Die Wende!!!!!

Diskutiere Die Wende!!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, heute ist das passiert ,was sich jetzt schon seit geraumer Zeit anbahnt. Maky hat sich glaube ich seine Bezugsperson ausgesucht!!!!!!...

  1. Caro1670

    Caro1670 Guest

    Hallo,
    heute ist das passiert ,was sich jetzt schon seit geraumer Zeit anbahnt.

    Maky hat sich glaube ich seine Bezugsperson ausgesucht!!!!!!

    Es ist niemand anders als: meine Tochter(8Jahre)

    Heute morgen hab ich seinen Kaefig saubergemacht. Bin dann aus dem Zimmer um die Schublade abzuschrubben. nach 5 min.kam meine Tochter freudestrahlend zu mir ins Bad und berichtete mir das sie Ihn gerade gestreichelt hat."Haha "dachte ich ,"ist mal wieder Maerchenstunde"und hab das Ganze als Scherz abgetan.Nachdem ich dann meine Kaefigaktion beendet hatte und die Kotschublade wieder eingeschoben war , ging sie ganz selbstverstaendlich an den Kaefig und was macht der Geier.......
    Er senkt ganz cool den Kopf und laesst sich erst den Schnabel streicheln und dann auch noch den Kopf :nene:
    Ich stehe nur noch da, und gucke . Ich kann es nicht fassen .
    Ich fuehle doch so einen kleinen Stich in der Magengegend. Er verschmaeht mich, die ihn zu uns geholt hat und ihn somit vor dem Einschlaefern gerettet hat.
    Er verschmaeht mich,die stundenlang im Forum gestoebert hat und sich kundig gemacht hat.
    Er verschmaeht mich,die nach tagelangem Suchen bei Ebay einen Kaefig aus Deutschland kommen lassen hat.
    Er verschmaeht mich, die sich bei allen Nachbarn unbeliebt gemacht hat, weil sie ziemlich ungeschickt(ich geb es ja zu :D ) den Baumwuchs dezimiert.
    Er verschmaeht mich, die bei 40 Grad Mittagshitze(zu der Zeit ist kein Bauer unterwegs) durch die Maisfelder schleicht um Nachschub zu besorgen.
    Er verschmaeht mich, die km weit faehrt um Vogelfutter ohne Lebendprotein zu beschaffen.
    Er verschmaeht mich ,die staendig mit ihm redet und pfeift.

    Wie undankbar koennen Graupapageien eigentlich Sein??????

    Der Beitrag ist natuerlich ironisch gemeint. Ich bin natuerlich froh ,das Maky sich entschieden hat. Meine Tochter natuerlich auch(stolzgeschwellte Brust).
    Wollte das nur mal schnell berichten.
    Viele gruesse aus Griechenland
    caro1670
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Caro

    Ja so sind sie. Es ist ihnen völlig wurscht, WER sich WIEVIEL Mühe macht... Wo die Liebe hinfällt entscheidet allein der Papagei ;)
     
  4. #3 Monika.Hamburg, 20. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Caro,

    ich muß hier richtig schmunzeln, denn die Geier sind wirklich unberechenbar ! :D

    Freue mich aber für Deine kleine Tochter und die hoch geschwollene Brust steht ihr doch zu ! :zwinker:

    Es muss ja Leute im Haushalt geben, die für die Geier putzen , waschen, Futter besorgen, Spielzeug basteln, Äste schneiden usw.

    und dann Personen , die den Dank bekommen müssen! :dance:
     
  5. #4 Reginsche, 20. Juli 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hi Caro

    tröste Dich.
    Das gleiche ist uns auch passiert.

    Wir haben damals Cougar geholt die eigentlich auf Männer fixiert war.
    (lt. Aussage des Vorbesitzers )

    Mein Mann freute sich natürlich riesig, daß er nun auch einen Geier abbekommt.
    Dier erste Zeit konnte er sie auch noch streicheln und anfassen.
    Doch dann kam auch bei uns die Wende.

    Cougar fand unsere Tochter sehr interessant und zog sich immer mehr von meinem Mann zurück weil sie meine Tochter liebte.
    Mein Töchterchen war zu diesem Zeitpunkt 9 Jahre jung.

    Heute kann sie mit dem Vogel machen was sie will.
    Cougar läßt sich von ihr Alles gefallen.

    Mein Mann mag sie nun gar nicht mehr.

    Da kann man mal sehen wo die Liebe manchmal hinfällt. :D
     
  6. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Undankbar gar nicht. Nur nicht dankbar. Und unbestechlich ;-)

    Bekannte von uns haben einen Ara (ja, ich weiss, aber es hilft nichts, wenn ich mir den Mund fusselig rede), der auf den Mann steht. Nun ist aber die Frau mit Kindern tagsüber zu Hause, füttert das Tier, spricht mit ihm, macht den Käfig sauber, läßt es zum fliegen raus... und zum Dank wird sie von ihm gebissen, wenn sie in seine Nähe kommt. Aber wenn Männe nach Feierabend nach Hause kommt, dann wird der vom Geier umflirtet wie nur was. Sowas ist schon hart :-/

    Meiner Frau geht es ähnlich, weil unser Grauer (allein gehalten, da blind) mit mir 'verpaart' ist. Meine Frau ignoriert er meist (es ist schonmal ein Fortschritt, dass er sie nicht sofort beisst), auf mich reagiert er immer und sofort - und natürlich immer sofort eifersüchtig, wenn ich nur ein paar Sätze mit meiner Frau rede :-(

    Da kann man nichts machen. Wenn sich die Biester 'ihren' Menschen ausgesucht haben, dann fressen sie ihn mit Haut und Haaren, und jemand anders kann sich bei ihnen mit noch so viel gutem Willen und Arbeit und Aufmerksamkeit meist nicht mehr 'einschmeicheln'.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
Thema:

Die Wende!!!!!