Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; oh je, liebe Margaretha, immer diese Rückfälle... Ich drücke Euch ganz doll die Daumen, dass es Lottchen jetzt weiterhin gut geht! LG Dörnte...

  1. quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    oh je, liebe Margaretha, immer diese Rückfälle... Ich drücke Euch ganz doll die Daumen, dass es Lottchen jetzt weiterhin gut geht!

    LG Dörnte

    PS: Leila hat bislang immer noch keinen Rückfall :dance:, sag Lottchen, sie möge sich ein Beispiel nehmen!:zwinker:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1822 Flugbegleiter, 27. März 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha und liebes Lottchen,
    in Gedanken immer bei euch :trost:.


    Mein Stern

    Hallo, Du mein Stern am Himmel,
    nur Du weißt, wie´s mir geht.
    Bin oft so traurig –
    Brauch ein Herz, das mich versteht.

    Warum muß ich oft weinen,
    nicht immer nur glücklich sein?
    Naja, s’ist wie in der Natur –
    Mal Regen und mal Sonnenschein!

    Wenn alles naß vom Regen,
    die Sonne trocknet’s auf –
    wo ist meine Sonne?
    Komm, ich warte so darauf!

    Schick mir einen Engel,
    der meine Tränen trocknet,
    der mir Lieb’ und Wärme schenkt
    und immer an mich denkt.

    Möchte, dass er ist meine Sonne,
    mich nimmt im Herzen auf –
    glättet meine Wunden –
    ich hoffe so darauf.

    Du verstehst mich, hell glänzender Stern,
    ich spüre es genau –
    bitte hör’ nicht auf zu leuchten –
    zu Dir hinauf ich schau!
     
  4. #1823 Margaretha Suck, 28. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo alle zusammen,

    DANKE für die lieben Zeilen, die guten Wünsche, die Anteilnahme und nicht zuletzt für das zu Herzen gehende Gedicht.

    Leider hatte sich Lottis Befinden ab Mittag wieder verschlechtert. Das kleine Körperchen kam nicht zur Ruhe, jedoch ohne Würgen. Sie frass kaum noch, sass aufgeplustert neben mir und genoss es, sich von der Schwarzlichtlampe bestrahlen zu lassen. Zwischendurch gab es immer wieder kleine Lichtblicke, die aber schnell wieder vorüber gingen.

    Weder Aufzuchtsfutter noch Palletbrei, weder Obstsäfte noch Gemüsesäfte wurden angerührt. Ladiglich ein wenig von der Heilnahrung pur konnte ich ihr verabreichen.

    Die Nacht verlief ruhig, davor hatte ich ein wenig Angst und habe deshalb bei ihr genächtigt und auch die Wärmelampe angelassen. Heute Morgen ist sie wieder die Alte, bis zum jetzigen Zeitpunkt ist noch alles im grünen Bereich.

    Ich hoffe, dass wir es schaffen, ohne ärztlichen Beistand über die Feiertage zu kommen, denn die Ärztin befindet sich bis nach Ostern auf einem Kongress in England, an den sie ein paar Urlaubstage angehängt hat.

    Allen noch einen schönen Sonntag wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  5. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Margaretha,

    ich hoffe mit dir, dass es ganz lange so bleibt, sie sich wieder erholt und nicht durch weitere Anfälle geschwächt wird. :trost:
     
  6. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Margaretha,

    alle guten Wünsche auch von hier. Wir drücken alle die Daumen, dass die Krise ausgestanden ist. Jetzt hat sich das Mädchen so lange tapfer geschlagen.
    Hast du einen Notfallplan, falls ihr an Ostern doch ärztl. Hilfe braucht?

    Liebe Grüße
    Carmen
     
  7. #1826 Kolbenfresser, 28. März 2010
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Liebe Margaretha,

    auch ich hoffe so sehr, dass der Anfall jetzt wiede vorüber ist und ihr die Feiertage ruhig und ohne Vorkommnisse übersteht.

