Darf mein Papagei auf dem Kopf sitzen?

Diskutiere Darf mein Papagei auf dem Kopf sitzen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich habe da mal eine ganz blöde Frage! Darf unser Papagei auf dem Kopf sitzen? Ich meine mich erinnern zu können das das...

  1. #1 Browmeester, 25. Juni 2009
    Browmeester

    Browmeester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52477
    Hallo zusammen,

    ich habe da mal eine ganz blöde Frage! Darf unser Papagei auf dem Kopf sitzen?

    Ich meine mich erinnern zu können das das nicht gut ist, da es sich hier um ein Rangordnungsspiel handelt?!

    Er sit erst 15 Wochen alt aber schon jetzt sehr pfiffig und ich bin mir da etwas unsicher! Nett ist es schon denn er putz ganz liebevoll meine Haare aber Artgerecht???

    Über Antworten würde ich mich freuen!

    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 (Ex)Volibauer, 25. Juni 2009
    (Ex)Volibauer

    (Ex)Volibauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    Hallo Nicole,

    also mir wären da schon die Krallen des Vogels zu scharf:zwinker


    Gruß
    Andy
     
  4. Suman933

    Suman933 Guest

    Hallöchen,

    hat unsere Tracy in dem alter auch viel gemacht, teilweise jetzt noch mit 6 Monaten! Kommt sicher da her, weil es Dein höchster Punkt ist und leichter anzufliegen wie die Schulter oder ein Arm. Hat glaube ich nichts mit Rangordnung zu tun!! - Ich dulde es halt nicht. Ist Anfangs ja ganz lustig, wird aber mit der Zeit lästig - und wie gesagt, die Krallen!! Aber wenn Du es mags!!! Nur konsequent solltest du dabei sein. Entweder er darf es, dann darf er es immer - oder nicht, und das auch für immer - unabhängig von meiner Duldsamkeit.

    Gruss Dieter
     
  5. #4 DerGeier20, 25. Juni 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Also unsere dürfen das nicht, erstens wegen den Krallen und zweitens weil sie auch gerne mal beißen (in die Ohren usw.).
     
  6. Suman933

    Suman933 Guest

    Nicht nur das. Auch lassen sie gerne etwas fallen:D was ich weder gerne auf dem Kopf noch auf der Kleidung haben möchte:D:D. Meine Zwei (egal wer) knabbern auch gerne an Hemdkragen usw. - Also ich kann auch wunderbar mit ihnen spielen, wenn sie mir nicht direkt auf der Pelle sitzen. Und das Kraulen und Knuddeln kommt dabei auch nicht zu kurz.

    Gruss Dieter
     
  7. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Nicole,

    meine Grauen haben dies in jungen Jahren auch gemacht.
    Man sagt, die Papageien sollen nicht auf dem Kopf sitzen, da die Tiere hier die Rangordnung bestimmen. Meine Erfahrung, eine Grunderziehung der Tiere in Wohnungshaltung sollte gegen sein, und dann kommt dies von ganz alleine, daß ein Platz auf dem Kopf nicht mehr gewünscht bzw. nicht akzeptiert wird.
    Nachdem die Grauen nun älter sind, ist der Kopf zwischenzeitlich gar nicht mehr als Landeplatz von den Tieren angedacht.

    Gruß

    Boracay
     
  8. ub0265

    ub0265 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben
    Lass es nicht zu. Wer oben sitzt ist Chef. Die Schulter ist ok- wobei die Kleidung zernagt wird. LG Uta
     
  9. Tintara

    Tintara Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    Immer wieder wird hier in verschiedenen Threads, die von Verhaltensauffälligkeiten handeln, von "Dominanz", "Rangordnung" und Hierarchien innerhalb von Papageiengruppen und gegenüber dem Menschen gesprochen. Das Thema interessiert mich, aber ich finde nirgends eine wissenschaftlich fundierte Abhandlung darüber. Ich würde mich freuen, wenn mir sachkundige User ihre Quellen mitteilen, aus denen sie dieses Wissen schöpfen? Aber bitte mit nachprüfbarer Quellenangabe - die Sprache der Originalabhandlungen ist egal, ich habe Übersetzer an der Hand.
    Vielen Dank, bin echt gespannt
    LG
    Tintara
     
  10. #9 Browmeester, 25. Juni 2009
    Browmeester

    Browmeester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52477
    Danke für die schnellen Antworten! Na dann heißt es ahrt bleiben auch wenn er "noch" echt zärtlich ist und die Krallen ganz rund! :)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Auch ein Vogel muss mal ein Erfolgserlebnis haben dürfen :)
    Meine durften immer, wenn sie wollten.... Ich habe es immer als Spiel abgetan und mit Bemerkungen "Ach, soooooo gross ist meine Maus?" oder "willst du Mamas Federchen wieder feinmachen?" und ähnlichem; und wenn ich nicht mehr wollte, schüttelte ich sie einfach ab. Natürlich waren die Krallen ziemlich spitz, aber die Geier haben in liebevoller Hingabe mein Haar - also meine Federchen - liebkost, gebürstet, durcheinandergewuschelt, jenachdem, wie man es betrachten will.

    Ins Ohr zwicken, beissen tun sie auch, wenn sie auf der Schulter sitzen.

    Saß mein Weibchen auf der Schulter, musste ich ihr unbedingt mein Gesicht zudrehen..... Tat ich dies nicht, fühlte sie sich nicht ausreichend gewürdigt! :s , beugte sich dann soweit vor, daß sie meinen Mundwinkel erwischte, um so mein Gesicht zu sich zu ziehen. Oder sie zwickte dann einfach. :k

    Ich würd mir da nicht so viele Gedanken wegen der Rangordnung machen, sondern das Ganze in spielerischer Art abtun. :)
     
  13. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo ,
    dem kann ich mich nur anschließen.Nicht auf den Kopf lassen.
    Mache es bei meinen so das ich sie sofort abschüttel und nein sage.
    Allerdings kommt es selten dazu weil wenn man bischen die Körpersprache kennt dann sieht man das sie kommen wollen und ich biete natürlich meinen Arm als Landeplatz an.
    Auch wenn es oft versucht wird nicht nachgeben , irgendwann schnallen sie es :D:D:D
    Na ja und was die Klamotten anbetrifft, habe immer meine alten Vogeljacken an.Da haben sie schon paar Löcher reingebohrt.
    Viel Spaß weiterhin ;)

    LG Blondie
     
Thema: Darf mein Papagei auf dem Kopf sitzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mein papagei will mir auf den kopf sitzen

Die Seite wird geladen...

Darf mein Papagei auf dem Kopf sitzen? - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  3. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  4. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...