Diego - mein Traum ^.^

Diskutiere Diego - mein Traum ^.^ im Aras Forum im Bereich Papageien; Hey hey @ll, heute ist:+party: Diego bei uns eingezogen. ^^ Diego ist ein Gelbbrustara und wie der Name schon sagt ein Männchen :D Wir...

  1. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey @ll,

    heute ist:+party: Diego bei uns eingezogen. ^^

    Diego ist ein Gelbbrustara und wie der Name schon sagt ein Männchen :D
    Wir haben ihn von einem Züchter nahe bei Köln und leider auch eine Fahrt von knapp 6 einhalb Stunden =(( hinter uns. Aber das hat ihm scheinbar nichts ausgemacht, denn er war dauernd beim Futtern :D der Apfel war als allererstes weg =D

    Ich hoffe er wird sehr glücklich bei uns, in einem Jahr soll der Zweite zu uns den Weg finden, damit das Glück perfekt wird :+party:

    Diego ist ein Kindheitstraum, denn ich hatte damals als 4-jährige durch Zufall einen ebensolchen wunderschönen Vogel auf Teneriffa auf dem Arm, das ist so ein unglaublich tolles Kindheitserlebnis gewesen das ich seitdem nicht mehr vergessen hab =))
    Durch einige Veränderungen konnte ich mir dieses Jahr diesen Traum erfüllen +strahl+ ^.^

    Das ist er, =))) hab nur schnell mit dem Handy geknippst wollte ihn nich erschrecken ^.^ +gg+
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Achso, und ich hab eine Frage, seine Maske ist zwischenzeitlich leicht rosa, z.b. beim klettern, er ist noch recht jung, ist es anstrengend oder einfach nur aufregung in der "neuen Gegend"....?? :?
     
  4. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Dein Ara ist wirklich wunderschön! Klasse Tier hast du da!
    Du hast sicher eine ganz schön große Innenvoliere, die Tapete gefällt mir gut, hoffe er knabbert sie dir nicht kaputt.
    Warum holst du den anderen erst in 1 Jahr? Möchtest du dass Diego erstmal zahm wird?
    Aber ich finde er sieht jetzt schon ganz zutraulich aus.
    Dass sein Gesicht rosa wird liegt sicher daran dass es durchblutet wird wenn er etwas aufgeret ist (?)
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey Sagany ^.^

    ja, bin auch schon einbisschen ein ganz kleines bisschen stolz +gg+ :D
    Danke :)

    Hm...die Innenvoli, ist für Ara Verhältnisse nicht groß wie ich finde....ich glaub....boah ich weiß gar nich wie groß halt eine Wand komplett vergittert....aber müsst ich morgen noch mal nachmessen^^
    glaub so 4 m länge und 1,50 m breite...sowas...
    aber soll auch nur zum schlafen un futtern dienen =)))

    Weil ich doch auch erst 19 bin *gg* aber er ist fest eingeplant und kommt sicher nächstes Jahr =)
    Das liegt daran das Diego eine Handaufzucht ist:) ich kenne alle Vor- und Nachteile dieser Aufzuchtsmethode, da ich mich gerade für die Ara's 2 Jahre lang sehr interessiert und belesen habe. =)
    Wahrscheinlich werde ich es mit den Ara's wie mit den Pennantsittichen handhaben, eine HZ, die andere eine NB.

    Bestimmt =) aber dachte halt vielleicht fühlt er sich unwohl....ups er muss ins Bett...sowie Kokina...bring die beiden schnell ins Bett ^.^
     
  6. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo, einen schönen Ara Hahn hast du da:beifall: Ich kann dich gut verstehen, wir haben uns vor 4 Wochen auch unseren Traum erfüllt!! Nur mit einer Gelbbrustara Henne:) Sie ist auch eine Handaufzucht und lebt momentan auch bei uns nachts im Haus und tagsüber in einer Freivolliere.
    Das mit der rötlichen Gesichtsmaske ist mir bei unserem Schatz auch schon aufgefallen, ich denke auch, das es von Aufregung kommt?!
    Hat dein Diego auch eine Aussenvolliere??
    Ich kann dich verstehen, das du erst einen geholst hast, und in einem Jahr den 2. Vogel. Ich finde es schön, das du es von Anfang an einplanst:) Aber man muss sich ja auch erst mal an so einen grossen Vogel gewöhnen, oder:zwinker:
    Wir werden so im Herbst mit der Suche nach einem Partner für unsere Frieda beginnen!
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    He Sandra

    da liest man mal spontan bei den Aras, dan dies ?

