Chlamydien beim grauen?

Diskutiere Chlamydien beim grauen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Sagts ein mal... kann der graue Chlamydien haben? Also es is ja nich meiner aber die Mutter von meinem Freund hat wohl welche.. und der arzt...

  1. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Sagts ein mal... kann der graue Chlamydien haben? Also es is ja nich meiner aber die Mutter von meinem Freund hat wohl welche.. und der arzt fragte sofort ob es vllt. einen Papageien zu hause gäbe... der könnte das übertragen.. ich hab im netz so viel darüber gelesen aber irgendwie steht danur das es bei denen wohl ne Lungenkrankheit sei? das ist es bei ihr ja nich... sondern eher was geschlechtsmässiges...

    habt ihr da Erfahrungen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
  5. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    danke Pico ^^ so heisst der Papagei bei uns auch :)
     
  6. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Ach Du heiliger Bimbam!
    Dann drück ich mal die Daumen, dass "nur" Frauchen die Clamydien hat und sie nicht vom Vogel übertragen wurden.
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Aika,

    es gibt ja verschiedene Chlamydien (z.B. hier) und nur das Chlamydium Psittaci (hier) ist verantwortlich für die meldepflichtige Papageienkrankheit Psittakose (hier).
    Die Mutter deines Freundes sollte sich nicht einfach mit dem Befund Chlamydien zufrieden geben und das auf den Papageien schieben lassen, sondern sich nach der genauen Bezeichnung der Chlamydien erkundigen! :zwinker:
    Ärzte sind schnell der Meinung, dass Papageien schuld seien, wenn sie von deren Existenz im Haushalt wissen. Besser mal genauer nachfragen.
    Ich drücke die Daumen, dass das Grauchen keine Schuld trägt und frei von Chlamydien (welcher Art auch immer) ist.
     
  8. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    wir haben heute einen Termin bem Ta.. für einen aspergillose und einen Chlamydien test.. ENDLICH:.. wird das arme Tier mal auf Aspergillose getestet... habe ich ja schon seit monaten drauf plediert... der atmet ja schon so seltsam



    Edit: was passiert mit ihm wenn er aspergillose oder Chlamydien hat???
     
  9. #8 Angie-Allgäu, 26. Oktober 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    :zwinker: Ich denk mal dann wird er behandelt.

    Aspergillose ist zwar nicht heilbar aber es gibt sehr gute Medikamente mit denen man die Aspergillose im Griff haben kann, bzw eine weitere Ausbreitung verhindert.

    Chlaydien lassen sich ebenfals behandeln.
     
  10. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Also.. kommen grad vom TA.. sie hat gesagt das die Haltung Komplett umgestellt werden MUSS... da dies hier aber nicht möglich ist... kommt der Vogel weg! JUHU!!!! Er kann jetzt in ein schönes Zu hause und vllt. Vergesellschaftet werden!! ich bin echt so glücklich.. ich weiss gar nicht was ich schreiben soll :)

    aber wo inseriere ich den grauen denn nun?? er soll ja nicht zu irgendwem...

    ach so.. er hat höchstwahrscheinlich Aspergillose... aber da werden wir ihn vorher noch mit Medis. behandeln.. und dann kann er umziehen..
     
  11. #10 Angie-Allgäu, 26. Oktober 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Aika;

    inserier ihn doch hier im Forum unter "Vögel aus dem Tierschutz".
    Da wirst Du für das kleine Kerlchen ganz bestimmt ein tolles Zuhause finden.:zustimm:

    Fals noch nicht geschehen solltest Du aber das Geschlecht noch testen lassen um ihn sicher zu einem gegengeschlechtlichen Grauen zu geben.
    Bitte nicht mehr in Einzelhaltung :trost:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Nur zur vorsichtshalber: Vorausgesetzt, er wird kostenlos oder für eine geringe Schutzgebühr vermittelt :zwinker:.

    Warum denn nur wahrscheinlich :?? Normal sollte ein vogelkundiger Tierarzt doch eindeutig feststellen können, ob der Vogel eine Aspergillose hat oder nicht.
    Wie wurde er denn untersucht ?

    Ansonsten drück ich Euch die Daumen, dass die Behandlung gut anschlägt und das der Graue ein schönes neues Zuhause findet :zwinker:.
     
  14. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    wir warten noch die Testergebnisse ab..
    es waren tupfer tests... aber man sieht schon an der Nase das er es wahrscheinlich hat--- die sieht wohl so typisch aus...:?
    hab ihn reingesetzt... :) ach.. die nehmen nich auch noch Geld dafür das er wo hin kommt wo er es schöner hat.. :)

    HAUPTSACHE er hat es schön.. das würde mich so freuen :)
     
Thema:

Chlamydien beim grauen?

Die Seite wird geladen...

Chlamydien beim grauen? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...