Ei ohne Schale

Diskutiere Ei ohne Schale im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich wollte nur ein Update geben: Marie geht es soweit - laut Tierärztin - gut, ist frech, faucht, es hat sich kein weiteres Ei gebildet,...

  1. PetraS

    PetraS Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
    Ich wollte nur ein Update geben:
    Marie geht es soweit - laut Tierärztin - gut, ist frech, faucht, es hat sich kein weiteres Ei gebildet, allerdings frisst sie nicht. Ich habe mich deshalb heute telefonisch mit der Tierärztin beraten sie noch eine Nacht in der Praxis zu lassen, sie sollte heute eine weitere Infusion bekommen und wird Assistenzgefüttert. Hätte ich nicht meinen schwerstkranken Kater, der jede freie Minute von mir in Anspruch nimmt, hätte ich sie sicherlich nach Hause geholt, aber ich habe weder Zeit noch Kraft mich auch noch intensiv um sie zu kümmern. So hoffe ich, dass ich morgen ein Vogelmädchen abhole, dass wieder futtert. Seit Samstag hat sich ihr Gewicht von 120 g auf 103 g reduziert.
    Die Fäden sollen wohl auch erst einmal drin bleiben, bis sicher ist, dass der Legedarm nicht wieder rausrutscht. D.h. sollte sich doch in der nächsten Zeit ein Ei bilden müsste ich schnell mit ihr zum TA, damit die Fäden entfernt werden, da sie so natürlich kein Ei ablegen könnte.
    Bitte Daumen drücken, dass ich morgen eine Marie abhole, die schon wieder frisst bzw. spätestens dann, wenn sie in ihrer vertrauten Umgebung ist.
    Viele Grüße
     
  2. #22 esth3009, 04.01.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    1.431
    Ort:
    Piratenland
  3. PetraS

    PetraS Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
    Marie ist wieder zuhause, hat heute noch mal beim TA ihre Medis und auch die Hormone bekommen und Assistenzgefüttert. Gefressen hat sie dort nicht.
    Als sie im Auto war fing sie sofort an laut zu rufen, sie muss gemerkt haben, dass es nach Hause geht :-). Als ich mit ihr dann bei uns zuhause ausgestiegen bin hat sie dann kompletten Radau in ihrem kleinen Käfig gemacht. Naja und als sie dann in der Wohnung war, war sie nicht mehr zu halten... sie hat sie gefreut. Die anderen drei wirkten eher unbeteiligt.
    Sie hat dann auch relativ zeitnah etwas Hirse geknabbert und später auch einige Körner, man sieht ihren Äuglein schon an, dass sie nicht fit ist. Ich habe Traumeel, Nekton-MSA und hepar mitbekommen, die ich in Wasser oder Futter geben soll. Ich finde es nur nicht so schön, dass dann auch die gesunden Vögel diese Beigaben aufnehmen, aber soll laut TA nicht schaden.
    Ich hoffe nur, dass sie nicht wieder ein Ei produziert, das sie ja durch die Fäden nicht ablegen könnte. Sollte es so sein, dann soll ich diesen entfernen. Glaube nicht, dass ich das kann. Regulärer Termin beim TA zum entfernen der Fäden ist dann am 14.01. - Freiflug soll sie bis dahin auch nicht haben. Das wird ihr auch nicht gefallen, vor allem, wenn die anderen draußen sind. Aber Hauptsache ist, dass sie normal anfängt zu fressen...

    LG
     
  4. #24 esth3009, 05.01.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    1.431
    Ort:
    Piratenland
    Vielleicht solltest Du sie in einem separaten Käfig setzen, da der Hahn ja wahrscheinlich noch brutig ist, jedenfalls für die nächsten Tage.
     