    Super freue mich für dich und den Vogel, bald zwei das Jahr geht schnell herum ;)
    Du mit deiner Falknererfahrung hast dich sicher genügend informiert und wünsche dir viel Glück und Spass mit dem Vogel/n..

    Das mit der Aussenvoliere würde mich auch Interessieren?

    beste Grüsse

    Ps. wirst du ihn auf Freiflug trainieren?
     
  8. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Die Gesichts(masken)farbe

    Hi,

    Wenn es ihm zu warm ist oder aber auch er sich aufregt wird die Maskenfarbe rötlich.

    Völlig normal:D

    Gruß Alex
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey @ll,

    so :D morgen mach ich mal richtige Bilder ^.^ +festvornehm+ :D

    @ Esperanza, ja ein tolles Gefühl, =) wie heißt eure Henne denn?
    Diego soll ja das Jahr bei mir drinnen verbringen =)
    Denn die neue Außenvoli mit 18 qm ist für die Penny's :)
    Klaro, ich hab meine bisherigen Vögel immer zu zweit gehalten =)
    Allein ist auch doof -.-' Besonders hat man dann IMMER dieses schlechte Gewissen immer sich mit dem Vogel zu beschäftigen und das geht nunmal nicht...
    Und wie ! Meine Family war schon stark beeindruckt8o (man hat die Vögel zwar schon gesehen in Zoo's aber dann doch so nah?)
    Aber sie lieben ihn alle =) und das ist für mich das Wichtigste, denn falls mal was sein sollte, stehen alle hinter mir +daumenhoch+

    @ Fabian75, das hoff ich allerdings auch das das eine Jahr schnell vorbeigeht, ich das Geld zusammen hab und der zweite kommen kann +verträumt schau+
    ^.^
    Falknererfahrung? oO :D (hab ich was nicht mitgekriegt? +grins+)

    btw., ja ich möchte ihn auf den Freiflug trainieren, aber dafür werde ich mich noch sehr umsichtig einlesen und das geht nicht von heute auf morgen, am liebsten würde ich natürlich jemanden besuchen der soetwas mit seinen Vögeln praktiziert, aber ich kenne keinen :traurig:


    @ carpsite, na dann bin ich ja beruhigt =)


    @ll, heute morgen war er ganz ganz leise ^.^ aber ich denke das wird sich noch ändern :D (und hoffe ich auch ^^)
    heute schläft er auf einem Haselnussast +applaus+ gestern hat er in dem "Futterkechele" geschlafen xD

    Geht das eigentlich wenn ich ihn um 22:00 Uhr ins Bett bringe?
    Oder sollte er früher schon schlafen gehen?
    Mit dem "ins Bett bringen" bedeuted für mich kein Fernseher läuft mehr im Zimmer und das Licht wird ausgeschalten, ich lasse nur die Schlafzimmer tür halb geöffnet und das Licht im Flur an. =)
    Ich freu mich einfach so das er das ist !!! ^.^
    Allerdings bekomm ich langsam nen Muskelkrampf im Gesicht, da ich seit Samstagnacht und vor dem losfahren dauergrinsen muss ---> :D
    :D
     
  10. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Achja noch eine wichtige Frage, er klettert immer an der Hand hoch, dann auf die Schulter und dann auf den Kopf, das will ich aber definitv nicht, er soll definitiv mir nicht auf meinem Haupt sitzen ^^
    Wie kann ich ihm das abgewöhnen?
    ich nehm ihn halt immer runter dann, weil es ist nicht angenehm^^ nein nein...
     
