Die gelöschten Beiträge sind da!!!

Diskutiere Die gelöschten Beiträge sind da!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, nachdem mich immer mehr Mails erreichen, von Leuten die genug von Spekulationen haben und wissen wollen, was nun Siegfried...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Vogelfreund, 2. September 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hallo Leute,

    nachdem mich immer mehr Mails erreichen, von Leuten die genug von Spekulationen haben und wissen wollen, was nun Siegfried wirklich geschrieben hat, habe ich heute einen wichtigen Tipp bekommen.

    Alle Beiträge der Foren werden jede Nacht um 3 Uhr gesichert. Wenn nun jemand heute einen Beitrag schreibt und der morgen gelöscht wird, kann man ihn über diese Forensicherung wieder herstellen. Schade das ich selber nicht früher darauf gekommen bin, hätte vielleicht einige Gerüchte und Streitereien erspart.

    Nun habe ich heute alle Forensicherungen der letzten 5 Tage ausgepackt und durchsucht. (jeweils 2 GB groß)

    In der Sicherheitskopie vom 27.8. habe ich nun den Beitrag von Siegfriedrich gefunden.

    Was zwischen 3 Uhr und 19 Uhr geschrieben habe ich dann anhand der MYSQL-Logfiles rausgesucht. (auch 2 GB groß)

    Es geht hier doch nichts verloren :-)

    So, hier nun der gelöschte Beitrag von Siegfried. Nun kann sich jeder selber ein Urteil bilden, ob dieser Beitrag wirklich gelöscht werden musste:

    Geschrieben von Siegfriedrich am 27-08-2002 um 00:22

    Nicht finden der Besitzer ??
    Guten Abend,
    Hätte zum nachfolgenden Text den sie geschrieben haben ,mal paar Fragen:

    ##Wenn jemand nicht in der Lage ist, trotz Internet, Zetteln bei Tierärzten, Tierheim, Freßnapf, Supermarkt und Kliniken seinen Nymphen wieder zu finden, ich nicht eine Suchanzeige in sämtlichen Zeitungen im Kreis finde, dann kann ich mir nicht vorstellen, daß er wirklich vermißt wird.

    Ich habe allen Leuten, die ich kenne Bescheid gesagt, sie sollen die Augen nach Suchanzeigen oder Zetteln aufhalten, ich habe keine Rückmeldung bekommen. ##

    Sie sagten auch weiter vorne was von einer Anfrage bei der Ringstelle:Wo Sie erfuhren das der Vogel 15 Jahre alt sein soll haben Sie gleich mit gefragt welcher Züchter die Ringnr. erhielt.Denn man kann auch über den Züchter den Besitzer erfahren. Weil jeder Züchter/zoohändler und so weiter ein Ringbuch führen muß mit Adresse. Bekomme selber öfters anfragen an wen ist der Vogel mit der Ringnr. soundso gegangen, Wenn die Bücher richtig vortlaufend geführt sind hat man binnen einer viertel Stunde die Adresse gefunden, allso kann man auch so den Ersterwerber rausbekommen, und brauch nicht wie oben beschrieben suchen Bekomme auch öfters anfragen vom ZZF ,oder auch anderen Findern, bei Geschloßenen Ringen ist es noch einfacher den Züchter zufinden!

    So brauchten nicht ca 4wochen ins Land gehen ohne Erfolg, oder ist es Ihnen recht das sich keiner meldet.
    Falls Sie aber auch schon diesen Weg gegangen sind und ichs überlessen haben sollte(nichts für ungut) Entschuldigung!
    __________________
    Mit Grüßen euer

    SiegFriedrich


    Geschrieben von moose am 27-08-2002 um 08:38:

    Hallo Siegfried!

    Ich habe bei der Ringstelle in Langen angerufen, es ist ein offener Ring. Dort wurde mir von einer sehr freundlichen
    Dame gesagt, daß der Ring zwar im Mai 1987 ausgegeben wurde, sie dürfe aber aus Datenschutzgründen nicht den Namen
    des Züchters nennen. Alles was sie mir sagen konnte waren die ersten beiden Zahlen der Postleitzahl...
    Das hilft mir nicht viel.

    Davon abgesehen: Wenn ein Züchter seine Nymphen an ein Zoogeschäft (zumindest die drei, die ich in meiner
    Gegend kenne) abgibt, ist dort was das Nachvollziehen angeht, Endstation. Keiner dieser Geschäfte notiert
    sich Namen und/oder Anschrift der Käufer. Ob das jetzt rechtlich in Ordnung ist oder nicht; es ist Fakt.

