure hilfe

Diskutiere bräuchte mal eure hilfe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Nein der vermieter wohnt nicht in der nähe, das ist eine ganze siedlung die dem gleichen vermieter gehört, nur wohnen bei mir im blog glaube ich...

  1. AlliJe

    AlliJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60488 Frankfurt
    Nein der vermieter wohnt nicht in der nähe, das ist eine ganze siedlung die dem gleichen vermieter gehört, nur wohnen bei mir im blog glaube ich auch eine ältere frau und ein älteres pärchen bei denen hätte ich halt eher angst das sie sich beschweren weil die grade morgens chon ein ganz schönes organ haben...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Waldfrau

    Waldfrau Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monheim am Rhein
    Ich kann deine Zweifel verstehen, aber mal ganz ehrlich:
    wenn sich wirklich jmd beschweren sollte oder er es anders mitbekommt kannst du einfach behaupten dass das nicht geklappt hat mit dem abgeben und das du noch auf der Suche bist. Ich denke nicht das die "Lüge" ein Kündigungsgrund ist. Und ich glaube für einen Vermieter sind Wellis das kleinste Problem bei der heutigen Rechtslage!
    Vllt solltest du nicht gerade morgens das Fenster öffnen wenn sie gerade so laut sind.
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Sicherlich kann dir kein Vermieter etwas, wenn du lediglich drei Wellensittiche hältst, sollten sich allerdings Nachbarn beschweren oder es zu einer Geruchsbelästigung kommen, seht das Ganze schon anders aus.
    Ich würde mir allerdings überlegen, ob ich es auf Streit mit dem Vermieter oder dergleichen ankommen lasse. Lieber gleich mit offenen Karten spielen - das ist meine Meinung.
    Mein Vermieter mag Hunde und Katzen nicht so gerne im Haus (einen kleinen Hund und Katzen sind hier trotzdem), aber gegen meine Vögel (damals war es einer, heute sind es sechs) hatte sie damals nichts. Und die Nachbarn haben in sechs Jahren noch nicht einmal etwas gesagt ... ;)
     
  5. AlliJe

    AlliJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60488 Frankfurt
    So wie es aussieht haben die drei jetzt ein schönes zu Hause gefunden, wir fahren am montag hin. Dort werden sie es bestimmt gut haben, denn sie haben da ein eigenes Vogelzimmer mit 23 anderen wellis ein paar nymphen und zwei bourkensittichen....
     
  6. ClaudiMo

    ClaudiMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764 Langenfeld
    Oh je, das wird dir bestimmt nicht leicht fallen, sie abzugeben. Das tut mir echt leid.

    Ließ sich denn nichts mit dem Vermieter machen? Wenn er so viele Wohnungen vermietet, kann man kaum glauben dass dort nirgends ein Kleintier wohnt.

    Aber mit so vielen neuen Freunden werden sie ein tolles Leben führen können, da hast du ihnen schon etwas Gutes ausgesucht. Wohnen sie denn dann weit weg, könntest du sie ab und zu besuchen?

    Ich drück die Daumen, dass alles gut klappt, das neue Heim schön ist und du dich von ihnen trennen kannst. Sei nicht zu traurig!
    Liebe Grüße!
     
  7. AlliJe

    AlliJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60488 Frankfurt
    Nein es ist nicht weit weg, ca 20 min mit dem auto, sie ist selber hier im forum aktiv und wird mir dann auch berichten wie sich die drei einleben und mir ab und zu ein paar bilder schicken ich denke das es mir so vielleicht leichter fällt wenn ich sehe das es ihnen gut geht
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: bräuchte mal eure hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich dreck am boden auffangen