  11. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    :zustimm:huhu,
    wunderschönen ara hast du da!:zustimm::beifall:
    ja so ein ara ist ein traum gelle...
     
  12. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo,
    unsere Henne heisst Frieda' :D
    Also das mit dem ins Bett bringen, sehen wir nicht soo eng. Sie sitzt abends entweder auf ihrem Freisitz oder Kletterbaum manchmal auch bei uns auf der Schulter und wenn sie müde wird knirscht sie mit dem Schnabel und sitzt einfach nur ruhig da. Dann lassen wir sie einfach dösen und wenn wir dann ins Bett gehen setzen wir sie in ihren Käfig was sie dann auch anstandslos mit sich machen lässst :) Morgens ist sie dann auch recht ruhig. bis wir ins Wohnzimmer runter kommen und dann ruft sie schon 'Hallo' Dann darf sie raus und bekommt ihr Futter während wir auch frühstücken und anschliessend darf sie in die Aussenvolliere bis am Abend.
    Du kannst deinen Diego ruhig erziehen, wenn du etwas nicht willst was er tut, sagst du einfach bestimmt 'nein' und nimmst ihn da weg. Er ist ja im Grunde auch noch ein Baby und Erziehung muss sein:zwinker:
     
  13. XxButzixX

    XxButzixX Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEU
    wow=))
    der ist ja echt superschön..viel Glück und viel Spaß mit deinem Vogel^^
     
  14. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey @ll,

    @ face, ja das ist es +verknallt bin+

    :)

    @ Esperanza,
    ja einen Kletterbaum muss ich noch bauen, weil Diego lebt mit mir in einem Zimmer, und ich wollte auch das er die erste Woche sich nur dort aufhält, und dann erst nach und nach die ganze Wohnung kennen lernt :)

    Jap, das ist er, er ist auch noch sehr jung. =)

    Ich habe noch eine sehr wichtige Frage, gestern hat er die ganze Zeit gebettelt, kann es sein das er tatsächlich hunger hat?
    Oder ist das jetzt nur von der Aufzucht so ? Also geht dieses Verhalten mit konsequentem ignorieren wieder?
    Denn das von mir angebotene Rico's Futter (Tropical glaub ich? ) hat er eigentlich nicht gefressen, allerdings sind die körner auch kleiner und ich habe riesenangst, das er die noch nicht fressen kann.

    Das Futter von dem Züchter frisst er, doch ich glaube auch nur die SBK's :(
    Banane und Karotte haben wir ihm gestern angeboten aber er ist immer wieder zum Finger hin und wollte gefüttert werden.

    Und was er noch macht er bewegt den Kopf immer auf und ab, also ganz leicht, kommt das auch von der Aufzuchtsmethode?


    Trotz der paar Tage, muss ich ganz ehrlich sagen, das der nächste "sanfte Riese" definitiv eine Naturbrut sein wird. :D
     
  15. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo,
    also das betteln kenne ich noch von unserem ersten Graupapagei der war auch eine Handaufzucht. Wir haben es da einfach ignoriert, denn das Alter zum selber fressen hatte er ja! Frieda macht es auch immer wieder mal, aber wenn wir sie dann mit etwas ablenken oder ihr eine Nuss geben hat sie gleich eine andere Beschäftigung:zwinker: die sie auch gerne annimmt.
    Mit dem Obst und Gemüse muss man halt immer wieder probieren mal fressen sie was besonders gerne oder sie mögens absolut nicht, aber das ist von Vogel zu Vogel verschieden. Mit der Zeit kennt man die Lieblingsfrüchte der einelnen Vögel. Der eine Graue von uns würde alles für seine Banane machen und der andere wiederum frisst keine Bananen dafür liebt er Honigmelonen über alles:) Bei Frieda sind wir auch noch am ausprobieren.
    Wie alt ist dein Diego denn? Ich glaube nicht, das ihm die kleinen Körner was ausmachen. Sie suchen sich meistens die Sbk herraus, das ist bei unserer Frieda und den Grauen genauso.
     
  16. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey ^.^

    okay, dann bin ich dahingehend erleichtert =)
    hm....ich glaube 2 Monate...müsste er jetzt sein....