    Ich wohne in einem kleinen Dorf nahe einer kleinen Stadt. Würde jemand seinen Nymphen vermissen, wäre es
    für ihn kein Problem, meine Nr. rauszubekommen. Im Tierheim, bei Tierärzten, in Futterläden, Supermärkten
    etc. hängen Zettel, im Tiersuchdienst ist er eingetragen. Wenn die Leute allerdings nicht in der Lage sind,
    dieses Minimum an Anstrengung zu unternehmen, dann drängt sich mir der Verdacht auf, daß anscheinend keiner
    diesen Vogel finden will.

    Auch wenn Dein Posting sich für mich doch etwas vorwurfsvoll anhört, habe ich nicht die Absicht, hier an
    irgendwelchen Diskussionen teilzunehmen, ob der Weg, den ich gehe nun richtig ist, oder nicht.

    Über den provozierenden Satz, ob es mir wohl Recht wäre, den Besitzer nicht zu finden, lasse ich mich hier
    erst garnicht aus. Für solche Kindereien habe ich keine Zeit.

    Ich wünsche trotzdem noch einen schönen Tag.

    Geschrieben von Siegfriedrich am 27-08-2002 um 09:23:

    Namen und/oder Anschrift der Käufer

    Hallo
    Es ist auch nicht meine Absicht irgendwelchen Diskussionen in gang zu bringen(vielleicht aber doch)
    denn somanches was hier im Forum von den selbst erhobenen Tierschützern von sich gegeben wird ist
    in meinen Augen ein leichter \"Schwachsinn\" ,ist aber nicht gegen Dich ,sondern über die ganze
    Breite gemeint.Es paßte mir hier nur ,weil über 60 Posting verfasst wurden wo auch öfters vorkommt,
    sie wollen ihn(den Vogel )nicht zurück haben. Zu den Geschäften:wenn keine Adressen ,ist es einen
    Ordnungswiedrigkeit die beim erstenmal mit Geldbuße und in weiteren Fällen sogar mit Tierhandlungsverbot
    belegt wird,Und es sind doch hier öfters Posting gegen die Haltung im Geschäft, würd doch dann gut
    passen . Dann ließt man hat aber Spielzeug genug,wo der hächste wieder sagt grund verkehrt, muß ein
    zweiter Vogel zu.Das es aber dann zwei 1/0 oder 0/1 sind ist nicht so schlimm, stimmt auch nicht bei
    Vielen Arten kommt es zu Angriff Atacken wenn zwei 0/1 zusammen sind \"bis zum tot\" Agas,Rosellaarten usw.

    Zu der Ring -Stelle , das glaub ich nicht ganz laß mir die Ringnr. zukommen und Du hast schnell die Adresse!!
    Aber ich merke schon das ich mich ereifere und dann es hier ja doch nichts bringt, also laß ich lieber!

    Könnte euch ja noch so manches Sagen aber warum! Bring es was. Seht doch auchmal wie es teils anderen
    Züchtern hier Geht .Bs. Roland versteh ich nicht ,scheint aber ein dickes Fell zuhaben und will euch
    vielleicht bekehren
    (#Aber Siegfried mach schluß sonst kommt es hier zu ellen langen Diskussionen ,die vielleicht doch wieder nichts bringen#)
    Aber noch eins würde mich intressieren ,Wer von den hier Lesenden ist alles Züchter und nicht \"nur\" Halter????????????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelfreund, 2. September 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Teil 2:

    Geschrieben von moose am 27-08-2002 um 09:31:

    Hallo Siegfried!

    Sei doch so nett und eröffne zu Deinen vielen Fragen und Anregungen, die nichts mit dem eigentlichen
    Thema zu tun haben, einen neuen Thread.

    Das gehört hier doch überhaupt nicht hin.

    Ob Du mir das mit der Ringstelle glaubst oder nicht ist mir dermaßen egal, das glaubst Du garnicht.

    Ich muß mich doch vor Dir nicht rechtfertigen...

    Geschrieben von Antje am 27-08-2002 um 09:53:

    Hallo Siegfried,

    ich finde es ehrlich gesagt auch nicht besonders fair, daß Du Marina hier so angreifst. Warum eigentlich?
    Ist mir nicht ganz klar...

    WEnn Du Dir die Mühe gemacht hättest, Ihren gesamten Beitrag zu lesen, hättest Du gesehen, daß sie
    alle Hebel in Bewegung gesetzt hat, um den Halter zu ermitteln. Wir haben uns auch über PN ausgiebig
    über dieses Thema ausgetauscht und überlegt wie wir den Vogel dem rechtmäßigen Besitzer zuführen können.

