Eieiei...

Diskutiere Eieiei... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Heute nachmittag hat Suki wohl das erste Ei gelegt - und zwar im Kasten! Gestern abend hat sie ihn schließlich doch endlich akzeptiert...

  1. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Heute nachmittag hat Suki wohl das erste Ei gelegt - und zwar im Kasten! Gestern abend hat sie ihn schließlich doch endlich akzeptiert (war ich vielleicht froh!), und als ich vorhin wiederkam, lag dann schon das Ei drin. Es tat mir ziemlich leid, es rausnehmen zu müssen.. naja, nächstes Mal dürfen sie dann (ab heute ist es auch endlich legal ;) ).

    Aber beim Tausch mit dem Plastikei hab ich festgestellt, das das Plastikei doch ein Stückchen größer als das "Original" ist. Ich habe dann sicherheitshalber das echte Ei abgekocht und hätte es auch zurückgetauscht, aber die wachsamen Eltern haben mich dann nicht mehr rangelassen.

    Wird das wohl Probleme geben? Die Henne hat mich schon sehr mißtrauisch beäugt und war unruhig, hat auch mehrmals sehr aggressiv ihren Hahn gejagt und richtiggehend "verprügelt" (hat vielleicht gedacht, er wär's gewesen ;) ). Im Moment sitzt sie wieder friedlich drauf (das ist doch nicht normal, oder? Ich dachte, erst ab dem 2. Ei wird gebrütet :? ).

    Wenn das zweite Ei kommt, sollte ich das dann vielleicht gegen das abgekochte tauschen (und dann so fort)? Oder weitermachen mit Plastikeiern?

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Atka

    Atka Guest

    Hallo Rebecca

    ich kann dich nur von meiner Erfahrung berichten das unsere Weibchen mich auch immer wahnsinnig beäugt haben und es mir in meinem Herzchen sehr weh tat :( die Eier umzutauschen oder zu entfernen.
    Ich würde dir raten mit den Plastikeiern weiter zu machen, diese sind wirklich robust und mit dem Eier abkochen hab ich in meiner Gefühlswelt ehrlich gesagt ein Problem.


    Gruss Atka ;)
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Hallo Rebecca,

    heißt das, Du hast jetzt eine Zuchtgenehmigung? Herzlichen Glückwunsch.

    Warum dürfen sie denn dann erst beim nächsten Mal? Hast Du keine Abnehmer für die kleinen?
     
  5. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Antje!

    Ja, die Prüfung ist bestanden, wenn das Papier auch noch nicht bei mir angekommen ist (weiß nicht, wie lange das dauert ;) ). Sie dürfen leider deswegen nicht brüten, weil ich Anfang Oktober mit ihnen umziehen möchte (bzw. ich werde auf jeden Fall umziehen, auch wenn ich noch nicht weiß wohin... :~ ), und bis dahin werden die Kleinen ja nicht groß... zudem habe ich hier noch nicht denPlatz, den ich ihnen gern zur Verfügung stellen würde (im Moment "leben" sie in einem Großsittichkäfig, aber nur zum Fressen und Schlafen, und seit das erste Ei da ist, nochnichtmal mehr zum Schlafen ;) ).

    Aber wenn sie das nächste mal brüten wollen, kann ich es ihnen hoffentlich ermöglichen. Ich habe gerade zwei neue junge Wellensittiche hier (auch noch! :D ), die zeigen mir deutlich, wie niedlich Küken sind... ich habe ja schons eit etlichen Jahren eher ältere Wellis, die zwar auch sehr niedlich sind,a ber diese ganz gewisse Küken-Etwas natürlich nicht mehr haben... und spätestens seit Piwis Bildern hätte ich auch sooo gern kleine Nymphen... naja, demnächst. Kann sich das Pärchen nochmal anständig aufeinander einspielen, irgendwie klappt das mit der Brutteilung nicht wirklich... die Henne sitzt zwar immer pflichtbewußt drin (bis auf kleinere Pausen, wo sie müde und aufgeplustert auf dem Schrank hockt, aber der Hahn geht von allein eigentlich kaum in den Kasten, er kommt nur immer gern dazu, wenn sie drinsitzt. Geht sie raus, dauert es auch nur ein paar Minuten, bis er hinterherkommt. Insofern bin ich eigetlich fast froh, daß es jetzt nicht so sehr drauf ankommt, ob sie ihr Brutgeschäft anständig verrichten.

    Morgen müßte das zweite Ei kommen, ich bin schon gespannt! Auch wenn ich es dann wieder traurigerweise austauschen muß...

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eieiei...

Die Seite wird geladen...

Eieiei... - Ähnliche Themen

  1. Eieiei

    Eieiei: Hallo alle zusammen! Heute ist Tag fünf nach unserem Sonntags-Ei und bisher ist noch kein weiteres dazu gekommen. Jetzt frag ich mich, ob es...
  2. Eieiei

    Eieiei: So, nu isses passiert. Luna dümpelte die letzten Tage so komisch vor sich hin, und war irgendwie zu nix mehr zu gebrauchen. Die einzige...
  3. Eieiei die zweite!

    Eieiei die zweite!: Hallo! Nachdem ich nun längere Zeit zwangsweise offline war (und der neue Telefonanschluß auch noch auf sich warten läßt und ich nur in der Uni...