Eier weg nehmen ?

Diskutiere Eier weg nehmen ? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Habe mal gelesen , dass man den Hennen nach dem legen ihre Eier wegnehmen soll. Da ich 1. keinen Nachwuchs möchte und 2. auch nicht ´´züchten´´...

  1. #1 iceman17, 5. Mai 2013
    iceman17

    iceman17 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50226 Frechen
    Habe mal gelesen , dass man den Hennen nach dem legen ihre Eier wegnehmen soll. Da ich 1. keinen Nachwuchs möchte und 2. auch nicht ´´züchten´´ darf, möchte ich wissen, zu welchem Zeitpunkt ich ihr die eier weg nehmen soll/darf ???
    Meine Henne hat sich heute vormittag im Häuschen verkrochen und kommt auch nicht mehr raus. Denke , dass es in absehbarer Zeit mit dem Legen beginnen sollte.

    Wäre Euch über eine klärende Info wirklich dankbar.

    Lieben Gruß , Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bose1707, 5. Mai 2013
    bose1707

    bose1707 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21335 Lüneburg , (50 km südl. von Hamburg)
    Also ich kenne mich da nicht so aus, aber ich meine gelesen zu haben, dass wenn man die Eier einfach weg nimmt, die Henne bis zur Erschöpfung immer weiter Eier legt. Bin mal auf die Profimeinungen gespannt.
     
  4. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.890
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Thomas,
    wie in der PN schon geschrieben: Auf keinen Fall die Eier einfach wegnehmen - die Henne würde nachlegen.
    Nimm die Eier spätestens einen Tag nach dem legen weg, koche sie kurz ab (ich habe sie in eine Tasse gelegt und mit heißem Wasser aus der Kaffeepadmaschine übergossen - bei dieser Methode platzen die Eier nicht. Bitte auch NICHT anstechen, dabei zerdrückst du sie mit den Fingern)
    Nach dem erkalten das abgekochte Ei markieren, damit nicht versehendlich eines mehrfach, ein anderes Ei aber gar nicht abgekocht wird und der Henne wieder unterlegen. Wenn die Brutzeit abgelaufen ist, verläßt die Henne allein das Gelege und du kannst alles entsorgen.
    Nimm dann auch das Häuschen weg, denn es verleitet die Henne immer wieder zur Brut!

    Wenn sie jetzt legt, biete ihr bitte vermehrt Kalk an. Zur Not abgekochte Hühnereierschale zerkleinern.
     
  5. #4 iceman17, 5. Mai 2013
    iceman17

    iceman17 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50226 Frechen
    Vielen Dank, für die umgehende Antwort auf meine Frage. Werde morgen mittag mal ins Häuschen schauen und dann die empfolenen Schritte machen. Mal schauen, ob ich sie 1:1 umsetzen kann.
    Werde Dich auf jeden Fall auf dem laufenden halten...........

    Lieben Gruß, Thomas
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eier weg nehmen ?

Die Seite wird geladen...

Eier weg nehmen ? - Ähnliche Themen

  1. Taube Brütet nicht

    Taube Brütet nicht: Hallo. Meine Brieftaube hat am 9.1.18 ein ei gelegt. Das weibchen hat die eier auch beschütz. Aber jetzt sitzt sie kum drauf und beschützt die...
  2. Taube sitzt nicht auf den eier

    Taube sitzt nicht auf den eier: Hallo. Meine Brieftaube hat am 09.01.18 das erste Ei gelegt. Wenn man die Hand hienhielt auch beschützt. Aber heute wenn ich in den Schlag komme...
  3. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?

    Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?: Hallo an alle! Wir ziehen demnächst in unser eigenes Haus. Unsere beiden Graupapageien bekommen Ihr eigenes Vogelzimmer. In diesem Zimmer werde...