Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja

Diskutiere Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also ich kann Dir nur das letzte nochmal einstellen Heimlichkeiten die anderen sehe ich auch nicht.

  1. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Also ich kann Dir nur das letzte nochmal einstellen Heimlichkeiten
    die anderen sehe ich auch nicht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. foxhound

    foxhound Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kleines diebisches Bergvolk am Fuße der Frankenhöh
    Oh, schade. Wir schicken Bilder per E-Mail. Kannst Du die dann vielleicht hier reinstellen?
     
  4. #223 WHasse, 23. Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2013
    WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Ich habe gerade die ersten Fotos vom neuen Traumpaar aus Franken erhalten. Gerne und mit Stolz über meine beiden Naturbruten übernehme ich die Veröffentlichung vom ersten Treffen von "Willi & Tiffy".

    Die schnelle und problemlose Vergesellschaftung von "Willi&Tiffy"" und "Fräulein Kassandra&Eddy" (Beitrag #196) sollte die letzen Anhänger der "angeblichen Notfall-Handaufzuchten" überzeugen. Nur Naturbruten sind glückliche und sozialisierte Vögel von Anfang an. Schaut selbst:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    "Willi" ist der mit den schwarzen Knopfaugen. "Tiffy" ist auch eine ganz fesche Braut. Meinen "Babys" wünsche ich gesundes langes Leben bei euch in Franken und im hohen Norden.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Genau so ist es, was deine beiden Kleinen wirklich wunderbar bewiesen haben :zustimm:.

    Einfach wunderschön anzusehen, wie toll sie gleich akzeptiert wurden. Dann kannst du dich ja nun zurücklegen und dein Weihnachtsfest so richtig genießen, jetzt wo du weißt, dass auch Willi so wunderbar in Empfang genommen wurde :).

    Den beiden neuen Familen wünsche ich viel Spaß mit den beiden Wichteln.
     
  6. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Ganz tolle Bilder - da geht mir das Herz auf. Wunderschön wie die Beiden gleich zusammen gefunden haben.
    Ich freue mich, dass sowohl Frl. Kassandra wie auch Willi ein neues schönes Zuhause mit Partner gefunden. :zustimm:
     
  7. benny2

    benny2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt das gesamte Thema gelesen und kann nur sagen es war mir eine wahre Freude und vielen Dank an WHasse für das fleißige uns Teilhabenlassen!!!!!!!!

    Grüße
     
  8. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Markus, hallo Werner!


    Wie geht es eigentlich "Willi" und "Fräulein Kassandra"?
     
  9. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo Wolf,
    ich hab`in Deinen Berichten gestöbert zwecks Beringung! Wie wird beringt? Fädelt man die zwei Vorderzehen in den geschlossenen Ring und streift ihn weiter über das Beinchen zusammen mit der hinteren Zehe?
    Habe grad gesehen, dass Graupapas vier Zehen haben, bei meinen Pflaumis mit drei Zehen müsste ist wie oben gefragt so gehen?

    Über Deine Antwort freue ich mich und sage schon mal danke!

    LG Pflaume
     
  10. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Ich habe dir eine "PN" geschickt.
     
  11. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Danke, ich habe Dir geantwortet.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Ernstl

    Ernstl Guest

    Haben Pflaumen nur drei Zehen ??????????
     
  14. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo Ernstl,

    auch an Wolf und Cyano - Ihr habt alle recht, selbstverständlich haben auch meine Pflaumen VIER Zehen, zwei nach vorne und zwei nach hinten - somit ist mit Wolfs PN meine
    Frage beantwortet.

    Nochmal vielen Dank und eine glatte Entschuldigung meinerseits für meinen Irrtum.:achja::zwinker:

    Ich bin wieder mal begeistert über die kompetenten Ratschläge und Hinweise hier im Vogelforen.de

    LG Pflaume
     
Thema:

Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja

Die Seite wird geladen...

Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Hugo & Maja, die verrückten Hühner

    Hugo & Maja, die verrückten Hühner: Hallo, eigentlich wollte ich Hugo&Maja bis ins Frühjahr Ruhe und Erholung von der diesjährigen Aufzucht gönnen. Aber wahrscheinlich gefällt den...
  4. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  5. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...