    Na dann =)

    Auf Kokina's Käfig :D

    [​IMG]

    Und hier mein kleiner Bruder Daniel (Michal Löneberger :D ) mit Diego beim kraulen ^.^

    [​IMG]


    Ein Geierblick ^^
    [​IMG]
     
  17. #16 strandtinchen, 21. August 2008
    strandtinchen

    strandtinchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    auch von uns herzlichen Glückwunsch. Wir haben unser Baby auch noch nicht so lang. Lenny ist inzwischeten 7 Monate alt und wir sind auch super glücklich, dass wir ihn haben.

    Inzwischen macht er auch ziemlich viel blödsinn. Also keine Angst, der wird noch richtig lebendig, aber es macht sehr viel Spaß, mit ihm rumzublödeln. Er ist auch meistens bei uns im Haus unterwegs, nur wenn keiner da ist, muß er in sein "Einzimmerappartement.
    Unser Lenny bekommt auch ab und zu ein gerötetes Gesicht. Meistens wenn er aufgeregt ist. Laut ist er auch noch nicht, NOCH nicht. Außer der Staubsauger geht: das Geräusch kann er nicht leiden, dann schimpft er.

    Wir wollen für ihn auch noch einen Partner dazuholen. Allerdings müssen wir hier noch etwas sparen.

    Wir wünschen Dir noch viel viel Spaß mit Deinem Diego.

    Gruß
    Christine mit Familie
     
  18. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    huhu,
    dein diego ist ja echt ein süßer!!!!!:beifall:
    *bilder bilder bilder!*:D
     
  19. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey ^.^

    @ Strandtinchen,

    danke danke :) Dann mal zurück mit dem Glückwunsch ^.^
    Ja, laut ist er noch nicht außer ich sag nach dem Aufstehen laut "Morgen ihr zwei Süßen" :freude: Und sobald ich mich morgens umdreh im Bett, klebt er am Gitter und will raus :D

    Ist euerer auch eine HZ ?

    @face,

    jap mach ich :D
    bloß blöd das ich keine wirklich gute Cam hab, so wie man sieht :(
    Aber ich tu mein möglichstes ^.^

    Heute gab's ganz viel frisches Gemüse, wobei der Kopfsalat also die Blätter i-wie unter allen Vögeln der Renner ist :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mieziekatzie, 26. August 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Wenn sich sonst keiner traut, mach ich es mal.

    Du sagst, 2 Monate ist er alt? Ist das nicht ein wenig zu jung? Soweit ich weiß, sollte sie doch frühestens mit 3 Monaten abgegeben werden...besser eher noch später.

    Dazu, dass er eine Handaufzucht ist, sag ich mal lieber nix....

    Einen Ara in einer Wohnung zu halten bzw. im Schlafzimmer find ich schon etwas heftig, vor allem brauchen die ja auch viel Platz d.h. eine große Voliere.
    Steht in deinem Zimmer nicht schon eine Voliere mit deinen Pennanten?

    Ich persönlich würd es keinen raten und auch nicht meinen Kind erlauben, dass es einen Ara bekommt bzw. überhaupt einen Papageien (sensibel und langlebig), denn früher oder später kann sich auch die Liebe zu den Tieren verändern.
    Ich spreche aus Erfahrung....
    Schon von klein an wollte ich unbedingt Sittiche und Papageien halten und einen großen Papageienhof aufmachen und arme Seelen retten.
    Heut halte ich meine Sittiche und Papageien und "züchte" auch mal mit ihnen...aber mein Plan mit dem Papageienhof hat sich in Lust aufgelöst, weil die Liebe nicht mehr so stark für die Vögel ist.
    Früher hätt ich mit JEDEN Mann Schluss gemacht, der meine Tiere nicht mochte und heute bevorzuge ich meinen Mann und dann erst kommen die Tiere.

    Nun kommt gleich wieder: "Aber bei mir ist das nicht so!"
    Ja, den Satz kenn ich gut, hab ich ständig wiederwohlt, wenn mich jemand für zu jung für die Vogelhaltung hielt und meinte, dass sich das ändern wird.

