Danke an alle, die mich gestern gedrückt haben wegen Maya

Diskutiere Danke an alle, die mich gestern gedrückt haben wegen Maya im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Wir haben sie auf meinem kleinen Tierfriedhof unter dem Pflaumenbaum beigesetzt. Wenn er fertig ist (mit Beeteinfassung und Bepflanzung) wird er...

  1. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Wir haben sie auf meinem kleinen Tierfriedhof unter dem Pflaumenbaum beigesetzt. Wenn er fertig ist (mit Beeteinfassung und Bepflanzung) wird er wunderschön aussehen.

    Danke, daß ihr mir die Krallen gedrückt. Habe. Ich brauche jetzt keine Brille mehr. Tja, Birdies, ein Sitzplatz weniger...:D


    Schlimm ist nur, daß ich nicht um sie weinen konnte und durfte, da das nicht gut für die Augen-OP gestern gewesen wäre.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 27. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Manuela :0-

    Toll das alles gut geklappt hat :) .
    Und Du jetzt die welt mit einen ganz anderen Gefühl betrachten kannst :p .

    :D :D :D


    Es ist schrecklich gleich 3 Vögels auf so kurze Zeit zu verlieren :( :k .
    Hast du eine Ahnung was mit Maya war :?
     
  4. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Nein, leider nicht,

    aber der TA meinte, weil sie eine Standard war, könnte es sein, daß sie ein schwaches Herz hatte. Sie muß auch regelrecht rückwärts ohne Vorwarnung von der Stange gefallen sein (spricht für Herzinsuffizienz).

    Ich lasse meine Vögel aber grundsätzlich, solange nichts ansteckendes dahinter stecken kann, nicht sezieren.

    Es war Karma und vielleicht war es für sie an der Zeit, in eine bessere Wiedergeburt einzutreten.
     
Thema:

Danke an alle, die mich gestern gedrückt haben wegen Maya