    Lottchen - mach Mutter bitte keine Sorgen! Und erhole Dich ganz ganz ganz schnell wieder, ja!

    Ich drück euch,

    Daniela
     
  8. #1827 alvaro2000diego, 28. März 2010
    alvaro2000diego

    alvaro2000diego Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Ihr zwei Süßen.....ich lese immer mit und fiebere mit und wünsche Euch auch das alles gut bleibt und bin immer kräftig am Daumendrücken!!!!!!

    Was ihr beide durchmacht...hat wohl bisher keiner geschafft (wissentlich)
    und deshalb weiterhin viel Durchhaltevermögen!!!!!!!!!!!!

    Ihr schafft das!!! Wenn nicht du Margaretha ....dann weiß ich auch nicht:trost:
     
  9. #1828 Flugbegleiter, 31. März 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    was macht ihr beiden?
    Ich hoffe, es geht euch gut :trost: und ihr könnt unbeschwerte Osterfeiertage verbringen.
    Alle Krallen und Daumen sind gedrückt für euch :prima:!
    Euer
    Flugbegleiter
     
  10. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Magaretha und liebe Lotti

    Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie schlimm das war nich zu wissen wie es Lotti geht wenn man so garnicht ins Forum kommt:trost:
    Ich hoffe das Lotti die Feiertage guht übersteht und es keine Komplikationen gibt.
    Montag versuche ich einen Laptop mit ins KH zu nehmen damit ich nicht so viel verpasse .
    Liebe Grüsse Elke
     
  11. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Liebe Margaretha, süßes Lottchen !

    Jocky und Charly samt Liane wünschen euch schöne und unbeschwerte Osterfeiertage.


    [​IMG]
     
  12. #1831 Margaretha Suck, 2. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. April 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Ostergrüsse

    Hallo Ihr Lieben,

    und wieder einmal hat Lottchen es geschafft!!! Gestern war es der erste Tag, an dem sich ihr kleiner Körper erholen konnte, kein Würgen und Zittern, nur hin und wieder Köpfchenzucken. Auch beginnt sie wieder etwas besser zu fressen, alle 2 bis 2 1/2 Stunden ein wenig.

    Ich weiss nicht, ob diese Anfälle auch in Schüben auftreten, wie Rheuma und MS, es hat fast den Anschein. Ich werde die Ärztin danach fragen und berichten.

    Heute sitzt sie schon wieder auf ihrem Balkon, geniesst die Sonne und knabbert an ihren Kirschzweigen. Bis zu diesem Zeitpunkt ist noch alles in Ordnung und ich hoffe, dass es so bleibt, denn am Dienstag bekommen wir Besuch von zwei ganz lieben Usern, auf die wir uns schon sehr freuen. Am Mittwoch ist dann der Termin mit Frau XXX, von dem wir uns einigen Aufschluss erhoffen.

    Ich möchte es nicht versäumen, mich für die Nachfragen und lieben Wünsche ganz herzlich zu bedanken.

    Wir wünschen ALLEN wunderschöne, harmonische und gesunde Ostertage bei hoffentlich viel Sonnenschein.

    Alles Liebe von
    Lottchen und Margaretha
     

    Anhänge:

  13. #1832 Margaretha Suck, 2. April 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Lottchens Ostergrüsse

    weil es so schön ist, von Lotti noch ein paar spezielle Grüsse
     

    Anhänge:

  14. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Huh, jetzt sind wir aber erleichtert!!!!!

    Viele liebe Ostergrüße und alles Gute aus Klingenberg
    Carmen, Ricky, Sonja, Paco und Chica
     
  15. #1834 Flugbegleiter, 2. April 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden,
    wunderschön, von euch zu hören :).
    Wir wünschen euch beiden unbeschwerte, schubfreie Ostertage :prima:.
    Lasst euch umarmen :trost::trost::trost:
     
  16. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Puh - Gott sei Dank geht es Lottchen wieder besser. Es ist doch immer wieder mit einem Herzklopfen begleitet, wenn man diesen Thread öffnet.. Man kann sich irgenwie nicht vorstellen, wenn man die Bilder von diesem liebenswerten Tierchen sieht, daß es ihr doch immer wieder so schlecht geht - das paßt einfach nicht zusammen ..

