Edward und Süße

Diskutiere Edward und Süße im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich denke, das kannst Du. Falls es (unwahrscheinlich) nicht klappt, kannst Du sie ja wieder trennen. - Wieviel Geld hättest Du denn für einen...

  1. #21 Sandraxx, 1. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2009
    Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, das kannst Du. Falls es (unwahrscheinlich) nicht klappt, kannst Du sie ja wieder trennen. - Wieviel Geld hättest Du denn für einen neuen Käfig "übrig"? Schau doch z.B. mal bei Ebay.
    Liebe Grüsse,
    Sandra

    Edit: Dieser ist sehr günstig und sicher ganz gut brauchbar (ohne Rollen auf einen Schrank, logo).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sanni-1410

    Sanni-1410 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22117 Hamburg
    So nun habe ich zu 90 % wenn nicht sogar mehr einen Käfig gefunden. Kann ihn am Samstag abholen.
     
  4. Sanni-1410

    Sanni-1410 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22117 Hamburg
    So nun habe ich die Beiden zusammen gesetzt. Ich hatte ja erst Zweifel wegen dem zu kleinen Käfig den ich derzeit habe. Nun das Einfangen von Edward war nicht ohne für mich. Weil tortz das es dunkel war er mir ständig entwischt ist.

    Nun sitzen sie zusammen und ignorieren sich gepflegt. Aber ich hoffe das ändert sich noch. Wenigstens sind sie nicht agressiv zu einander. Und Samstag gibts den neuen Käfig. Dann heißt es wieder Wellis einfangen :nene:
     
  5. #24 Püschel-007, 5. Februar 2009
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo Sanni,

    bitte, das Einfangen kannst du dir doch vielleicht sparen??? Wenn deine Geierlein im alten Käfig sind, halte die "Klappen=Eingänge" des alten und des neuen Käfigs einfach aneinander. So sind bei mir schon viele Wellis ohne Stress umgezogen. Wenn sie sich etwas sträuben, kannst du versuchen, die Süßen mit Leckerli (Hirse...) im neuen Käfig anzulocken oder sie ein wenig zu "schütteln" - also, den alten Käfig und nicht die Wellis, ist ja klar... Probiere es doch mal aus...
     
  6. Sanni-1410

    Sanni-1410 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22117 Hamburg
    Hallo Püschel

    Danke für deinen Tipp. Ich werde es am Samstag dann mal versuchen die Beiden so den Umzug machen zu lassen.

    Derzeit will Süße Edward nicht an sich ran lassen. Wenn er zu nah kommt will sie ihn wegscheuchen. Er ignoriert sie dann ne Weile und versucht es später wiede. Manchmal ignorieren sie sich stundenlang.
     
Thema:

Edward und Süße