Daniel hat Schnupfen

Diskutiere Daniel hat Schnupfen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Ihr lieben, ich glaube Daniel hat Schnupfen, Zumindest niest er ziemlich viel. Besonders vormittags:? Meine Frage: Gibts da so was...

  1. bicca

    bicca Guest

    Hallo, Ihr lieben,

    ich glaube Daniel hat Schnupfen, Zumindest niest er ziemlich viel. Besonders vormittags:?

    Meine Frage: Gibts da so was wie ein Hausmittelchen?? So wie bei uns Menschen zum Beispiel: Wadenwickel bei Fieber, superekliger Zwiebelsaft bei heftigem Husten und so weiter.

    Ich weiss, ich kann dem Vieh keine Wadenwickel machen:D

    Aber ich dacht, vielleicht gibts da auch so Hausmittelchen.
    Ich geh natürlich auch zu meiner TÄ, klar, aber bevor ich dem Welli den Strss antu und ihn einfange, in den Käfig sperre und dann noch wegbringe, kann ich ja auch hier mal nachfragen.

    Also, wer weiss Rat:? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael H., 27. August 2002
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Daniels Schnupfen

    Hi Bicca,

    mein Tipp, laß Deinen Vogel doch einfach mal Inhalieren.
    Du kochst Kamillenblüten-Tee, tust ihn kochendheiß in ein Gefäß und stellst dieses in den Käfig. Auf das Gefäß mußt Du natürlich ein Gitter o.ä. legen, damit der Vogel nicht hineinfallen kann.
    Dann deckst Du den Käfig mit Handtüchern vollständig ab und das für 10 - 15 Minuten. Sollte Dein Vogel Atembeschwerden haben (knackendes oder pfiependes Atemgeräusch) gib ihm je einen Tropfen physiologische Kochsalzlösung auf die Nasenlöcher.
    Falls es in den nächten 3 Tagen nicht besser wird, rate ich Dir doch besser zum Tierarzt zu gehen.

    Ciao
    Michael
     
  4. #3 Michael H., 28. August 2002
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Daniels Schnupfen 2

    Hi Bicca,

    hab noch was vergessen.
    Du mußt Dich natürlich auch mal fragen, warum Daniel so viel niest.
    Hast Du etwas an seiner Umgebung verändert ? Du mußt wissen, Vögel haben sehr empfindliche Atmungsorgane, viel empfindlicher als die des Menschen und das Niesen kann auch eine Art Abwehrreaktion auf diese Veränderungen sein.
    Die kleinste Luftveränderung kann schon zu Störungen führen.
    Kommen vieleicht beim Lüften vormittags Autoabgase in den Raum ? Wurde dort frisch gestrichen oder andere Veränderungen vorgenommen ?
    Wenn nein, dann kannst Du Dich auf meinen ersten Beitrag berufen.

    Ciao:)
    Michael
     
  5. #4 Alfred Klein, 28. August 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo bicca

    Das kann verschiedene Ursachen haben.
    Einmal eine Erkältung, dann auch irgendwelche Sachen in der Luft wie z.B. Lösungsmittel von Farben, Tabakrauch, Durchzug, oder auch Milben.
    Ist der Schnupfen trocken oder kommt was aus der Nase?
     
  6. bicca

    bicca Guest

    Hi,

    der Schnupfen ist trocken. Er niest halt nur wie ein doofer.

    Ich hab auch nix verändert. Seitdem ich die 8 Wellis habe, wird nur noch in der Küche geraucht. Und gestrichen haben wir auch noch nicht, weil die Tapete eh wieder abgefressen wird. :)

    Und wie gesagt, es ist nur morgens, bzw. vormittags, nachmittags ist alles in Ordnung.


    Gruss
     
  7. #6 Alfred Klein, 28. August 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Ich denke mal...

    Das könnten durchaus auch Milben sein.
    Diese sind nachtaktiv, so daß es morgens natürlich zu den Reaktionen kommen kann.
    Eine Möglichkeit, diese zu bekämpfen ist unter anderem, daß man die Sitzstangen und dort vor allem die kleinsten Ritzen mal desinfiziert.
    Nein, nicht mit Sagrotan. ;)
    Einfach mit Alkohol 70%ig. Am besten Isopropanol aus der Apotheke oder auch Bactazol aus dem Tierhandel. Diese Stoffe verdunsten ohne Rückstände, was sehr wichtig ist.
    Das bringt wirklich oftmals sehr viel.
    Hatte vergangenen Winter auch ähnliche Probleme und gleich auf Milben getippt.
    Seit es Sommer wurde, habe ich die Möglichkeit, die Geierbehausungen im Freien mit dem Hochdruckreiniger sauber zu machen. Das halten die Milben auch nicht aus.
    Mein Problem hat sich seitdem weitestgehend erledigt.
    Zu Milben und Behandlung bzw. desinfektion: http://www.vogel-infos.de/Milben.html
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Daniel hat Schnupfen

Die Seite wird geladen...

Daniel hat Schnupfen - Ähnliche Themen

  1. Verschnupfter Kanariehahn

    Verschnupfter Kanariehahn: Hallo ihr Lieben wir sind heute vom Schicksal gebeutelt. Über Nacht ist meine Kanarihenne verstorben ( ungeklärte Ursache) und morgen wollte...
  2. Schnupfen?

    Schnupfen?: Hallo Zusammen, Wie oft niesen Wellis in der Regel so? Mir fällt auf, dass meine Puppy ca 2x pro halbe Stunde seit drei Tagen niest.. Hab...
  3. Schnupfen gefährlich?

    Schnupfen gefährlich?: Hallo! Habe erst seit kurzem zwei Wellensittiche. Beide niesen öfter Mal. Also nicht ständig, aber ab und zu. Auch wenn meine Frage evtl...
  4. Tauben haben Schnupfen....

    Tauben haben Schnupfen....: Also ein paar meiner Tauben leidet unter schnupfen vor allem 2 jungtiere. Die Tauben essen und trinken ganz normal und fliegen auch normal, aber...
  5. Edelpapagei hat Schnupfen

    Edelpapagei hat Schnupfen: Guten Morgen, bei uns ist vor zwei Wochen unser Dexter (Edelpapagei) eingezogen. Er hat schon von Anfang an ab und zu niesen muessen. Zuechter...