Schüler von Pitti & Kira: COOKIE kann's auch!

Diskutiere Schüler von Pitti & Kira: COOKIE kann's auch! im Forum Graupapageien im Bereich Papageien - Hallo! Jetzt muß für mein kleines Bazillenmutterschiff hier mal einen extra Thread eröffnen, weil ich sooooo stolz auf die kleine Cookie-Maus...
schrulli

schrulli

Stammmitglied
Beiträge
372
Hallo!

Jetzt muß für mein kleines Bazillenmutterschiff hier mal einen extra Thread eröffnen, weil ich sooooo stolz auf die kleine Cookie-Maus bin!

Auch wenn wir nicht im Entferntesten Heidrun, Pitti und Kira das Wasser reichen können. Vielen Dank an dieser Stelle an Heidrun für die Inspiration.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jetzt das Video:[video=youtube;_d9Mw1KfbqY]http://www.youtube.com/watch?v=_d9Mw1KfbqY[/video]
 
Ui klasse :beifall:, Cookie macht das doch schon wirklich toll.

Mit etwas Übung ist das sicher auch noch weiter ausbaufähig :zustimm:.
 
Hallo,
mensch klasse bin wirklich beeindruckt:beifall::beifall:.Wie lange habt ihr geübt?
 
Das ist wirklich toll!!!
"Bazillenmutterschiff" ist ein toller Ausdruck! :)
 
Hallo Schrulli,

das macht Cookie wirklich toll. :zustimm::beifall::freude:
Meine haben dafür gar keinen Nerv. Die wollen alles zerknabbern, auseinandernehmen und "tapezieren" :D:+schimpf. Jeder hat andere Hobbies :zwinker:.

Gruß
zwilling
 
Ui klasse :beifall:, Cookie macht das doch schon wirklich toll.

Mit etwas Übung ist das sicher auch noch weiter ausbaufähig :zustimm:.

Ja, sie hat so eine niedliche Technik, versucht immer in das Loch zu kriechen und dann mit dem Schnabel oder der Zunge durch das Loch eine Verbindung zu dem Nippel zu finden damit sie die Scheibe runterlassen kann. Ganz anders als Merlin. Der ist auch viel ungeduldiger und fädelt manchmal etwas hektisch.

*stolzbin* :beifall:
 
Hallo,
mensch klasse bin wirklich beeindruckt:beifall::beifall:.Wie lange habt ihr geübt?

Beide Piepmätze haben nicht einmal eine Woche gebraucht (okay, ich hatte Urlaub und auch ein bisschen mehr Zeit; habe aber max. ca. 1 - 3 x tägl. geübt).

Und ich habe immer mitgefiebert und mich manchmal ein bisschen mit den Scheiben in die Kurve gelebt, wenn das Fädeln kuz vorm Absturz doch noch geklappt hat.

Ich bin ja so stolz auf die pfiffigen Geier! :gott:
 
Hallo Schrulli,

das macht Cookie wirklich toll. :zustimm::beifall::freude:
Meine haben dafür gar keinen Nerv. Die wollen alles zerknabbern, auseinandernehmen und "tapezieren" :D:+schimpf. Jeder hat andere Hobbies :zwinker:.

Gruß
zwilling

Manchmal haben meine beiden auch keinen Bock, dann fangen sie an zu bummeln und versuchen, die Scheiben zu zerlegen.

Ich versuche, dieses Spielzeug aber wirklich nur zum "Fädel-Training" vorzuholen und stelle es ansonsten außer Sichtweite damit sie es eben nicht als Knabberspaß zweckentfremden. Zum Zerlegen haben sie nämlich genug (leider wie man auf dem Video vielleicht sehen kann auch unser Sofa... und die Tapete!:+schimpf)
 
WOW schrulli da kannst du auch wirklich stolz sein. Einfach Klasse man könnte neidisch werden :zwinker:
 
Hallo Schrulli,

das ist ja niedlich wie Cookie das macht.

Was kommt denn nun als nächstes dran?
Am einfachsten wäre vielleicht das Spielzeug mit den bunten Ringen. Das Draufhängen der Ringe können Cookie und Merlin ja schon. Sie müssen nur noch die Faben auseinander halten.

Ich bin mir sicher, das schaffen sie auch ganz schnell!
 
das ist ja niedlich wie Cookie das macht.

