Coco, Du fehlst uns!!!

Diskutiere Coco, Du fehlst uns!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ori hat ihren Coco verloren. Coco, wir vermissen Dich, Du wirst in unseren Herzen weiterleben. Ori ruft immer "Coco tschau, tschau" und denkt so...

  1. czehnder

    czehnder Ori, das Blumenmädchen

    Dabei seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ori hat ihren Coco verloren. Coco, wir vermissen Dich, Du wirst in unseren Herzen weiterleben. Ori ruft immer "Coco tschau, tschau" und denkt so an Dich. Machs gut, im Himmelreich! Wir wissen, es geht Dir nun gut.

    Deine tieftraurige Ori und Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TanjaS

    TanjaS Guest

    Hallo Christine!

    Das tut mir wahnsinnig leid mit Eurem Coco, der war doch erst 1 1/2, oder? Was hatter er denn nur???

    LG
    Tanja
     
  4. czehnder

    czehnder Ori, das Blumenmädchen

    Dabei seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Tanja

    Wenn wir das nur wüssten. Er hatte immer wieder Infekte und verlor seine nachwachsenden Schwungfedern. Entweder brachen sie ab und es blutete oder sie hingen schlapp runter und verursachten Coco so schmerzen. Er hat immer fruchtbar geschrien und ich musste sie ihm beim TA unter Narkose ziehen lassen. So ging das nun schon zwei Jahre. Bei seinem letzten Anfall vor zwei Tagen hat er sich durch das hysterische herumflattern so viele Federn abgebrochen, dass der TA der Meinung war, dass es nicht mehr gut kommen konnte. Der ganze Flügel war einfach schon zu stark kaputt und havariert!

    So musste ich mich schweren Herzens dafür entscheiden, ihn gehen zu lassen. Er starb in meinen Händen ganz friedlich!
     
  5. Moses

    Moses Guest

    Hallo Christine,

    tut mir auch wirklich sehr sehr leid... Wenn man solche Geschichten hört bekommt man Gänsehaut...
    Aber ich finde das du eine richtige Entscheidung getroffen hast, im Sinne für Coco, denn ein Tier mit Schmerzen weiterleben zu lassen ist doch kein Leben mehr....
    Ich hoffe du kommst schnell darüber hinweg!
     
  6. Gizmo

    Gizmo Guest

    oje

    Hoi Christine

    das tuet mer aber sehr Leid füre Coco, är würds sicher schön ha im Rägebogeland!

    Du hesch secher richtig endschede!

    Ha fasch awe Angscht becho, will das chont mer bekannt vor "Bobby" er verliirt siiner Schwungfädere ou immer, nume het är kenner afäu.

    aus Guete wiiterhen Fabian
     
  7. TanjaS

    TanjaS Guest

    Hallo Christine!

    Ach Du Schreck, das klingt ja fürchterlich!!! Was waren das denn für Anfälle, bei dem ihm dann die ganzen Federn abbrachen?
    Ich denke auch, wenn Coco so starke Schmerzen hatte, hast Du genau das Richtige getan.

    Ich hoffe, Ori freundet sich schnell mit einem neuen Partner an.

    LG
    Tanja
     
  8. czehnder

    czehnder Ori, das Blumenmädchen

    Dabei seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Danke für Eure lieben Worte.

    Coco bekam immer fürchterliche Angst- und Panikanfälle sobald sich eine Feder gelöst hat und nur noch so am Körper hing. Es hat ihm Schmerzen zubereitet und er hat dann jeweils wie wild mit seinen Flügeln geschlagen und sich dabei alle anderen Federn abgebrochen. Oder er brach sich zuerst eine Feder ab, es kam zur Blutung und dann immer zum gleichen traurigen Spiel. Irgend etwas hat einfach nicht gestimmt. Die Federn waren irgendwie immer etwas missbildet und haben nicht im Kiel gehalten oder eben brachen ab und so weiter. Wir haben alles probiert, alle möglichen Teste gemacht und leider nichts gefunden.

    Nun geht es ihm besser und selbstverständlich werde ich Ori einen neuen Partner zur Seite stellen. Ich hoffe, ich kann ihr die Möglichkeit bieten, ihren Partner selbst auzulesen.

    Die Lücke, die Coco hinterlässt ist riesig.

    Traurige Grüsse
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Picolima

    Picolima Guest

    liebe christine,

    es tut mir so leid, von deinem bericht zu lesen!
    ich kann dir deinen schmerz sehr nachfühlen, denn im sept.02 starb meine amazone mit nur gut 3 jahren. ganz plötzlich und unerwartet. war eine handaufzucht und ich hatte sie bekommen, als sie 10 wochen alt war. an ihrem sterbetag klammerte sie sich noch an unseren fingern fest, wie wenn sie es gewußt hätte.
    ich dachte, eine welt stürzt über mich ein.

    aber wenn ich lese, was coco alles durchlebt hat, hast du bestimmt die richtige entscheidung getroffen.
    die zeit wird diese deine wunde heilen und ein neuer grauer wird seinen platz einnehmen, er wird ihn nie ersetzen können, dich aber ablenken und dir auch wieder neue freude bereiten.

    so hab ich für meine kalima (graue) nach 4 wochen wieder einen partner geholt, dieses mal auch einen grauen und es hat mir sehr geholfen.

    in gedanken feste bei dir,
    alles liebe, gabi.
     
  11. Utena

    Utena Guest

    Hallo Christine!
    Es tut mir sehr Leid zu lesen was pasiert ist und ich wünsche euch viel Kraft in dieser schwirigen Zeit!
     
Thema:

Coco, Du fehlst uns!!!

Die Seite wird geladen...

Coco, Du fehlst uns!!! - Ähnliche Themen

  1. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  2. Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.

    Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.: Liebe Wildvogel Freunde gerade das Trinkwasser bei Frost sollte nicht fehlen.Ich habe immer eine Plastic Schale genommen und einen Stein mit...
  3. Schwungfedern fehlen

    Schwungfedern fehlen: Guten Abend Ich habe Heute 2 Wellis geholt die 6 Wochen alt sein sollen der Vorbesitzer schien mir unwissend denn er bekam Sie mit angeblichen 3...
  4. Türkentaubenkind fehlen Federn

    Türkentaubenkind fehlen Federn: [ATTACH] Hallo ihr Lieben, es saß auf unserem Hinterhof ein Türkentaubenkind, welches offensichtlich nicht richtig fliegen konnte. Er sitzt nun...
  5. Wellensittich Federverlust ums Auge

    Wellensittich Federverlust ums Auge: Hallo liebe Community! Seit etwa einer Woche fehlen federn rund um beide Auge meines Wellensittichs. Da ich keine Rötung oder stark auffallende...