Brauche DRINGEND Hilfe

Diskutiere Brauche DRINGEND Hilfe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Was hat mein Welli, wenn sein Gefieder rund um die Kloake mit Kot, der auch etwas bräunlich/schwärzlich ist, verschmiert ist??? Ist das schlimm??...

  1. #1 Franzi92, 5. Juni 2004
    Franzi92

    Franzi92 Guest

    Was hat mein Welli, wenn sein Gefieder rund um die Kloake mit Kot, der auch etwas bräunlich/schwärzlich ist, verschmiert ist??? Ist das schlimm?? Wie wird es behandelt? Es ist dringend, denn heute Nachmittag fahr ich'n paar Tage weg und meine Mum muss wissen, was sie zu tun hat. :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ute_die_gute, 5. Juni 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Das ist Durchfall, und damit ist nicht zu spaßen. Unbehandelt kann (unter bestimmten Umständen), Durchfall zum Tod führen. Wenn Du Dir sicher sein kannst, das es nicht nahrungsbedingt ist (Gurke, Salat...), dann solltest Du noch heute zu einem vogelkundigen TA gehen.
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Ich würde damit auch zum TA gehen. Mein, inzwischen leider verstorbender, Welli Max hatte das mal. Die Füßchen waren hinterher ganz grün, weil er sich immer am Hinter gekratzt hat. Was hatte er? Zerstörte Darmflora, wegen einer Lebervergrößerung.:(
    Alles Gute für den Welli!
     
  5. #4 Franzi92, 5. Juni 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juni 2004
    Franzi92

    Franzi92 Guest

    Danke

    Danke für eure Antworten. Am Donnerstag war ich mit ihm schon beim Tierarzt, da hatte er das noch nicht so schlimm. Der TA hat ihm so ein Aufbaumittel gespritzt und mir eine Darmpaste gegeben, die ich ihm jeden Tag geben soll. Meint ihr, es wird dadurch besser? Heute gehe ich auf jeden Fall noch mal zum TA... :( Ach ja, Daniel: Es tut mir leid wegen deinem Max. Ich hoffe mein Flapsi wird schon wieder :gott:
     
  6. #5 Alfred Klein, 5. Juni 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Da es sich noch nicht gebessert hat würde ich doch meinen daß der Tierarzt eventuell mal einen Abstrich machen und diesen an ein Labor zur Untersuchung einschicken sollte.
    Nur mit Catosal und Bird-bene-bac muß das nicht unbedingt besser werden.
    Mit diesen Mitteln werden lediglich der Vogel gestärkt und die Darmflora beeinflußt. Wenn es sich bei dem Durchfall um eine bakterielle Sache handelt kann es durchaus sein daß dies nicht ausreicht. Eventuell müßte dann mit Antibiotika gearbeitet werden. Spätestens eine Woche nach Behandlungsbeginn sollte der Durchfall verschwunden sein, bis heute sollte auch eine Besserung zu beobachten sein. Ist das nicht der Fall so denke ich wäre eine ernsthafte Behandlung schon angezeigt.
     
  7. #6 Franzi92, 5. Juni 2004
    Franzi92

    Franzi92 Guest

    Danke für die Antwort! Ich denke schon das der Durchfall bakteriell ist, da das Verschmierte im Gefieder eher braun ist. :? Ich werde den Tierarz mal fragen. :gott:
     
  8. #7 Franzi92, 5. Juni 2004
    Franzi92

    Franzi92 Guest

    Aufregung?

    Bekommen Vögel auch Durchfall, durch Aufregung? Gestern sind meine Geier in eine große Voliere gezogen. Könnte das auch möglich sein? :? Flapsi ist ja jetzt in einem kleinen Krankenkäfig, in dem er schon öfters war. Der Durchfall hat sich schon ein wenig gelegt, sein Gefieder hat er sich wieder einigermaßen sauber gemacht und die Bomben fliegen wieder auf den Boden. Ich gehe aber trotzdem nochmal zum TA.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Durchfall wegen Aufregung? Nicht direkt...ich hab meine beiden Wellis das erste mal gemeinsam in der ganzen Wohnung fliegen lassen. Der Hahn kennt das schon...die Henne habe ich noch nicht solange und bei ihr kam erstmal eine Pfütze mit festem Kotanteil raus. Das war einmal...als sie wieder einige Minuten im Zimmer war...ein vorschriftliches Wellihäufchen.
    Bei Aufregung=Stress ist aber nicht immer das Kotgefieder mit verschmutzt...meine haben mal etwas dünneren Kot (keinen Durchfall!) nach viel Grünzeug oder Wildgräsern. Die haben NIE verschmutztes Kotgefieder.
     
  11. #9 Franzi92, 5. Juni 2004
    Franzi92

    Franzi92 Guest

    Danke für deine Antwort. Der Tierarzt hat eine Kotprone gemacht, und hat festgestellt, dass es keine Bakterien sind. Dann glaub ich, es ist Stress... denn meine anderen zwei hatten auch ein bischen was am Hintern. Das wird sich wieder legen. ;)
     
Thema:

Brauche DRINGEND Hilfe