Ein Paradies für unsere Geier. Unser neues Vogelzimmer

Diskutiere Ein Paradies für unsere Geier. Unser neues Vogelzimmer im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Spitzenmäßig!!! :beifall: :beifall: :beifall: Ich find's richtig toll und gelungen... Hab gestern abend meinem Mann die Bilder gezeigt, der...

  1. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Spitzenmäßig!!! :beifall: :beifall: :beifall: Ich find's richtig toll und gelungen...

    Hab gestern abend meinem Mann die Bilder gezeigt, der wollte gleich das Kinder-/Computerzimmer umbauen! :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Regina, ich habe ja schon dein Vogelzimmer gesehen, da war es allerdings noch nicht ganz fertig. Ich habe mir gleich gedacht, das wird wunderschön, ein echter Vogeltraum... und deine Bilder beweisen, dass ich recht hatte. Es ist einfach traumhaft. Schön, dass es Leute wie dich gibt, die für ihre Geier alles möglich machen und auch bei der Vermittlung von heimatlosen Gefiederten alles tun, was sie können. Du hast ganz großes Lob verdient, für das Vogelzimmer als auch für dein Engagement für die Gefiederten...

    Abschließend also nochmal: dein Vogelzimmer ist der Hammer, dafür hat sich eure harte Arbeit auf jeden Fall gelohnt!!! :zustimm:
     
  4. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Dankeschöööööö für euer Lob.
    Obwohl auf den Bildern kommt das Ganze ja eigentlich nicht so zur Geltung.
    Es ist viel viel Größer als auf den Fotos.

    heute sind nun auch die Grauen eingezogen und ich bin ziemlich nervös ob das alles klappt.
    Zuerst durfte Buddel sein neues Reich betrachten.
    Ich hab ihn zwei Stunden da drin gelassen und er durfte sich alles mit seinem einen Auge anschauen.

    Dann kam Paul. Den ins Vogelzimmer war der reinste Horror.
    Er hatte so große Angst und hat geschrien wie am Spieß.
    Anschliepend hatte ich beim keine guten Karten mehr.
    Er wollte nichts mehr von mir wissen.

    Eine Stunde später kamen dann Coco, Paula und zum Schluß Cougar.

    Vorhin haben sie schon gefuttert denn ich habe überall im Zimmer kleine Näpfe verteilt.

    Paula flog erst mal ne Runde und fand das wohl sehr lustig.

    Morgen kommen Bilder.
    Die sind noch in der Kamera weil ich keine Zeit habe sie zu verkleinern.
    Ich geh nämlich alle zehn Minuten nachsehen ob noch alles in Ordnung ist.


    Ich muß schon sagen, daß ich echt ein bisschen Angst hab, daß das nicht klappt mit den Geiern und ich hab echt eine heidenangst um den kleinen Paul.
    Er ist ja soooooo ängstlich und total nervös.
    Bei der kleinsten Annäherung der Anderen fängt er panisch an zu flattern und zu schreien.

    Hoffentlich legt sich das wieder und er gewöhnt sich an das Zimmer.
     
  5. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Reginsche.

    Da habt ihr ja ein Spitzenprojekt gestartet. Der Baum ist der Oberhammer.
    Ich denke, dass das mit dem Paul gut gehen wird. Er hat in dem Zimmer genügend Ausweichmöglichkeiten und kann ja auch nach oben klettern und muss sich nicht unterdrückt fühlen.

    Aber wie immer gilt: Geduld. Aber das weißt du ja.

    Nochmal großes Lob an dich und auch an deinen Mann. Es gibt ja tatsächlich ein paar Exemplare auf dieser Welt die mal richtig mit anpacken. :D

    Lg Heike
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wow 8o , das ist echt ein supergenialmegatolles Geierreich geworden :beifall: :D !

    Da wart Ihr echt megafleißig, aber die Anstregungen haben sich echt mehr als gelohnt und die Malerei ist Dir auch echt gut gelungen :zustimm:!

    In dem tollen Geiereich können sich Deine Gräulinge und Grünlinge ja nur wohl fühlen !

    Ich warte schon gespannt auf die weitere Berichterstattung und vor allem auf weitere Bilder :D !

    Nun stellt Euch mal ein paar schöne Klappstühle mit da rein und stellt Euch daneben ein paar Getränke kalt, so lassen sich die Strapazen besser verdauen, grins !

    Und die längeren Arme vom Schubkarre schieben sind auch nicht so schlecht. So brauchst Du Dich in Zukunft nicht mehr ganz so tief zu bücken, wenn Du wieder mal die Geierhinterlassenschaften vom Boden wegräumst :zwinker:!
     
