Brutfleck

Diskutiere Brutfleck im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe mal eine Frage zum Brutfleck an die "Erfahrenen" unter uns: Der Brutfleck beim Nymphen oder auch beim Welli - hängt dessen...

  1. #1 Federbällchen, 27. April 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum Brutfleck an die "Erfahrenen" unter uns:

    Der Brutfleck beim Nymphen oder auch beim Welli - hängt dessen
    Größe eigentlich auch mit der Gelegegröße zusammen???

    Also ich meine, ist er größer, bei vielen Eiern und kleiner, bei weniger Eiern?

    Konnte ja in einem Parallelthema lesen, dass häufiger auch die Federn am Bauch teilweise fehlen - dann kann man den Fleck doch sicher auch sehen und was über die Größe aussagen?

    Würde mich mal interessieren,

    Martina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 27. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Martina :0-

    Letztes Jahr brüteten ja 3 Paare auf Plastikeiern, Nicki und Mucki sogar auf 9 Stück :angst: :angry: Aber den Brutfleck sichtbar hatte nur die Lisa und sonst keiner weder Hahn noch Henne :huh:
     
  4. #3 Federbällchen, 27. April 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Gegoogelt

    Hallo Heidi,

    hab grad auch noch mal ein bisschen "nachgegoogelt".

    Den Brutfleck haben die Hennen, um z. B. die Temperatur des Geleges zu überprüfen und sie können damit wohl auch die Vollständigkeit des Geleges "erkennen" - sicherlich auch interessant in Bezug auf das Thema Eier wegnehmen und durch Kunststoffeier ersetzen, um nicht dauerndes Nachlegen zu fördern. Hähne haben m. W. nach keinen Brutfleck - und benötigen den ja auch nicht wirklich.

    Zusammenhang Brutfleck - Hormonumstellung - stärkere Durchblutung und höhere Temperatur an dieser Stelle - oft Federverlust - ein oder mehere Brutflecken pro Henne - soweit alles klar und verstanden.

    Was mich halt interessiert, sind die Erfahrungen. Wenn es ein Brutfleck ist und dieser durch fehlendes Gefieder auch sichtbar, ob man dann anhand dessen Größe auch etwas über die Gelegegröße - Anzahl Eier - aussagen kann/könnte?
     
  5. Lindi

    Lindi Guest

    Hm... bei mir sind gerade alle drei Hennen am brüten, aber keine hat einen Brutfleck... habe ich noch nie gesehen...

    Zum Hahn: da dieser bei den Nymphen mitbrütet, müßte er doch auch einen haben, er sitzt ja zur Hälfte auf den Eiern und müßte Temperatur und Anzahl der Eier ebenfalls überprüfen können :+keinplan
     
  6. #5 Federbällchen, 27. April 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo Linda,

    bin bei den Überlegungen zugegeben eher von Wellis ausgegangen - weil ich da einfach mehr über den Fleck ergoogeln konnte.

    Denke, die Hormonumstellung usw. ist ja in jedem Fall beim Hahn nicht vorhanden, deshalb hat er möglicherweise keinen.
    Aber ob und wie das bei Nymphen aussieht, weiß ich auch nicht.

    Bei Deinen drei Hennen kann es ja sein, dass sie kaum "Federn" verloren haben, am Bauch und der Fleck deshalb für Dich nicht sichtbar geworden ist.

    Hab im Net ein Foto von einer Wellihenne entdeckt - bei der sieht es richtig heftig aus - keine Federn und einen riesigen Fleck - ist aber wohl so extrem eher die Ausnahme.

    Was ich auch eben erst gelesen habe, dass es möglich ist, dass eine Henne mehrere oder aber auch nur einen Brutfleck hat - bin bis jetzt immer von dem letzten ausgegangen - deshalb die Frage nach der Größe.

    Martina
     
  7. #6 Federbällchen, 28. April 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Noch mal nach oben hol

    Keiner sonst Erfahrungen, Beobachtungen :? :heul:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Brutfleck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brutfleck nymphensittich

    ,
  2. brutfleck

Die Seite wird geladen...

Brutfleck - Ähnliche Themen

  1. Brutfleck bei Kanarienmännchen?

    Brutfleck bei Kanarienmännchen?: Ich habe seit Kurzem einen weiteren Vogel in meiner Voliere. Er wurde mir als Männchen verkauft. Bei meinen beiden Kanarienweibchen, hab ich jetzt...
  2. Erfahrungen zum "Brutfleck"

    Erfahrungen zum "Brutfleck": Hallo liebe ZF-Freunde, ich möchte mich gerne mit Euch über das Thema "Brutfleck" austauschen. Ich habe nun seit 15 Jahren ZF, doch so...
  3. Brutfleck Kohlmeise

    Brutfleck Kohlmeise: Hi ; ich konnte darüber im Netzt nicht oder bessergesagt wenig finden . Weis jemand etwas darüber ? Ich habe nun schon das 2-te Jahr solche...
  4. Taubenbrut-Brutflecke

    Taubenbrut-Brutflecke: Hallo! In der letzten Zeit gab es im Forum Diskussionen über den Eiertausch,Anzahl der Eier u.s.w. Ich wollte eigentlich noch etwas dazu...
  5. frage brutstimmung und Brutfleck

    frage brutstimmung und Brutfleck: Hi, jetzt muss ich doch mal wieder was loswerden. Seit wir umgezoge sind (Januar) ist eine meiner 2 Hennen (Pocky) wiedermal in...