    Zitat:
    Das es aber dann zwei 1/0 oder 0/1 sind ist nicht so schlimm, stimmt auch nicht beiVielen Arten kommt es
    zu Angriff Atacken wenn zwei 0/1 zusammen sind \"bis zum tot\" Agas,Rosellaarten usw.

    Damit hast Du Recht. Es handelt sich aber hier um einen Nymphensittich und um das Nymphensittichforum.
    Nicht um Aga´s oder Rosellas.

    Außerdem möchte ich Dich bitten, für Deine Frage \"Nur\" Halter oder auch Züchter einen eigenes Thema zu
    eröffnen. Es paßt nicht in den Beitrag von Marina.

    Geschrieben von Corspa am 27-08-2002 um 11:01:

    Re: Namen und/oder Anschrift der Käufer
     
  4. #3 ole olesson, 2. September 2002
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht recht, an sich sind die Beiträge ...

    Moin all

    ... streng genommen nicht so regelverletzend, dass man sie hätte löschen müssen.

    Ich als Modi hätte das aber wohl trotzdem getan, weil ich befürchtet hätte, dass sich das gefährlich aufschaukelt, denn, ...

    ... dass Marina sich zu einem solchen Ton veranlasst sieht, ist meiner Beobachtung nach wirklich einzigartig!!!

    Ich kenne keinen anderen Beitrag von ihr, in dem solches geschehen wäre ...

    Genau das Gegenteil ist immer (bei den mir bekannten Postings ausschließlich und damit nicht immer zu meiner Zufriedenheit) der Fall gewesen.

    Mehr kann und will ich dazu nicht mehr sagen!

    PS:

    Damit niemand auf dumme Ideen ("ich wollte den Chefe mobben", oder so ...) kommt!

    D.h. natürlich nicht, dass ich die Originalität der wiederhergestellten Beiträge anzweifele ...
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Die Beiträge sind so in Ordnung, bis auf den René hatte ich ja auch alle gelesen und teilweise auch beantwortet.

    Nochmal zum Thema löschen: WEnn eine völlig aufgelöste Marina bei Euch angerufen hätte, und um die Löschung des Threads gebeten hätte, weil sie sich von Usern angegriffen fühlt, hättet Ihr das doch auch getan oder? DEnn wenn sich Marina aufregt, dann muß wirklich schon etwas vorgefallen sein. Auch wenn es nicht für alle nachvollziehbar ist, Marina hat es jedenfalls sehr aufgeregt, und da ist es doch in Ordnung, wenn sie um die Löschung ihres eigenen Themas bittet oder? Schließlich hat sie es ja selbst eröffnet...

    Also ich hätte es jedenfalls gelöscht. Rainer ist mir nur zuvorgekommen, weil mich AOL mal wieder nichts ins Netz gelassen hat.

    Ich hätte dann allerdings das gesamte Thema gelöscht und nicht nur die besagten BEiträge, weil es die Sache im ganzen etwas verfälscht.

    Aber das Löschen ansich in dieser Angelegenheit finde ich total in Ordnung.

    ABer jetzt könnt Ihr Euch ja selbst eine Meinung bilden und versetzt Euch dabei bitte auch einmal in Marina´s Lage. Ich hätte mich an ihrer STelle sehr verletzt gefühlt. Sie hat alles getan (was sie wußte!) um den Halter des Vogels zu ermitteln. Ich hätte auch nciht gewußt, daß die ZZF am Telefon keine Halterangaben macht. Marina hat ja dort angerufen, aber die DAme am Telefon hat es nicht mal für nötig gehalten, sie auf diesen Punkt hinzuweisen...
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ZZF

    Ohne jetzt für jemand Partei zu ergreifen will ich mich mal zum ZZF schreiben.
    Für jemand, der unbedingt wissen wolle ob seine Amazone ein Wildfang ist oder nicht habe ich die Ringnummer des Vogels erhalten .
    Sie hatte selber angerufen, und wie Moose auch keine Antwort erhalten.
    Ich habe dann nach ca. 4 Wochen dort angerufen, habe gesagt mir ist ein Vogel zugeflogen und ich weiß dass es eine Ringsuchstelle gibt, wo ich mich da hinwenden muß und so weiter.
    (das war nicht ehrlich, aber zweckdienlich)
    Ich bekam dann ohne weiteres die Adresse des Käuferst des Ringes. Auf diese Weise konnte man mit ihm Kontakt aufnehmen und der gestaltete sich von Anfang an sehr nett und es kam auch raus das der Vogel ein Wildfang war.

