Dyson Luftbefeuchter

Diskutiere Dyson Luftbefeuchter im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo, ich habe vor mir bald diesen Luftbefeuchter zu holen, wegen meinen Vögeln und auch wegen mir und meinen Pflanzen. Und da ich den nicht...

  1. Juulchen

    Juulchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Würzburg
    Hallo, ich habe vor mir bald diesen Luftbefeuchter zu holen, wegen meinen Vögeln und auch wegen mir und meinen Pflanzen. Und da ich den nicht putzen muss und nur das Wasser immer auffüllen und den Behälter mal auswaschen muss, ist der meine Wahl, da ich das als Geschenk bekommen würde.

    Ich habe mal nachgeguckt und habe festgestellt, das es nur das Modell AM10 gibt, das fande ich aus irgentwelchen Gründen erstaunlich, stimmt das?

    Habe mir auch einige Bewertungen durchgelesen und manche waren ziemlich negativ, das Problem war wohl mit der Beschreibung, werde ich damit auch ohne Beschreibung klar kommen, ich komme in der Regel eigentlich mit Geräten klar, aber wie ist der von der Bedinung her?

    Und da ich das nicht wirklich heraus bekam, kann man auch selber sich das gewünschte einstellen, also das die Luftfeuchtigkeit ein bestimmten Prozentwert erreicht, der eigentlich nicht zu der Temperatur "passt"? Weil ich habe 25 Grad und will statt 40% lieber 55% Luftfeuchtigkeit in meinem Zimmer und deshalb wäre die Basiseinstellung nichts für mich. Ich hoffe ihr versteht meine Frage...

    Und durch die Luftbefeuchtung nimmt ja die Temperatur etwas ab, ist dieser Unterschied hoch oder bemerke ich das eigentlich garnicht weil es sich nur um 1-3 Grad oder so handelt?

    Die anzustrebende Luftfeuchtigkeit für Kanarien beträgt ja 55-60% Luftfeuchtigkeit, das ist ja ziemlich hoch, besteht dann nicht eine große Chance auf Schimmelpilzbildung im Zimmer?

    Wenn jemand den hat wäre ich um Infos und Erfahrungen seehr dankbar! (will echt nix falsch machen, bei diesem Preis!)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SamantaJosefine, 20. März 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    30***
    Der Dyson wurde auch von Susanne gelobt, ich finde den ebenfalls empfehlenswert, obwohl mir eine LF in der von dir angebenen Höhe sehr hoch erscheint im Hinblick auf die Wohnsituation.
    Wie hoch ist deine denn z. Zt., ich liege bei 46%, meinen Tieren geht es gut und Schimmel möchte ich um keinen Preis in meiner Wohnung haben.
     
  4. #3 Alfred Klein, 20. März 2016
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.056
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    66... Saarland
    Ich habe mir das Gerät bei Amazon mal angesehen. Da gibts offensichtlich mal von der Gerätebeschreibung abgesehen praktisch nichts negatives. Im Vergleich zu normalen Luftbefeuchtern ist das Gerät ein wirkliches Novum. Könnte mir vorstellen mir bei Bedarf auch so einen zu holen. Nur der Preis ist doch etwas exorbitant. Aber das ist ja bei Dyson nicht unbedingt was neues.
     
  5. Juulchen

    Juulchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Würzburg
    Habe 40% Luftfeuchtigkeit. Ich würde mir wirklich nur den holen, da ich auch denke, das man das Geld was man bezahlten müsste für die Reinigungsmittel bei anderen Luftbefeuchtern, nach einiger Zeit natürlich höher ist, als der Preis für den Dyson, von der Arbeit mal abgesehen.

    Kann sonst noch jemand ein paar meiner Fragen beantworten?
     
  6. #5 Manfred Debus, 21. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2016
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!
    Bei meinem Venta LW44 hat sich heute das Getriebe verabschiedet.
    Ich war kurz davor diesen zu bestellen. Habe es aber dann doch gelassen. Denn der Dyson würde mich mal schlappe 417 Euro kosten. Das Getriebe von dem Venta 30,00 Euro. Ich denke das es ein sehr gutes Gerät ist. Sauber machen musst du diesen aber auch. Reinigungsmittel gebe ich in den Venta keines rein. Ich habe einen Staubsauger von Dyson mit dem ich schon sehr viele Jahre sehr zufrieden bin. Gute Firma. Ich denke das sich die Investition lohnt. Sollte mein Venta mal nicht mehr in Frage kommen würde ich mir diesen zulegen. Klar läuft er mit einem Ventilator im Sommer um den Raum zu kühlen.Ist ja keine Klima Anlage. Mal gespannt wie du entscheidest.
    Evtl. lege ich mir doch noch einen zu als Zweitgerät. Der Venta dann in das Vogelzimmer und der Dyson in das Wohnzimmer. Mal schauen. Das einzige was mich immer noch etwas zurück hält diesen zu kaufen sind die Aussagen das er sehr viel Staub aufwirbelt. Das macht der Venta nicht.

