Brauche dringend Rat!

Diskutiere Brauche dringend Rat! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo allerseits, ich war eben gerade für eine gewisse Zeit bei meinem Freund und hatte den Käfig von Monti und Tweety aufgemacht. Als ich...

  1. NadjaS

    NadjaS Guest

    Hallo allerseits,

    ich war eben gerade für eine gewisse Zeit bei meinem Freund und hatte den Käfig von Monti und Tweety aufgemacht.
    Als ich wieder nach Hause kam, saß Monti auf dem Boden und konnte kaum fliegen. Er flatterte etwas über den Boden und kam nicht nach oben. Ich hab ihn dann auf den Finger gelassen (das macht er normalerweise nicht) und hab ihn in den Käfig gesetzt.
    Tweety kann auch kaum fliegen. Die beiden sind zur Zeit in der Mauser und haben sich, Tweety auf der rechten und Monti auf der linken Seite des Flügels, die langen Flugfedern rausgezupft.
    Ich hab sie nun beide im Käfig und Ausflug gibt's erstmal nicht.
    Woran kann das liegen? Und wie lange muss ich warten, bis ich sie wieder rauslassen kann?
    Ich kann die beiden ja nicht rauslassen, wenn sie nicht fliegen können, weil sie immer auf den Boden "fallen".
    Bitte helft mir, so etwas kenne ich nicht und weiß nicht, wie ich reagieren soll!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Mauser,

    Vitaminreich ernähren, Kalk/Mineralstein rein und warten bis die Schwungfedern neu gewachsen sind. Notfalls, wenn wenig Obst und Gemüse so wie Keimfutter gereicht wird, dann ein paar Vitamintropfen reichen. Damit die Regeneration zügig von statten geht. Das dauert ein paar Tage.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  4. NadjaS

    NadjaS Guest

    Hallo Hans-Jürgen,

    meine Wellis fressen leider weder Obst noch Gemüse.
    Wie gebe ich ihnen denn Vitamintropfen? Einfach in den Wassernapf geben? Hatte so etwas noch nicht.
    Vielen Dank erstmal für deine schnelle Antwort!
     
  5. #4 Psittacus, 6. März 2004
    Psittacus

    Psittacus Guest

    Leg trotzdem immer etwas Obst in den Käfig, auch wenn sie es Wochenlang nicht anrühren, irgendwann werden sie es fressen :)


    Vitamintropfen gibst du ins Trinkwasser, steht auf der Packung wieviel (ganz gut ist Vitacombex V) Aber besser ist natürlich Frischfutter.

    Vielleicht bastelst du ihnen auch einen Spielplatz der für sie zu Fuß zu erreichen ist? Damit sie nicht die ganze Zeit im Käfig hocken müssen (weiß ja nicht wie groß deiner is). Und eben immer nur unter Aufsicht rauslassen...


    Und vielleicht solltest du sie mal beim Tierarzt durchchecken lassen.



    :0-
     
  6. #5 ex-hellbilly, 6. März 2004
    ex-hellbilly

    ex-hellbilly Guest

    Wenn Deine Kleinen (noch) kein Obst oder Gemüse essen, würde ich mit grünen Sachen wie Salatblatt oder Gurke anfangen. Unsere hatten auch Probleme mit andersfarbigem wie zB Karotte. Da wurde immer nur fleißig das Grünzeug abgeknabbert under der Rest ignoriert!
    Gut ankommen tut auch Basiliku, wir stellen es als ganze Pfalnze im Topf, etwas naß, hin - die drehen durch wenn´s soweit ist!

    Von Petersilie würde ich absehen, da gibt es viele Sorten die für unsere Wellis nicht gut sein sollen....
     
  7. NadjaS

    NadjaS Guest

    Erst einmal herzlichen Dank für eure Antworten :)

    @Psittacus: Neben dem Käfig der beiden steht ihr Wellibaum ;) Da kommen sie auch ohne Probleme rauf.
    Hab halt nur ein bißchen Angst, dass ihnen irgendwas passiert, wenn ich kurz das Zimmer verlassen muss o.ä. Kann sie ja auch nicht jedesmal einsperren, wenn ich ins Badezimmer muss...
    Ich fahre heute Nachmittag zum "Fressnapf" und schau mal, ob sie Vitamintropfen haben. Dann werde ich die beiden beobachten. Wenn es sich nicht bessert fahre ich auf jeden Fall zum TA.