  5. PetraS

    PetraS Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
    @Sigrid
    Ich habe zwar 4 Nymphen, (2 Hähne, 2 Hennen) aber die sind nicht verpaart. Deshalb ja auch immer nur unbefruchtete Eier.
    Der Hahn vergöttert die andere Hähne und balzt jeden Tag, aber sie ist eine Handaufzucht und an Hähnen nicht interessiert (hat 8 Jahre alleine bei dem Vorbesitzer gelebt). Die Tierärztin hat mir heute geraten wegen Marie der anderen Henne die Eier wegzunehmen, auf denen sie gut 3 Wochen gesessen hat. Sie meinte es könnte sonst sein, dass Marie sich animiert sieht. Jetzt hat sich die andere Henne allerdings unbeirrt an ie Stelle auf dem Volierenbodengesetzt als wären die Eier noch da. D.h. ich brauche nur wenige Tage warten und sie legt Neue...
     
  6. #26 esth3009, 05.01.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    1.431
    Ort:
    Piratenland
    Das ist ganz normal. Püppi hat auch immer imaginäre Eier bebrütet aber nach ein paar Tagen wurde es ihr langweilig vor allem da ihr Fly kein Interesse hatte und lieber was anderes machte.
    üppi hat nicht nachgelegt, aber wenn sie nachlegen sollte würde ich überlegen ob ich sie nicht sofort entferne. Irgendwann fahren die Hormone runter.
     
  7. PetraS

    PetraS Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
  8. PetraS

    PetraS Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
    Marie wollte nur nochmal Danke sagen für die Unterstützung und ich euch einen kurzen Bericht geben:
    Vergangene Woche wurden die Fäden gezogen, der Legedarm hat sich gut zurückgebildet, sie hat auch nochmals Hormone auf die Haut bekommen. Tierärztin meinte aber auch, dass die "Chance" 50:50" steht, dass es so einen Vorfall bei ihr noch mal geben wird. Wenn es einmal einen Legedarmvorfall gegeben hat, dann passiert es wohl häufig nochmals. Kein schöner Gedanke... Nun will ich hoffen, dass sie so schnell nicht mehr brutig wird. Die Nahrung ist schon sehr abgespeckt worden, habt ihr noch weitere Tipps zur Unterdrückung der Brutigkeit?
    Wir haben auch über einen Hormonchip gesprochen, laut meiner Tierärztin wirkt dieser wohl häufig nicht.
    Am 8. Februar müssen wir nochmals zum TA zur Kontrolle und zur letztmaligen Hormongabe.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    VG
    Petra
     
Thema:

Ei ohne Schale

Die Seite wird geladen...

Ei ohne Schale - Ähnliche Themen

  1. Meine Henne legt seit 2 Tagen Eier ohne Schale.

    Meine Henne legt seit 2 Tagen Eier ohne Schale.: Sie hat dieses Jahr jetzt unmittelbar aufeinanderfolgend zwei Bruten hinter sich. Kann das vielleicht eine Ursache sein? Die ersten Eier nach...
  2. Paprika mit oder ohne Schale?

    Paprika mit oder ohne Schale?: Hallo!Ich gebe Chicco täglich frischen Apfel,Paprika,Weintraube,Karotte,Apfelsi, usw.Sollte man die Schalen entfernen,wenn man sich nicht sicher...
  3. Ei ohne Schale

    Ei ohne Schale: Hallo. Hab da eine Frage. Meine Henne ist gerade mal wieder am Nestbau und hat auch schon Eier gelegt. Ich war heute weg und als isch weider kam,...
  4. Erdnüsse mit oder ohne Schale?

    Erdnüsse mit oder ohne Schale?: Hi, hi, mein Partner und ich streiten mal wieder. Ich bin der Meinung, daß den Grauen Erdnüsse - die ja jetzt überall im Handel zu kaufen sind -...
  5. gelegtes ei ohne harte schale essbar?

    gelegtes ei ohne harte schale essbar?: Hallo allerseits, unsere ältere Henne hat diese woche ein ei ohne harte schale gelegt. es sieht so aus, als fehle die kalkschale komplett und...