    Ein anderes Mal flog mir ein Welli zu, total vermilbt und überhaupt sehr fertig, ich habe ihn aufgenommen und hochgepäppelt. Dachte nie, dass ich den durchbekomme.
    Dann gleicher Weg, Ringsstelle, wo ist der Vogel her,.......
    Bekam dann auch die Adresse.
    Dann erfolgte eine lange Strecke von Kleinzüchter zu seinem Freund, zu Großhändler, dessen Aussenstelle in einer großen Stadt bis dann zu einem Zoohändler bei uns. Der konnte dann keine Angaben mehr machen, da er einfach keinen Eintrag in seinem buch hatte verwies mich dann auf eine andere Filiale die er auch noch betreibe, auch da war der Vogel nie angekommen, dann nach 2 Tagen rief auf einmal eine Frau an stellte sich als Mutter einer Angestellten vor und sagte ihr wäre der Vogel weggeflogen, ich fragte sie wann und welche Farbe denn der Vogel hätte, gefangen hatte ich ihn am 23.12. und weggeflogen ist er ihr am 26.12. ausserdem wäre er grün der Vogel war aber blau. Die Ringnummer konnte sie mir nennen und die stimmte.
    Mir wurde das zu misteriös und da ich mit dem AT befreundet bin gab ich die Sache in seine Hand.
    Nach vielem Hin und Her ist das Ergebnis heute.
    Das Geschäft und auch die Filiale haben andere Besitzer und er hat ein Tierhandelverbot.

    Ich will hier niemand was unterstellen oder so, aber ich denke die 2 Beispiele zeigen, dass erstens die Ringstelle nicht allen gleiche Infos gibt und das wenn man seine Bücher nicht ordentlich führt es schon KOnsequenzen gibt, dies finde ich auch richtig.
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Tja, und bei Marina hat die telefonische Auskunft leider nciht funktioniert...
     
  8. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    So wie bei meiner Bekannten eben auch, drumm habe ich dies ja auch geschrieben.
     
  9. #8 bentotagirl, 2. September 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    hallo
    Ich finde es gut das die gelöschten Beiträge wieder da sind . ich werde mich nicht dazu äussern aber jetzt hören endlich die Spekulationen auf und es kann Ruhe einkehren.
     
  10. Lindi

    Lindi Guest

    Du meine Güte, Marina hat sich fast das Bein ausgerissen, um den Halter auszumachen und ist damit auch rein rechtlich ihrer Pflicht nachgekommen. Es ist NICHT ihre Pflicht, dem Halter hinterherzurennen !!!!! Und sie macht sich auch nicht strafbar, weil sie den Vogel nach so viel Anstrengung behält. Vor Gericht würde sie jedenfalls NICHT verurteilt werden. Was soll also die Diskussion??????

    Aber das führt natürlich jetzt wieder dazu, daß die Streiterei von vorne losgeht... arg.....

    Genießt den Tag, die Sonne scheint:)
     
  11. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bei mir scheint aber leider keine Sonne, sieht eher nach Regen aus, aber den Tag lass ich mir nicht verderben.:D
     
  12. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo,

    ich finde es auch gut, da die Beiträge wieder da sind!

    Ich wünsche mir nur, das Siegfried in Zukunft bei allen "gefundenen Vögeln" so viel Engangement zeigt, wie er es bei denen von Marina gezeigt hat! Da gibt es noch einige im Forum...also, Ärmel hochkrempeln und ran an die Arbeit :) ;)!
     
  13. Antje

    Antje Guest

    Also bei mir scheint auch die Sonne... :)

    @Lindi: ich glaube nicht, daß das zu erneuten Streitereien führt. Hier kann doch jeder seine Meinung äußern oder traut sich jetzt keiner mehr?

    Patrick hat die BEiträge ja extra ins Netz gestellt, damit sich jeder ein eigenes Bild machen kann. Dann darf man sich doch auch dazu äußern oder?
     
  14. #13 Torben, 2. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2002
    Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Auch hier halte ich mich raus, und lasse meinen Vater antworten!
     
  15. #14 RainerS, 2. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2002
    RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ...warst das nun du, Siegfried, oder Torben :? ?

    Auf alle Fälle finde ich es besser, das per PN oder eMail zu regeln!