    @ex-hellbilly: Ich probiere gleich mal aus, wie sie auf Salatgurke reagieren :) Von Petersilie halte ich auch nicht so viel, weil ich schon oft davon gehört habe, dass gewisse Sorten, wie du schon sagtest, nicht so gut sein sollen.
    Wie befestigt ihr denn das Obst bzw. Gemüse? Ich habe solche Plastikklemmen für die Gitter, aber darin trocknet das "Grünzeug" sehr schnell aus :(
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich habe meinen ab und zu mal etwas Möhre und/oder Apfel gerieben und mit Körnerfutter vermischt. Dadurch haben sie sich daran gewöhnt und futtern mittlerweile auch alles "im Stück".
    Vitamintropfen kann man ebenfalls leicht verdünnt unter das Futter mischen.
    Feuchtes Futter sollte allerdings nicht länger als 3-4 Stunden im Napf bleiben, danach wieder Körnerfutter einfüllen.

    Guckst Du mal hier.
    Da habe ich recht ausführlich darüber geschrieben.
     
  9. NadjaS

    NadjaS Guest

    Die Flugmonster fliegen wieder

    Hallo allerseits,

    meine beiden Süßen können jetzt endlich wieder fliegen :)
    Ist zwar ab und zu noch etwas holperig, aber das kommt mit der Zeit *g*
    Hat leider etwas länger gedauert als erwartet, aber es klappt :D

    Nun mal wieder eine Frage von mir: Soll ich ihnen weiterhin täglich die Vitamintropfen geben oder soll ich die "absetzen"?
    Falls ja, kann ich die Tropfen einfach von heute auf morgen weg lassen (was ich nicht glaube) oder muss ich das langsam machen (so alle 2 Tage, dann alle 3 usw.)?

    Vielen Dank nochmal für eure Antworten!
     
  10. #9 ute_die_gute, 2. April 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Ich wüßte nicht was gegen das abrupte Absetzen spricht. Die sind ja nicht auf Droge :D .
    Wenn die Federn noch nicht vollständig da sind, kannst Du die Tropfen ruhig noch etwas geben.
    Ich persönlich habe bei Gefiederproblemem gute Erfahrungen mit AviConcept gemacht. D.h. natürlich nicht ich selber sondern meine Wellis ;) .
     
  11. #10 Supernova82, 2. April 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Vitamintropfen absetzen! Zuviele Vitamine sind nicht gut! Ich hab auch immer Vitamintropfen reingemacht, aber der liebe Hans-Jürgen hat mir davon abgeraten (Wird er hier sicher nochmal bestätigen)...

    Versuche sie lieber an Obst zu gewöhnen... vielleicht kannst du ein Spielzeug basteln, wo man Obst reingestecken kann, was für Wellis interessant ist... mit Seilen zum verfetzen, oder Glöckchen zum spielen...

    Oder Nimm zB eine Apfelscheibe und "paniere" sie mit normalem Futter... sicher werden sie zuerst nur die Körner runterpicken, aber irgendwann fressen sie das Obst auch...
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Richtig

    inzwischen schreien unsere Ärzte auch, das wir zuviele Vitamine zu uns nehmen. Morgens Tablette für den ganzen Tag, dann tagsüber noch einen Vitaminsaft und beim Mittag. Einen Nachtisch mit extra Vitaminen das ist auch für Menschen auf Dauer schädlich.

    Genauso ist es bei den Vögeln. Soviel Obst und Gemüst bekommen die Australier auch in der Heimat ´nicht. Schließlich ist im Hauptfutter auch etwas + Spurenenelementen darin. Davon leben sie ja haupt zächlich. Wenn die Mauser vorbei ist, dann absetzehn.

    Wenn Deine dann mal an Obst und Gemüse gehen, nicht wundern, wenn sie reichlich genossen haben bekommen sie Durchfall. Zwischen durch immer mal Pause machen. Alles was zuviel ist ist nicht immer gut.

    Übrigens versuche mal etwas Futter in einen kleinen Belhäter zu geben und nur Wasser darauf. Einen halben Tag stehen lassen, Wasser abschütten und dann nach 18 Uhr ( gewohnte Futterzeit) zu reichen. Nach 3 Stunden entfernen und wegschmeißen. Vielleicht gehen sie dann daran. Wenn das klappt ( so 1 mal in der Woche) dann etwas Apfel, Möhre oder Brockolie dazu geben.

    Test it.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  14. #12 Supernova82, 2. April 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Re: Richtig

    Ich hab gehört das wäre kein Durchfall, sondern der Kot ist nur flüssiger, weil sie einfach durch das Obst mehr Flüssigkeit zu sich nehmen... Die Wellis scheiden ja alles zusammen aus... nicht so wie wir Menschen....

    Oder ist das wirklich Durchfall??
     
Thema:

Brauche dringend Rat!

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Rat! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...