Cookie attackiert Bubi

Diskutiere Cookie attackiert Bubi im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ich schon wieder. Nachdem ich mir jetzt ziemlich sicher bin, dass mein Cookie ein Mädel ist habe ich ein neues Problem. Cookie ( der weiße)...

  1. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Hallo ich schon wieder. Nachdem ich mir jetzt ziemlich sicher bin, dass mein Cookie ein Mädel ist habe ich ein neues Problem. Cookie ( der weiße) attackiert seit neustem Bubi und das ganz schön brutal. Gleich danach schmusen und kuscheln sie wieder zusammen wie wenn nichts gewesen wäre. So einen Spitzbuben wie den Cookie habe ich wirklich noch nicht gehabt. Meine Nymphen hauen sogar vor ihm *oh sorry* ihr ab, die werden nämlich als Landeplatz benutzt, genau auf dem Kopf und dann wird gehackt was die Sachen halten. Die Wellis sitzen in einem extra Käfig, Cookie kann nicht mehr in die Voliere mit rein, nur der blaue Bubi. Ich will sie ja auch nicht voneinander trennen, sie kuscheln doch den ganzen Tag miteinander. Die Hackattacken von Cookie machen mir aber trotzdem Sorgen. Warum wird alles attackiert? Sogar der kleine Hund. Das verstehe ich nicht. Auf dem Bild kann man die Verletzung gut erkennen.

    :0- Silka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ClaudiaL

    ClaudiaL Guest

    Hi,
    große Hilfe werde ich dir nicht sein, aber ich denke, dass du einfach einen sehr dominanten Vogel hast und der andere es halt duldet, weil er verliebt ist.
    Machen kannst du gar nichts, es liegt an Bubi sich zu wehren.
    Wir haben eine Fußhackerin und mittlerweile so mies, dass wenn die anderen aussen an der Voli klettern, kommt sie innen geflogen um an die Füße zu gehen, manchmal auch sehr heftig, dass der gebissene eine Weile seinen Fuß nicht belastet.
    Ich schimpfe dann immer mit mir und dann sie mit mir, denke nicht, dass das auch groß hilft.
    Und es tut mir auch schrecklich leid, dass ich dir einfach keinen Tipp geben kann... für den armen Kerl.
    Sorry, aber wollte dir nur sagen, du bist nicht alleine mit einem "Hackebeil"

    Liebe Grüße auch an Bubi

    Claudia
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi Silka,
    Hmm Cookie iat doch noch ziemlich jung oder?
    Hormon umstellung? nur eine vermutung.
    Bubi wird lernen sich zu wehren,oder sich zu verdrücken ;) wenns ersnt wird ;) Weibchen sind nun manchmal richtige zicken :s
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Wenn Du gerade so einen Vorfall beobachtest, scheuch sie weg, Puste sie an, schimpf mit ihr, schau sie schief an und heb den Finger. Wellis mögen es nicht, wenn man schimpft. Kreischen jedoch lieben sie. Also vorsicht mit der Tonlage.

    Aber sonst lassen sich Wellis erziehen. Was Wellis auch nicht mögen, ist am schwanz festgehalten zu werden und wenn man beleidigt tut und sie nicht mehr beachtet.

    Du musst ihr zeigen dass Du das Dominante Oberhaupt bist. dann hört sie auch mit den Attaken auf.

    (ichkönntschonfastbeidersendungneurotischetierealstierpsychologinmitmachen*lol)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Cookie attackiert Bubi