Ein Freund braucht Hilfe

Diskutiere Ein Freund braucht Hilfe im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hall Ihr lieben Heute Morgen hat mich ein Freund aus meinem Papageienstammtisch angerufen, da einer seiner zwei Grauen das Rupfen angefangen hat...

  1. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hall Ihr lieben
    Heute Morgen hat mich ein Freund aus meinem Papageienstammtisch angerufen, da einer seiner zwei Grauen das Rupfen angefangen hat :nene:

    Ich habe ihm daraufhin geraten zum VK TA zu gehen um Krankheiten auszuschließen und auch eine Geschlechtsbestimmung durchzuführen

    Frodo soll jetzt in der Pupertät sein und er Rupft sich sobalt er(der Besitzer)das Haus verlässt :traurig:

    Hab ihr Tipp´s oder Erfahrungen,er überlegt schon Frodo abzugeben da er Beruflich immer mal länger weg ist
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    bei den Amazonen ist man hilfsbereiter!!!
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und wie meinst du das? :?

    Wenn man ein Allerheilmittel gegen das Rupfen wüsste......
    Anscheinend ist der Vogel alleine, das beantwortet schon fast deine Frage. Obwohl man auch bei zwei Vögeln nie das Rupfen gänzlich ausschliessen kann, leider.
     
  5. #4 vögelchen3011, 29. Januar 2011
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Hallo,
    liegen denn schon Ergebnisse vom TA vor, dadurch könnte die eine oder andere Ursache ja schon einmal ausgeschlossen werden.

    Sicherlich melden sich, aber noch erfahrene User dazu.
    LG
    Sandra
     
  6. #5 kleiner-kongo, 29. Januar 2011
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo moni,
    es ist schon soviel über das rupfen und das es 1000 gründe dafür gibt , geschrieben worden.
    hier scheint es offensichtlich zu sein, das der vogel sich den besitzer als partner gesucht hat..wenn dieser nicht zur verfügung steht, wird dann aus verzweiflung gerupft.. ganz dringend sollte dieser vogel einen partner bekommen, was schon einiges an problemen lösen würde..
    wir können alle nur vermuten und rätseln..warum der geier aber rupft, muss immer der halter selber rausfinden.., denn nur er kennt den vogel gut genug..

    lg. kleiner-kongo
     
  7. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Also jetzt wirklich schnell zum TA wenn er gerade angefangen hat ist es vielleicht krankheitsbedingt und kann gelöst werden. Wenn alle möglichen Krankheiten Vergiftungen (Zink vllt?) etc. ausgeschlossen sind, kann man leider immer noch nicht mit 100% Sicherheit sagen warum er rupft. Wenn er es wirklich immer nur dann tut wenn der Besitzer das Haus verlässt, ist es wohl ziemlich wahrscheinlich das der Vogel eine sehr starke Bindung zu ihm hat und sich allein gelassen fühlt. Wenn er beruflich wirklich so ausgelastet ist, kann er da natürlich schlecht was tun und in dem Fall war der Papagei wohl auch die falsche Haustierwahl :(
    Abgeben kann gut gehen, aber auch in die komplett andere Richtung schlagen. So eine Trennung könnte ihn zu vermehrtem Rupfen anregen.
    Rupfer sind meistens seelisch ein Wrack und sie davon zu kurieren erfordert erfahrene Tiertrainer oder Psychologen die sich ausgiebig mit den Vögeln beschäftigen können. Privatpersonen wie wir kriegen das in den seltensten Fällen komplett in den Griff.
    Aber naja ich will euch auch nicht völlig den Mut nehmen. Scheint ja erst im Anfangsstadium zu sein. Manchmal gibt sich das auch wieder oder wird zumindest nicht viel schlimmer.
     
  8. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Er macht es erst 14 Tage und er hat einen Partnervogel
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Moni,

    deinen Beitrag bei den Amazonen habe ich nicht gelesen, aber mal davon abgesehen, hast du doch deinem Freund schon das wichtigste gesagt, dass er zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen soll, um Krankheiten auszuschließen.

    Rupfen muss auch nicht unbedingt etwas mit einer organischen Krankheit zu tun haben. Dahinter können auch seelische Ursachen der Fall sein. Evtl. gibt sich dein Bekannter mehr mit dem einen als mit dem anderen Grauen ab? Evtl. wurden Veränderungen vorgenommen und der eine Graue kommt damit nicht zurecht (das war mal bei mir der Fall und Coco hat angefangen sich das Gefieder anzuknabbern).

    Evtl. fehlen Beschäftigungsmögichkeiten, der Käfig könnte zu klein sein und die zwei Grauen können sich nicht aus dem Weg gehen, ....

    Man sollte schon mehr Informationen bekommen, wenn du Hilfe von jemanden erwartest.
     
  10. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Die zwei leben schon lange in der Volie und er ist öfter lange weg nur jetzt scheint die Pupertät dazuzukommen
     
  11. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Naja spekulieren obs daran liegt oder nicht hilft auch nichts. Wie gesagt sag ihm einfach schnell zum TA und ein krankheitsbedingtes Rupfen ausschließen.
     
  12. Rudi83

    Rudi83 Henne sucht Hahn

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95488 Eckersdorf/Bayreuth/Nordbayern
    naja, könnte eventuell auch Legenot sein ?
    Rupft sich der Hahn oder die Henne?
    hab das letztens von einer verkäuferin eines zoogeschäftes gehört ;)
    Der erste Weg sollte der zum TA sein.
     
  13. #12 kleiner-kongo, 29. Januar 2011
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw

    starker tobak, vieleicht aber für die halter nicht der schlechteste weg.


    lg. kleiner-kongo
     
  14. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    wat heißtn hier starker Tobak? Ist selbstverstümmelung bei euch an der Tagesordnung? ;)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Scheinbar sieht der Vogel noch immer den Menschen als seinen Partner und nicht den Vogel neben ihm.
    Ist dem so? Oder kann es Langeweile sein? Wie sind die Haltungsbedingungen (Licht, Luftfeuchtigkeit, AV oder IV)
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    das Thema Rupfen ist wirklich ziemlich komplex. Zusätzlich zu den genannten Dingen könnte ihr auch mal diese Punkt abklopfen. Falls etwas davon in Betracht kommen könnte helfen wir natürlich gern weiter :zwinker:.
     
Thema:

Ein Freund braucht Hilfe

Die Seite wird geladen...

Ein Freund braucht Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...