ein paar Fragen...

Diskutiere ein paar Fragen... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo mexi ist nun ein paar tage hier und ich hatte ausreichend gelegenheit sie zu beoabachten. es mausert gar schrecklich. ihr gesamter koerper...

  1. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo
    mexi ist nun ein paar tage hier und ich hatte ausreichend gelegenheit sie zu beoabachten.
    es mausert gar schrecklich. ihr gesamter koerper ist uebersaet mit ca 1cm geschlossenen kielen, die zwischen den anderen federn hervorspriessen.
    es muss einfach schrecklich jucken.
    ich habe es nun schon mehrfach abgesprueht um es ein bischen zu erleichtern.
    frage: kann ich das jeden tag machen?
    dann mag es mandeln. wieviele kann pro tag kann man geben?
    ausserdem habe ich hier puffreis(ungesuesst) von meinen vegetarier/veganer kindern.
    das kann man doch sicher auch den voegeln anbieten?
    da mexi die letzten monate immer tagsueber allein war, hat es einen verschobenen tag- nacht- rhythmus. es wird erst gegen abend putzmunter und wuerde gern tagsueber schlafen- das ist nicht so einfach, da kucki und awie dann alarm machen.
    aber ich denke, da muss es durch, oder?
    gestern ist es auf awies kaefig geklettert. awie hat sich das 2 volle stunden angeschaut und dann wurde es ihr zu bunt- mexi musste weichen. na...wenn sich kucki das erlaubt haette...haette es keine minute gedauert.
    und noch ne voellig bloede frage:
    woran erkennen die grauen untereinander, dass es sich um hahn oder henne handelt?
    geruch? gesang? getue?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleiner-kongo, 12. August 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo silleff,
    vögel sehen ob männchen oder weibchen, genau kann ich es dir nicht erklären, aber es hat mit den lichtverhältnissen zu tun. sie erkennen es an den farben die für unser augenlicht nicht erkennbar ist.

    lg. kleiner-kongo
     
  4. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    na das ist doch mal interessant zu wissen.
    danke dir.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Stimmt, Vögel sehen nicht nur die Grundfarben rot, grün und blau wie wir Menschen, sondern auch die ultravioletten Wellenlängen des Lichtes. So sehen sie ihre Artgenossen daher anders als wie sie sehen und können farbliche Geschlechtsunterschiede im Gefieder anhand der zusätzlichen Farbe Ultraviolet erkennen, die uns verbrogen bleiben. Sie könne so auch den unterschiedlichen Reifegrad von Früchten wahrnehmen usw :zwinker:.

    Dazu vielleicht auch dieser und dieser interesannte Bericht ;).

    Ich würde nur ein paar pro Tag geben, da Mandel halt auch recht fetthaltig sind :zwinker:.

    Ist auch kein Problem, aber nicht zu viel davon geben, da Puffreis nicht so sonderlich viele Nährstoffe enthält ;).

    Ja, ich dusche meine auch täglich. Zum einen trocknet so die Haut nicht so schnell aus und das Gefieder wird geschmeidiger gehalten und gerade in der Mauser hilft das Abduschen auch, um die Federhülsen besser öffnen zu können.
     
  6. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo manuela

    vielen herzlichen dank.
     
  7. #6 Tanja und Kiki, 12. August 2008
    Tanja und Kiki

    Tanja und Kiki Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo silleef,
    bei dem Puffreis solltest Du aber schauen das dort kein Salz drin ist, es gibt ja mehrere Sorten und Hersteller.
    Damit die Mauser leichter von statten geht, gebe doch mal Avisanol GE mit ins Trinkwasser. Schreibe Dir per PN wo Du es bekommen kannst. Ich kann es nämlich nicht mit "hier" klicken und dahinter ist der Link ohne das man die Adresse sieht einstellen. Naja Frauen und Technik.
    Mit den Mandeln wurde ja schon beantwortet, aber versuche sie doch mal zuverstecken, so das Sie die Mandel in der Klorolle oder anderem suchen muss.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ein paar Fragen...

Die Seite wird geladen...

ein paar Fragen... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...