Chinesische Zwergwachteln

Diskutiere Chinesische Zwergwachteln im Chinesische Zwergwachteln Forum im Bereich Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline; Hallo!! Ich hab mich jetzt lang nicht mehr hier gemeldet, weil ich meinen Plan mit der Wachtelhaltung aufs nächste Jahr verschieben musste. Jetzt...

  1. Edith

    Edith Guest

    Hallo!!
    Ich hab mich jetzt lang nicht mehr hier gemeldet, weil ich meinen Plan mit der Wachtelhaltung aufs nächste Jahr verschieben musste. Jetzt will ich aber (aus Platzgründen) keine Kalifornischen Schopfwachteln mehr, sondern Chinesische Zwergwachteln.
    Ich hab jetzt ein paar Fragen:

    1) Wie muss man die füttern, ich hör immer verschiedenes! Auch wieviel und wie oft man was verfüttern muss, würde ich gerne wissen

    2)Wegen der Absicherung von der Voilere: Haben sich bei euch schon öfter Ratten, Marder etc. durchgegraben??

    3) Wie alt werden die Wachteln durchschnittlich??

    Das wars fürs erste,
    liebe Grüße,
    EDITH :)
     
  2. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Edith !

    Meine Zwergwachteln bekommen überwiegend Wellensittichfutter (außer die jenigen die bei den Exoten drinn sitzen, denn die fressen das heruntergefallene Exotenfutter). Außerdem bekommen sie jede menge Grünfutter (Salat, Vogelmiere und Spinat) und sie fressen kleine Insekten, die sie in der Voliere finden.

    Das Alter der Zwergwachteln soll bei ca. 5-7 Jahre liegen ! Meine sind selten Älter als 6 Jahre geworden.

    Die Volieren Absicherung: Also meine "Hauptvolieren" haben kein Fundament, welches in den Boden geht. Bei ihnen habe ich auch noch keine Probleme mit Mardern gehabt.
    Ich habe allerdings ein Wachtelauslauf in der äußersten Ecke des Gartens. Das Gras wächst dort drinn recht gut und deshalb setzte ich ausschließlich die wachteln zum brüten darein !
    In diesem Jahr hat sich ein Marder unter durchgebuddelt und 3 Euros, 1,1 ZwergWA und 30 Euro Eier verschleppt !
    Im winter habe ich den Draht 20 cm im Boden eingegraben, in der Hoffnung das nun keine Marder mehr eindringen können !
     
  3. Edith

    Edith Guest

    Also, ich hab für die Voilere einen Platz von 10qm. Darin kann man nur ein Zwergwachtelpärchen halten oder?? Oder kann man noch andere Wachtelarten einsetzen?
    Ich fang jetzt dann diese Woche mit dem Bau an.
    Tschau,
    Edith
     
  4. #4 Rene Scholz, 04.04.2001
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    also auf 10 qm kann man alle arten der coturnix gattung halten. ich empfehle dir (aus eigener erfahrung)

    je ein paar von

    chines.,japan.,deutscher feld.

    wen es genügend verstecke gibt, dann können die sich ohne probleme aus dem weg gehen.


    mfg rene
     
  5. Edith

    Edith Guest

    Hallo!
    Danke für die antwort.
    Was ist chines. Japan.,deutscher feld?? Sorry aber ich versteh die Namen nicht!
     
  6. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Edith !

    Rene meint: Chinesische Zwergwachtel, Japan Wachtel und deutsche Feldwachtel !
     
  7. #7 Rene Scholz, 05.04.2001
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    sorry das ich mich so unverständlich ausgedrückt hatte :)

    aber die gattung COTURNIX (zu der die genannten gehören) werden alle als zwergwachteln bezeichent, daher heissen sie auch: harlekin-zwergw. oder deutsche zwergwachtel, japan-zwergwachtel und so weiter
     
  8. Edith

    Edith Guest

    Ich hab noch ne Frage: Könnte man eigentlich auch Stein/Rebhühner oder Frankoline (Hat eigentlich irgendjemand von euch hier im Forum welche???) zu den Chinesischen zwergwachteln dazusetzten??
    Tschüß,
    Edith :D
     
Thema:

Chinesische Zwergwachteln

Die Seite wird geladen...

Chinesische Zwergwachteln - Ähnliche Themen

  1. Chinesische Zwergwachteln in Berlin?

    Chinesische Zwergwachteln in Berlin?: ich spiele schon seit vielen Jahren mit dem Gedanken mir chinesische Zwergwachteln zuzulegen. Jedoch wollte ich bevor ich mir die Ausstattung...
  2. Jugendringe für Chinesische Zwergwachteln

    Jugendringe für Chinesische Zwergwachteln: Hi, Ich habe mal eine Frage und zwar ob es für Chinesische Zwergwachteln Jugendringe gibt, weil ich meine auf der Kreisschau ausstellen möchte,...
  3. Baby Kanarien, muss ich die chinesischen Zwergwachteln von ihnen trennen? ->Jagdtrieb

    Baby Kanarien, muss ich die chinesischen Zwergwachteln von ihnen trennen? ->Jagdtrieb: Hallo ihr Lieben, ich habe ein wichtiges Anliegen und bräuchte eure Hilfe. Erstmal soviel: Ich habe eine große Voilere mit 4 Kanarien und...
  4. Anschaffung von Chinesischen Zwergwachteln :-)

    Anschaffung von Chinesischen Zwergwachteln :-): Guten Tag Wachtelkenner, hatte überlegt mir eventuell Chinesische Zwergwachteln anzuschaffen. Habe jedoch ein paar Fragen: -Wie groß muss der...
  5. Wo haltet ihr eure Chinesischen Zwergwachteln?

    Wo haltet ihr eure Chinesischen Zwergwachteln?: Hallo Wachtelfreunde, mich würde interessieren, ob ihr eure Chinesischen Zwergwachteln drinnen in einer Zimmervoliere (oder einem Käfig) oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden