Ein Papagei ist besser als Alarmanlage

Diskutiere Ein Papagei ist besser als Alarmanlage im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Im US-Bundesstaat Texas ist ein Schlosser nachts von dem schrillen "Hallo"-Schrei seines Papageis aufgeschreckt worden, stellte anschließend einen...

  1. #1 Robby-Eugen, 18. Oktober 2007
    Robby-Eugen

    Robby-Eugen Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Im US-Bundesstaat Texas ist ein Schlosser nachts von dem schrillen "Hallo"-Schrei seines Papageis aufgeschreckt worden, stellte anschließend einen Einbrecher in der Garage und verletzte ihn tödlich durch Schüsse. Sein Papagei Salvador sei eine Art "Aufpasser", sagte Dennis Baker den "Dallas Morning News". Es sei bereits der fünfte Einbruch in sein Haus, in dem auch die Schlosserei untergebracht sei. Der Einbrecher erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

    "Ich finde es scheußlich, dass das passieren musste", sagte Baker zu den tödlichen Schüssen auf den Einbrecher. "Aber irgendwer muss ja die Sache auf sich nehmen." In Texas wurde kürzlich eine Gesetzesänderung beschlossen, mit der Schüsse auf Diebe erlaubt sind, selbst wenn keine unmittelbare Lebensgefahr besteht. Beim Eintreffen der Polizei schrie der Papagei erneut "Hallo", Baker griff aber nicht nochmals zur Waffe.

    Quelle: http://news.de.msn.com/panorama/Article.aspx?cp-documentid=6428422
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cheyenne0403, 18. Oktober 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Dass der Papagei als "Wachhund" prima funktioniert hat, find ich ja klasse :zustimm:

    Dass der Besitzer beim 5. Einbruch stinkesauer war, kann ich auch noch nachvollziehen.

    Wofür ich absolut kein Verständnis habe, ist das Erschießen! Leider gibt der Bericht nix drüber her, ob dies aufgrund unmittelbarer Lebensgefahr geschah, weil der Einbrecher auch bewaffnet war und damit schießen wollte, der Schuss des Besitzers also quasi aus reiner Notwehr erfolgte. Ansonsten hätte m. E. nämlich das "Festhalten" mittels Waffe bis zum Eintreffen der Polizei vollstens genügt.

    Naja, alles in allem irgendwie typisch Ami ;)
     
  4. #3 Alfred Klein, 18. Oktober 2007
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Na, der Einbrecher wird nie wieder jemandem etwas wegnehmen wollen. Da die Sache durch wohl die Medien ging wird sich auch weiter keiner mehr trauen da einzubrechen.
    Eine sehr rigorose Methode aber in diesem Fall bestimmt äußerst wirkungsvoll. So kann man die Kriminalität auch bekämpfen, allerdings hätte es sicher ausgereicht den Verbrecher nur zu verletzen.
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen

    Könnte sich bei dem Kaliber das in Texas gerne verwendet wird etwas schwierig gestalten.
     
  6. Bea

    Bea Guest

    Hi,

    zum Waffengesetz in den USA will ich nichts sagen, aber bei uns kommt auch keiner Ungehört ins Haus...dank unserer Amazonen:zwinker::D
     
  7. nina09

    nina09 Marcus

    Dabei seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsache dem Papagei ist nichts passiert!
    Tja, zu Amerika/Amerikanern ??????????????
    Gruß Marcus!
     
  8. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Na großartig! Wird ja immer besser da drüben.
     
  9. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    wer nen anständigen papagei im haus hat brauch keine waffen:D
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    :zustimm::zustimm::zustimm:
    wo has den DAS bild her???
    :D:D:D
    Is das ne neue Züchtung (uiuiui)?
    An der Tür steht dann "Achtung höchst bissiger Wachvogel" :D
     
  12. hexeandrea

    hexeandrea Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei kassel
    Notfalls geht auch ne Kampfgans

    :dance:

    sind günstiger in der anschaffung
     
Thema:

Ein Papagei ist besser als Alarmanlage

Die Seite wird geladen...

Ein Papagei ist besser als Alarmanlage - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...