    Bitte, wenn möglich, in keinem Beitrag mehr direkt reinschreiben....nicht das es wieder so ausartet!
    Sollte einer dabei sein, der sich lieber selber drum kümmert, das er den Besitzer ausfindig macht, so sollte man ds auch akzeptieren und da nicht mehr nachbohren und schon gleich garnicht mehr öffentlich im Beitrag!
    Und, wie Lindi und vor ein paar Tagen auch Alfred schon geschrieben haben, ist es NICHT strafbar, wenn man dem Besitzer nicht hinterherläuft!
    Das Angebot der Hilfe sollte also genügen :)!

    P.S.: Siegfrieds Thread, der dieser Antwort vorausging, steht auf der nächsten Seite! :)
     
  16. #15 RainerS, 2. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2002
    RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ...huch, nun wurde der Beitrag von Torben geändert, da passt ja meine Antwort nun garnicht mehr :? :? ??
     
  17. #16 Siegfriedrich, 2. September 2002
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
    Fehler unser Seits?

    Hallo RainerS
    Mein Vater macht mich hier schon ganz nervös.mal soll ich schreiben mal will er, war jetzt nur kurz nach huse gekommen, hatte was vergessen, muß wieder zur schule,deswegen das Durcheinander!!!!!!!!!!!!!!
    Soll er wieder denn Beitrag reinschreiben. War ja wohl nicht schlimm. BEIbei!
    nur ich habe ihn gelöscht, Entschuldigung diesmal von mir!
     
  18. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    :D Kann ja passieren :D!
     
  19. Antje

    Antje Guest

    Re: Fehler unser Seits?

    Siehst Du, so schnell geht das manchmal... ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich glaube auch nicht das es wieder ausartet. Ist doch gut wenn man in Ruhe darüber sprechen kann. Ausserdem ist durch die wiedergefundenen Beiträge ja auch keine Spekulation mehr nötig.
    Bei uns scheint auch die Sonne:p
     
  22. #20 Siegfriedrich, 2. September 2002
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
    Hallo Rainer S
    Jetzt hat Torben mich angemeldet und in der Eile unter meinen Namen Geschrieben, Auf deutsch gesagt SCH.... wenn man zu zweit einen Rechner benutzt.
    Ist schon wieder weg! (Torben)

    Soll ich jetzt noch mal in Ruhe das reinschreiben was Torben gelöscht hat, oder ist die Sache erstmal erledigt, Nachricht war ja hauptsächlich für Sie gedacht und die hatten SIE ja gelesen , nichtwar?
    PS. es ist zwar nicht "" strafbar "" aber wie alles geschrieben war (Freund usw.) so gehört es sich nicht.
    Und jetzt fangen wir (ich) schon wieder an , lassens wir lieber erst mal, und sehen was auf uns zukommt OK??
     
Thema:

Die gelöschten Beiträge sind da!!!

Die Seite wird geladen...

Die gelöschten Beiträge sind da!!! - Ähnliche Themen

  1. Kleiner tv Beitrag

    Kleiner tv Beitrag: Wer mal sehen will wer denn der Modi hier ist, ein kleiner Beitrag. Halt Schweizerdeutsch aber vielleicht versteht der Eine oder Andere doch...
  2. Neue Beiträge/Frage

    Neue Beiträge/Frage: Hallo, warum kommt unter "neuen Beiträgen" nie ein Beitrag den ich selbst geschrieben habe? Denkfehler?
  3. WICHTIGER Beitrag zur "erzwungenen" Verpaarung von Zebrafinken

    WICHTIGER Beitrag zur "erzwungenen" Verpaarung von Zebrafinken: Ihr Lieben, schaut mal, hier ein wichtiger Beitrag zur "erzwungenen" Verpaarung von Zebrafinken: Liebe im Tierreich: Arrangierte ?Ehen?...
  4. Warum kein Button "Eigene Beiträge" im Reiter / Übersicht-Leiste des Forums?

    Warum kein Button "Eigene Beiträge" im Reiter / Übersicht-Leiste des Forums?: Hallo, ich bin in vielen anderen Foren unterwegs, dort findet man eigentlich überall nach dem Einloggen neben "Startseite" "Ungelesene/neue...
  5. Der Beitrag unter "Greifvögel halten und Falkner werden " ist nicht ganz richtig!

    Der Beitrag unter "Greifvögel halten und Falkner werden " ist nicht ganz richtig!: Ich zitiere: "Haltung nicht heimische Greifvögel ( z.B. Harris Hawk): Sie dürfen nur gehalten werden, wenn der Halter die erforderlichen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.