Ehekrise?

Diskutiere Ehekrise? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, nach fast 14 gemeinsammen Jahren als harmonisches Paar hat sich Jokel ,unser Graupapgeienmann,von Lisa ,seiner Frau...

  1. #1 Unregistered, 17. November 2001
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo zusammen,

    nach fast 14 gemeinsammen Jahren als harmonisches Paar hat sich Jokel ,unser Graupapgeienmann,von Lisa ,seiner Frau getrennt.Seitdem gibt es nur noch Streit unter ihnen der zum Teil sehr heftig ist.Beide Tiere sind laut Tierarzt völlig gesund.Für uns ist das alles völlig unerklärlich.Vieleicht habt ihr eine Erklärung.


    Liebe Grüße Inge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Inge,

    gab es denn irgendeine Veränderung in seiner Umgebung?
    Neuer Käfig, Umgestaltung, die Räume umgestellt – oder ähnliches???
    Hat er ein „komisches“ Erlebnis gehabt, z.B. beim TA, oder in der Familie?

    Man braucht evtl. einige Zeit um eine Ursache zu finden,
    denn die kann auch von anderen Dingen hervorgerufen werden,
    auf die man gar nicht kommt.
    Die Ursache muß nicht einmal in direkter Verbindung zu „seiner Frau“ sein.

    Ich habe auch noch nie gehört, dass so etwas „aus heiterem Himmel“ passiert.

    Mal sehen, ob hier jemand Rat weiß,
    das interessiert mich auch brennend!

    Ich wünsche Dir, dass es sich nur um eine vorübergehende Situation handelt !!!!!!!!!!!!!
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!

    Also von der Uni-Klinik in Wien habe ich schon mal so etwas berichtet bekommen,die halten auch eine große Gruppe Graue,darunter viele fixen Pärchen.
    Es wurde beobachtet das manche Pärchen plötzlich einen "Ehekrach"hatten und sich vorübergehend einen anderen Partner suchten.
    Auch weis ich von einer Dame die ein Liebespärchen hatte und von heute auf morgen das Mänchen seine Partnerin atakierte.
    Sie hat die beiden Tiere für 2 Tage getrennt so das sie einander nicht mehr hören und sehen konnten.
    Danach hat sie die beiden wieder zusamengelassen und sie waren so froh das sie einander wieder hatten das sich gleich wieder lieb hatten.
    Ich hoffe das sich das bei dir auch schnell wieder legt.
    Alles Gute Sandra
     
  5. frivoe

    frivoe Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hi Inge,

    leider ist es wohl nicht ganz so selten das auch lange verpaarte Graue aneinander geraten.Bei meinem alten Paar haben diese Streitphasen etwa im 10. oder 11. Jahr begonnen.Damals habe ich sie eine Woche voneinander getrennt und dann wieder zusammengebracht.Dann ist es neun Jahre gutgegangen.Seitdem führen sie nun eine eher turbolente Ehe.Das heißt wochenlange Harmonie dann wieder Krieg.Verletzen tun sie sich allerdings dabei nicht.Selbst die Jungen werden ohne Schwierigkeiten aufgezogen und von den Eltern nicht behelligt.Alles in allem sind sie nun vierundzwanzig Jahre zusammen.
    Bei dem beschriebenen Paar handelt es sich um zwei sehr selbstbewußte Tiere.Der Streit geht dabei nicht immer vom gleichen Partner aus.Mal bricht der Mann den Streit vom Zaun und mal ist es seine Frau.Wenn die Tiere mit einem weiteren Paar und den erwachsenden Jungen in einer Gemeinschaftsvoliere sind wenden sie sich in diesen Streitphasen anderen Partnern zu,kehren aber nach einer Weile wieder zueinander zurück.
    Der Anlaß zum Streit muß auch nicht direkt von einem der Partner ausgelöst werden.Ein Wechsel des Futters oder eine Veränderung in der Voliere bezw. des Vogelraumes können dazu führen das sich die Partner aneinader abreagieren.Viele Papageien mögen auch bestimmte Farben nicht , weil es wohl Warnfarben für sie sind.Dabei folgen die Streitereien nicht immer unmittelbar auf solche Veränderungen sondern auch zeitverzögert.

    Gruß Fritz
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ehekrise?

Die Seite wird geladen...

Ehekrise? - Ähnliche Themen

  1. Ehekrise bei unseren Grauen?

    Ehekrise bei unseren Grauen?: Hallo Zusammen Möchte wieder einmal von unserem Grauenpärchen Leo (6 Jahre) und Laura (10 Jahre) berichten. Lauras Gefiederzustand macht uns...
  2. heftige Aga-Ehekrise...

    heftige Aga-Ehekrise...: Hallöchen allerseits!! Möcht mich erst mal vorstellen, bin nämlich neu hier!Ich bin Knöpchen, komme aus der Nähe von Heidelberg und nebst einer...