Ein paar Fragen zum Nachweisbuch

Diskutiere Ein paar Fragen zum Nachweisbuch im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe vor 2 Tagen endlich die Ringe und das Nachweisbuch erhalten und nun wollte ich fragen was genau ich unter " Gehege" eintragen muss. Muss...

  1. ölli

    ölli Guest

    Ich habe vor 2 Tagen endlich die Ringe und das Nachweisbuch erhalten und nun wollte ich fragen was genau ich unter " Gehege" eintragen muss.
    Muss da die Art der Vögel hin oder die Anzahl.
    Ich hatte ja die 3 Küken schon liegen als die ZG noch nicht abgenommen war doch jetzt habe ich sie.
    Muss ich die dann auch unter Gehege eintragen wenn da die Anzahl hin muss???
    Ausserdem muss ich ja die komplette Adresse von der Person angeben, von der ich meine Piepser habe, doch die kenne ich bei einem meiner Tiere nicht.
    Da habe ich nur den Namen des Züchters.
    Und zuletzt:
    Was bedeutet " Zuständige behörde". Muss da einfach stehen veterinäramt der Stadt XXXX???
    Ich hoffe auf schnelle antwort.
    Danke schonmal!!! :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ölli

    ölli Guest

    Weiss denn niemand eine Antwort auf meine Fragen???!!!
    Ich würde mich echt freuen!! :)
     
  4. Theresa

    Theresa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60433 Frankfurt
    Hi ölli,
    ich habe zwar keine ZG, aber hab mir mal die Seiten des Nachweisbuches kop ieren lassen (übe für die ZG) und kann dir daher sagen, was der Züchter darein geschrieben hat:

    Gehege: Schutzhaus mit Freiflug
    Zuständige behörde ... richtig, da muss dann die addy stehen, wo du die ZG beantragt hast.

    Wie das mit der Adresse aussieht, wo du deine kleinen her hast weiß ich nicht. Soweit ich aber weiß, muss man das net angeben, nur wenn du nachwuchs abgibst, oder irre ich mich da jetzt?

    Hoffe dir aber geholfen zu haben ;).
     
  5. ölli

    ölli Guest

    Danke dass endlich einer geantwortet hat!!!!! :prima:
     
  6. Theresa

    Theresa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60433 Frankfurt
    Nichts zu danken ... wollen dich ja nicht so stehen lassen, hihi ;).
     
  7. Hippel

    Hippel Guest

    Hey Ölli was haste den für piepser??

    Nur neugierig!! :)
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    erworbene Vögel:
    Art, Rasse, Datum des Erwerbs, Verkäufer oder Züchteradresse , Ringnummer, laufende und Züchternummer.
    Verkaufte Vögel:
    Art oder Rasse, abgegeben: Datum, Käuferadresse, Ringnummer wie oben.
    Selbst gezüchtete Vögel:
    Art oder Rasse, Beringung Datum, Ringnummer und Jahr.
    Gehege: Käfig oder Voliere.
    Behörde: siehe ausstellende Behörde der Zuchtgenehmigung
    Gruß
    Siggi
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. ölli

    ölli Guest

    Ich habe Nymphen und Ziegensittiche.
    Jetzt weiß ich auch endlich was ich eintragen muss.
    Danke!!!!!!!!!!!!!!! :0-
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Gern geschehen.
    Gruß
    siggi
     
Thema: Ein paar Fragen zum Nachweisbuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachweisbuch vögel