    Ich wünsch Dir und Lottchen ein friedliches, schmerz- und krampffreies Osterwochenende und hoffe, daß ihr die Tage mal einfach nur genießen könnt. :prima:
     
  17. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ihr LIEBEN

    auch von Tante barbara die herzallerliebsten OSTERGRÜßE

    Ach, LIANE- bei Dir würd ich gern mal so 'ne kleine Fortbildung buchen-
    Deine Kreativität finde ich einfach umwerfend !

    Und Du, liebster Flugbegleiter, Deine Gedichterwelt ist sooo rührend-
    jedesmal zauberst Du mir Tränen in die Augen...

    Vielleicht kannst Du, Margaretha, unserer Lotti-Maus zu Feier des Tages ein wenig weichgekochtes Ei unters Futter quirlen ?

    Seid ALLE lieb gedrückt von Eurer barbara mit ihren Schnuff-Schnuffs
     
  18. #1837 CocoRico, 3. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. April 2010
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Liebe Margaretha,

    wann immer ich hier lese, hoffe ich so sehr, dass es Lotte irgendwie gut geht. Sie hat in den letzten Wochen soviele Tiefs und dann wieder diese Hochs gehabt, sodass ich oftmals denke, wie es wohl der Margaretha in solchen Momenten geht, wenn es mir selbst dabei ganz mulmig zumute ist.

    Wenn ich euere Geschichte lese und ich dabei meine glücklichen und vor allem gesunde Papageien sehe, dann hoffe ich so sehr, dass es Lotte ganz schnell wieder besser geht. Sie kann dann so fröhlich, ausgelassen und auch sehr frech werden. Auch denke ich, wenn dann Lotte wieder "böse" zu dir oder deinem Besuch ist, dann fühlst du dich doch besser als wenn sie nur schweigend irgendwo in einer Ecke sitzt.

    Vor allem wünsche ich mir für dich und Lotte, dass ihr die Osterzeit gut übersteht und es keine Rückfälle gibt. Ihr sollt doch die Ostertage genießen dürfen.

    Für Dienstag wünsche ich dir viel viel Spaß mit euerem Besuch und ebenfalls hoffe ich für euch, dass Frau XXX ein paar Tipps für euch hat. Personlich habe ich sie noch nie kennengelernt, aber eben durch ein Telefonat und dabei hat sie mir sehr gute Tipps für Coco gegeben.
     
  19. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Margaretha,

    auch ich wünsche dir und Lottchen stressfreie und schöne Ostertage.

    [​IMG]
     
  20. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Einmal werden wir noch wach, heißa, dann ist Lotti Tag.

    Ich freue mich morgen auf Euch.

    Viele Grüße
    Gudrun
     
  21. #1840 Flugbegleiter, 6. April 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Margaretha, liebes Lottchen und alle Grauenfreunde,
    ich hoffe, ihr hattet ein schönes Osterfest :zwinker:.

    Die Vögel

    Vöglein spielen in der Luft,
    Blümlein geben süßen Duft,
    Schmetterling schwebt leise fort,
    Kuh und Schäflein weiden dort.

    In dem Wald steht Baum und Strauch,
    springen Hirsch und Rehlein auch,
    Gottes Auge sieht auch sie,
    schützt und nähret spät und früh.
     
Thema: Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. Graupapagei lotte

    ,
  3. paramyxovirus papagei

    ,
  4. papageienmutter bochum,
  5. lottchen frisst geschichte,
  6. blaustirnamazone mit Mineralwasser waschen
Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen

    Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen: Mit dabei unter anderem Dr Bürkle vk Tierarzt. Heute Teil 1 Graupapagei, Schneeleopardin und Labrador | SWR Fernsehen
  4. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  5. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...