    Allesändert sich mit der Zeit und gerade als Teenie kann man nicht für die Zukunft planen. Sich Papageien ins Haus zu holen, wenn man 1. noch daheim wohnt und die spätere Zukunft noch in den Sternen steht, find ich schon etwas... naja.

    Und für die netten Leute, die mit bösen Zungen behaupten: " Die is ja nur eifersüchtig!" kann ich nur eins sagen:

    NEIN, ich bin definitiv NICHT eifersüchtig.
    Gelbbrustaras find ich nicht sooo berauschend und Aras würd ich nur halten, wenn ich ihnen eine Aussenvolierenhaltung ermöglichen könnte und mir gleich 2 leisten könnte, ohne auf den 2. monatelang zu sparen und den anderen währendessen einzeln zu halten (wenns denn schon eine Handaufzucht sein muss).

    Hoffe, ihr könnt Kritik vertragen :)
     
  22. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey mietzikatzi ^.^

    trau dich ruhig ich beiße nicht :)

    ja er jetzt knappe 3 Monate alt sein, das ist wahr, der Züchter meinte zu mir es sei okay und da er viel Ahnung zu haben scheint hab ich ihm geglaubt und er frisst auch alleine und das klappt gut. :)

    Nunja wir alle wissen ja wie umstritten das Thema an sich ist.

    Ja, er ist in der Voliere in der Früher die Pennanten untergebracht waren jetzt drin. :) (Zum Fressen und zum Schlafen )

    Oben beantwortet ^^
    Und wenn gleich die Frage kommt, wo die Pennanten seien, die neue Voliere wird die Woche noch angeliefert, die Neue, dann haben sie eine 18 qm große Außenvoliere und das reicht. ;)

    Nunja, ich würde meinem Kind auch nur eine solche Haltung erlauben, wenn ich von mir überzeugt wäre, das ich mich um das Tier auch kümmere Zeit seines Lebens.
    Und wie bereits geschrieben stehen alle Familienmitglieder hinter meinem Hobby und beschäftigen sich mit den Tieren. Auch die zwei Jüngsten 11 und 13 sind den rücksichtsvollen, liebevollen Umgang durch unsere anderen Tiere wie Hasen, Ratten, Fische und Pferd gewöhnt.

    *räusper* ich weiß jetzt nicht ganz was ich davon halten soll, sorry, das klingt so richtig pubertär :D

    Mach dir keine Sorgen für die nächsten Jahre hab ich konkrete Vorstellungen, und allzu privates möchte ich in so ein großes öffentliches Forum nicht hineinschreiben ;)

    Der Zweite wird definitiv kommen :) Und er wird definitiv auf den Freiflug antrainiert werden. :)
     
Thema: Diego - mein Traum ^.^
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbbrustara in der wohnung halten

Die Seite wird geladen...

Diego - mein Traum ^.^ - Ähnliche Themen

  1. Traum-Taubenmann gesucht!!

    Traum-Taubenmann gesucht!!: Hallo, ich suche für meine handaufgezogene Stadttäubin SAM einen lieben Täuber. Er sollte, wie SAM auch, handzahm sein. SAM ist 12 Monate alt,...
  2. Traum-Taubenmann gesucht!!

    Traum-Taubenmann gesucht!!: Hallo, ich suche für meine handaufgezogene Stadttäubin SAM einen lieben Täuber. Er sollte, wie SAM auch handzahm sein. SAM ist 12 Monate alt,...
  3. Träumen Vogel?

    Träumen Vogel?: Hallo, auch auf die Gefahr hin Ihr denkt, der hat eine an de Klatsche, träumen Eure Vögel? Wir schlafen im Zimmer neben unseren Vögeln und es...
  4. Mein Traum ist es Falkner zu werden seit dem ich 3 bin

    Mein Traum ist es Falkner zu werden seit dem ich 3 bin: Hallo Ich bin heute endlich mal auf ein sehr schönes Forum gestoßen. Seit dem ich klein bin (3 Jahre alt) ist es mein Traum Falkner zu...