Ein ganz besonderes Welli-Erlebnis

Diskutiere Ein ganz besonderes Welli-Erlebnis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben! Gestern war ich in einem Tierpark einer Gemeinde nicht weit von meinem Wohnort entfernt. (Wenn ich darf, nenne ich den...

  1. Ansia

    Ansia welliverliebt

    Dabei seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg/Schleswig-Holstein
    Hallo ihr Lieben!

    Gestern war ich in einem Tierpark einer Gemeinde nicht weit von meinem Wohnort entfernt. (Wenn ich darf, nenne ich den Tierpark beim Namen.) Dort gibt es - wohl noch nicht lange - eine so genannte "begehbare" Volieren-Anlage für diverse Vogelarten. Ein Teilabschnitt dieser Voliere wird von Wellis und Nymphis bewohnt.

    In diese Voliere dürfen also Tierparkbesucher hinein gehen und quasi direkten Kontakt mit den Vögeln aufnehmen, sprich füttern und hoffen, dass sich die Vögel auf die menschlichen Arme, Hände Köpfe usw. setzen.

    Und sie tun es!!!! Man braucht manchmal gar nicht lange zu warten. Es reicht, die Hand mit Körnerfutter auszustrecken, und die Vögel kommen! Womit unter anderem wieder einmal bewiesen wäre, dass nicht nur Einzelwellis und -nymphis zahm werden.

    Wie auch immer: Ich wollte einen ganz normalen Zoobesuch machen und bin an dieser Welli-Nymphi-Voliere "hängen" geblieben. Mehr als zwei Stunden... Welli-Sucht pur mit Tendenz zur Überdosierung. Dazu für mich auch erster Direktkontakt mit Nymphis. Ich zeig einmal ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Welli-Rücken können entzücken:

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Schöne Fotos :-)

    Ich würde gerne wissen wo du warst, wir waren letzten Samstag in Warder, das gefiel mir da überhaupt nicht.

    Viellt wäre das ja mal was wo wir noch in den Ferien mit Kindern hin fahren könnten.
     
  4. Ansia

    Ansia welliverliebt

    Dabei seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg/Schleswig-Holstein
    Hallo!

    Ich war im Tierpark Gettorf, und der ist klein aber ohooooooooooooo!

    Warder kenne ich als Ort bzw. Kaff. Ich komme (gebürtig) ganz aus der Nähe. Im dortigen "Tierpark" war ich noch nicht, würde mich aber, von dem, was ich gehört habe, auch nicht reizen.
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich Knicklicht, klar Gettorf, was ist sonst in der rendsburger Nähe?!

    Das letzte mal waren wir vor 6 Jahren da.
    Wird mal wieder Zeit :-)

    Danke :zustimm:
     
  6. #5 piepmatz_2007, 20. August 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Klasse ;) find ich toll.

    @Michael: Mal ein Tipp ;) Es gibt noch den Vogelpark Heiligenkirchen da kann man in fast alle Volieren rein. Zu den Kakadus, den Aras, den Graupapageien, Wellis, Nymphen uvm^^ war da selbst noch nich (wollte eigentlich dieses jahr aber das viel ins wasser) aber ich hab viele schöne Dinge und Fotos davon gehört/gesehen =)
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Wäre zu weit für einen eintägigen Familienausflug. Wohne 30Km unter der dänischen Grenze.
     
  8. #7 Steffchen79, 20. August 2008
    Steffchen79

    Steffchen79 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ich will jetzt nicht unken, aber kommen die Wellis vielleicht nur angeflogen, weil sie einfach hungrig sind? Vielleicht werden sie extra wenig gefüttert, damit sie so "zutraulich" erscheinen.
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich denke nicht das sie da zu wenig futter bekommen ;)

    mein sind quasi immer satt,kommen aber doch für was leckeres auf die Hand ;)
    sie sind halt von natur aus neugierig,und wenn sie merken das der Federlose ihnen nichts tun sind sie nicht zu bremsen ;)
     
  10. #9 Blindfisch, 20. August 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Besuche des Vogelparks Heiligenkirchen lohnen sich immer wieder! Ich kaufe mir jedes Jahr eine Jahreskarte, und wenn mir irgendetwas bis sonstwo steht, fahre ich spontan dort hin. (Fahrrad in Bahn, vom Bahnhof hoch = eine idyllische Wegstrecke = ca. 50 Minuten, runter teilweise an der Straße: ca. 30 Minuten - Für die Wegstrecke hoch habe ich mittlerweile eine Datei zusammengestellt). Normalerweise fahre ich 3x pro Monat dort hin, auch ohne besonderen Anlaß. Anschließend kommt aber alles, was an, bei und mit mir war, in die Wäsche, bzw. zuallererst komme ich in die Badewanne, - damit ja kein Vogelstaub, der möglicherweise fremde Keime o.ä. tragen könnte, an meine Kleinen gelangt.

    Eine der Volieren ist begehbar; dort sind Wellensittiche, Nymphen etc..
    Besonders bei schlechtem Wetter sind die Kleinen zutraulich - logisch, dann kommen nicht so viele Besucher und die Kleinen sind noch nicht so knallvoll gefüttern. An so einem Tag hab ich dort auch mal fotographiert - in dem Thread bei Nr. 1 bzw. 6 standen vorher andere Bilder (externes Fotos). Meine Fotos sind die in äh, :~ geringfügig schlechterer Qualität...

    An einer anderen Stelle, nicht in einer Voliere, sondern in offenen, überdachten Ständen sind besonders zutrauliche, an Menschen gewöhnte Kakadus, Amazonen, Aras etc. die man sich vom Tierpfleger (aber nicht alleine!) auf den Arm setzen lassen kann. Das dürfte den meisten Besuchern als DIE Attraktion in Erinnerung bleiben. Manchmal darf man den Abend mit kleineren Näharbeiten ausklingen lassen, es kann halt passieren, daß die Papageien sich mit dem Schnabel festhalten wollten...

    Spitzenmäßig dürfte auch der Spielplatz mit den Trampolinen sein, das Eis, die Gastronomie und auch die Blumen und Pflanzenanlagen.


    ... aber trotzdem möchte ich den Park bei Euch da oben auch mal besuchen!!!!!! Gibt es einen Link zu dem Park???

    :0-
     
  11. #10 sittichbande, 20. August 2008
    sittichbande

    sittichbande Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Ihr habt Glück da oben im Norden,das bei euch so tolle Vogelparks sind.Wir hier in Berlin und Umland sind da leider Steppe in dieser Beziehung, oder kennt jemand einen Park in dieser Gegend????:k:nene:
    Tschüß Sabine
     
  12. Ansia

    Ansia welliverliebt

    Dabei seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg/Schleswig-Holstein
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab die Frage nach dem Link zu dem Park zu spät gelesen, hatte gestern keine Zeit für Forum wegen meiner Geburtstagsfeier. Also der Link zum Tierpark Gettorf ist:

    http://www.tierpark-gettorf.de
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Danke für den Link! Sieht wirklich gut aus!
    Und nachträglich alles Gute zum Geburtstag!

    :0-
     
  15. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Haben Geburtstagskinder dort freien Eintritt?????
    Hab ich richtig gelesen? Ist das noch aktuell?

    :0-
     
Thema: Ein ganz besonderes Welli-Erlebnis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelpark heiligenkirchen jahreskarte güligkeit

Die Seite wird geladen...

Ein ganz besonderes Welli-Erlebnis - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...