    LG.
    Manni
     
  7. #6 papageienmama1, 24. März 2016
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    Hallo Manfred,
    ich habe mich vor kurzem auch mit dem Gedanken getragen mir den Dyson zuzulegen.
    Ich habe jetzt in der Wohnung 2 Venta LW44 Plus laufen und eine Luftfeuchtigkeit von etwa 60 %, Schimmel habe ich dabei keinen, habe erst kürzlich Petrischalen an verschiedenen Stellen aufgestellt um dieses zu testen.

    Was mich beim Dyson arg störte ist die Lautstärke, die mit 62 Dezibel angegeben ist. Das ist in etwa die Lautstärke meines Klimagerätes welches im Sommer bei hohen Temperaturen läuft und arg nervig ist. Die Ventas dagegen hört man auf Stufe 1 (selten stelle ich sie mal auf 2) so gut wie gar nicht.
    Toll ist natürlich das Design des Dysons, aber das ist mir dann doch nicht so wichtig.
    Und ich denke, gereinigt werden muss der Dyson doch sicherlich auch, oder.
    Worauf ich immer wieder gestossen bin, ist diese Betriebsdauer von 18 Stunden. Weisst du, was damit gemeint ist?

    LG
    Astrid
     
  8. #7 Manfred Debus, 24. März 2016
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo. Mit den 18 Stunden ist gemeint das er mit einem Wassertank 18 Stunden laufen kann. Danach ist das Wasser verbraucht. In meinem Venta LW 44 Plus hält es 24 Stunden. Dann muss spätestens aufgefüllt werden. Wenn der Venta nicht genug Wasser hat schaltet er sich aus. Also es wird die Lammelenplatte nicht mehr bewegt und die Anzeige steht auf Rot. Ausgeschaltet. Finde ich gut. Weis nicht ob der Dyson das auch macht. Ich werde es erst einmal lassen. Das neue Getriebe ist gestern gekommen. Läuft wie neu. Aber ich möchte keinen davon abhalten ihn sich diesen Dyson zuzulegen. Ich bleibe erst einmal bei meinem LW 24 und dem LW 44 Plus. Zumal ich noch keine Preise für Ersatzteile des Dyson kenne.

    LG.
    Manni
     
  9. Billy

    Billy Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pohlheim/Gießen
    Habe auch von den Problemen mit dem Venta-Getriebe gelesen und meins kurzerhand ausgebaut,zerlegt, gereinigt, mit Silikonfett gefettet und wieder eingebaut....hoffe es hält weiterhin, hab nach knapp 2 Jahren noch keinen Verschleiss gesehen.
     
  10. Juulchen

    Juulchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Würzburg
    Jetzt bin ich etwas abgeschreckt, besonders der Lärm wäre unschön. Ich habe jetzt in der Zwischenzeit um die Luftfeuchtigkeit hinzubekommen eben nasse Handtücher benutzt, aber das ist nervig das jeden Tag zu machen. Ich brauche zwei große, damit ich 55-60% erreiche..
     
Thema:

Dyson Luftbefeuchter

Die Seite wird geladen...

Dyson Luftbefeuchter - Ähnliche Themen

  1. Beutellose Staubsauger - Dyson & Co.

    Beutellose Staubsauger - Dyson & Co.: hallo alle zusammen, da unsere beiden grauen Propellermaschinen nun oft durch die Räume düsen und auch so bei ihrer täglichen Arbeit doch einiges...
  2. Luftbefeuchter gesucht

    Luftbefeuchter gesucht: Hallo, Jacko ist krank, oft Heiser und der Tierarzt sagte mir ich müsste mir dringend einen Luftbefeuchter zulegen. Aus diesem Grund würde ich...
  3. Luftbefeuchter Verkeimung

    Luftbefeuchter Verkeimung: Hallo, bedingt durch den kommenden Neubau der Innenvoliere und das leidge Luftfeuchte bzw eher Lufttrockenheitproblem habe ich mir einen...
  4. Luftbefeuchter reinigen

    Luftbefeuchter reinigen: Hallo ;) wir haben uns jetzt vor der Heizungsperiode einen LUFTBEFEUCHTER zugelegt. Weil die Luftfeuchtigkeit immer mehr sinkt und das wasser...
  5. Aspergillose, Luftbefeuchter

    Aspergillose, Luftbefeuchter: Hallo ihr Lieben, bin neu hier & weiß gerade gar nicht, ob ich hier im Forum 'Graupapageien' richtig bin mit meinen Anliegen... Naja, ich...