Ja, sie hat wirklich eine besonders süsse Fädel-Technik! Sie versucht immer eine Verbindung von sich zu diesem Acrylbolzen durch die Löcher der Scheiben herzustellen sodaß sie diese nur noch gleiten lassen muß.

Was kommt denn nun als nächstes dran?
Am einfachsten wäre vielleicht das Spielzeug mit den bunten Ringen.

Schon bestellt....

Das Draufhängen der Ringe können Cookie und Merlin ja schon. Sie müssen nur noch die Faben auseinander halten.


Hast Du einen Tipp, wie ich den beiden Schlaumeisen dabei helfen kann?

Ich bin mir sicher, das schaffen sie auch ganz schnell!

Leider ist mein Urlaub zuende. :traurig: Nun habe ich tagsüber nicht mehr soviel Zeit und ich habe den Eindruck, der Vormittag gefällt ihnen am besten. Darum wird es sicher etwas länger dauern - wenn ich das überhaupt hinkriege...? :?

Aber die Lottofee war mir noch nicht hold und so muß ich weiter lospilgern damit ich die Spielzeugrechnung für die Piepmätze bezahlen kann (habe, optimistisch wie ich bin, und damit die Versandkosten sich auch lohnen :zwinker: auch dieses Spiel bestellt, wo die Münzen nach Farben sortiert oben in die Schlitze gesteckt werden müssen. Hoffentlich war das nicht zu voreilig gewesen. Ist ja nicht besonders preisgünstig....).
 
Hehe, das Bild ist echt süß :D.

Vielleicht findet sie es auch einfach interessant, dass die Umgebung farblich ganz anders ausschaut, wenn sie durch die Scheibe guckt :idee:.
 
:+party:Ist alles so schön bunt hier :+party:
Toll wie sie das in nur einer Woche gelernt hat,meine hätte bestimmt erstmal mindesten ne Woche schiss....:zwinker:
 
Hallo Schrulli,

Mensch wie super!!! :beifall: Hast Du ihr das Auffädeln vorgemacht oder wie bist Du am Anfang vorgegangen! Ich warte ja immer noch mein Toy Rings Plate...

Das Bild ist ja wohl 'ne Wucht!! Erinnert mich irgendwie an Weihnachten...:D
 
Hallo Schrulli,
Du kannst auch stolz sein, auf Deine "Mäuse".
Cookie kann ja auch super fädeln.:beifall:
Wirklich ganz grosses Kino.:zwinker:

Viele Grüsse
Anja
 
Hallo schrulli,

bei dem Ringspiel ist es sicher am besten, wenn Du z.B. mit den gelben Ringen anfängst zu üben (am besten mit dem als gelb gekennzeichneten Stab zum Vogel drehen). Da die gelben Ringe am Rand angeordnet sind, lassen die sich gut auffädeln. Pitti und Kira haben außerdem die gelben Ringe am besten gefallen.
Alle anderen Ringe würde ich erst mal wegnehmen, bis Merlin und Cookie die gelben sicher auffädeln können.
Danach kann dann die nächste Farbe drankommen.
Wenn ein Ring falsch draufgehängt wird, würde ich diesen gleich wieder herunternehmen, da sonst der die Farbe des untersten Ringes (der festgeklebt ist) nicht mehr sichtbar ist.

Du wirst das schon schaffen, Merlin und Cookie haben ja nun schon eine gewisse "Vorbildung".
 
Einfach toll! Ich denke schon wenn man den Weg gefunden hat, wie man es unserren Grauen vermitteln kann was wir von ihnen möchte, werden es sehr viele Papies zeigen können, wie schlau sie sind. Denke das das "wie übermitteln" das handycup ist.

Gruss Dieter und weiter so!!!!
 
Hallo liebe Schrulli,

herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Erfolg. Der Anfang ist gemacht und ich bin davon überzeugt, dass wir bald weitere Erfolgsmeldungen bekommen werden. Toi, toi, toi!!!

Viele liebe Grüsse von
Lottchen und Margaretha
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema: Schüler von Pitti & Kira: COOKIE kann's auch!

Ähnliche Themen

papugi
Antworten
0
Aufrufe
531
papugi
papugi
H
Antworten
1
Aufrufe
1.070
watzmann279
watzmann279
Monsun
Antworten
14
Aufrufe
3.531
das LUMP
das LUMP
A
Antworten
5
Aufrufe
643
Branjo
Branjo
Zurück
Oben