  7. Theo2006

    Theo2006 Guest

    Hallo Regina,

    das lange angekündigte Vogelzimmer ist ja prima geworden! Mit ein paar Ideen kann man den Piepmätzen schon eine richtig schöne Unterkunft bieten. Am Besten finde ich den Kletterbaum. Sowas brauchen wir auch. Jetzt müssen wir nur noch einen Baum finden, den wir fällen können, ohne dass uns hier ein Bauer den Kopf abreisst. (In unserer Gegend gehören die kleinen Wälder immer irgendeinam Bauern)

    Ganz liebe Grüße!!!
     
  8. #27 Kongopapa24, 3. Januar 2007
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo Reginsche,

    ist ein absoluter Traum für die Geier! Sehr schön gebaut und Klasse Ausstattung! Bin schon etwas neidisch :zustimm:
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Der Einzug

    Buddel durfte sich als erster Vogel in dem neuen Reich unsehen denn er ist der, der am meisten gehandicapt ist.
    Da er ja nur auf einem Aug etwas sieht und auch einen verkrüppelten Fuß hat brauchte er halt ein bisschen Zeit.
    Den Anhang 03.01.07 001.jpg betrachten

    Anschießend kam Paul.
    Paul ist ein ganz großer Angsthase und schreit sofort los wenn ihm jemand zu nahe kommt.
    Und beißen kann er wie verrückt.
    Das Umsetzen war großer Stress für ihn und für mich.
    Natürlich bekam ich das auch ordentlich an meinen Händen zu spüren.
    Den Anhang 03.01.07 003.jpg betrachten
    Den Anhang 03.01.07 004.jpg betrachten

    Den Anhang 03.01.07 005.jpg betrachten

    Die Beiden durften eine ganze Zeit lang sich in ihrem neuen Reich umschauen.
    In dieser Zeit verdrahteten wie die Amazonenvoliere noch von Außen.
    Sicher ist sicher.
    Denn die Grauen fliegen ja auch an das Gitter und bei der beißwütigen Amazone, Pepito, ist das nicht so gut.
     
  10. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Nun aber kam auch Coco und Paula.
    Coco konnte ich ganz locker auf einem Stock heruntertragen aber Paula mußte ich in einen Transportkäfig setzen.

    Die haben vielleicht Augen gemacht.

    Auch Cougar durfte dann einziehen.
    Auch sie mußte ich in einem Transportkäfig setzen da auch sie beißt wie wild.
    Sie hat mir schon so manche Verletzung beigebracht.
     

    Anhänge:

  11. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Naja und dann wollte Paula mit Buddel bekanntschaft machen.
    Buddel fand dies aber gar nicht lustig und drohte Paula bis zum geht nicht mehr.

    Paula wollte ihn ja nur mal ein bisschen anknuspern.
    Coco war unterdessen ganz schön sauer denn er wurde eifersüchtig.

    irgendwann ging Paula aber ganz allein von Buddel weg.
    Sie war ihm wohl zu langweilig oder aber er hatte mit seinen Drohungen Erfolg.
     

    Anhänge:

  12. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Weiter gehts mit den Beiden.
     

    Anhänge:

  13. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    hier jetzt noch ein paar Bilder vom gemütlichen Beisammensitzen.
    Paul fing sogar nach kurzer Zeit an zu futtern.

    Das hatte mich sehr überrascht.

    Zum Futterplatz traut sich aber bis jetzt nur Paul.
    Für alle Anderen habe ich aber überall im Raum futterstellen eingerichtet.
    Soll ja keiner hungern.
    Mit dem Wasser klappt das leider auch noch nicht so gut.
    Ich geh dann immer mit dem napf rum und alle die Durst haben trinken dann.
     

    Anhänge:

  14. #33 Naschkatzl, 3. Januar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Regina,

    jetzt habe ich mir mal alle Bilder angeschaut und bin ja wirklich hin und weg.

    Boooah was für ein Paradies.

    Werde die Tage die Urlaubsbuchung für meine Geier rausschicken :D :D

    Also das ist ja wirklich nur super geworden.

    Grüssle
    Corinna
     
  15. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Die Letzten.
     

    Anhänge:

  16. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ach und dann kommt noch eine Geschichte von den ich euch morgen erzähle.
    Leider war die Kamera leer.
    Aber hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.
     

    Anhänge:

  17. #36 Claudia5124, 3. Januar 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Die Fotos darf ich meine Grauen nicht zeigen, die würden sofort die Koffer packen und umziehen:D Hast du deinen Holzkochlöffel zum Spielen hingehängt? Das ist ja eine super Idee, werd mich mal hier danach umschauen.

    Deine Geier haben wirklich ein Paradies bekommen:trost:
     
  18. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Sie lieben diese Holzlöffel.

    Gibts im großen blauen Haus mit den gelben großen Buchstaben.
     
  19. #38 Murmelline, 3. Januar 2007
    Murmelline

    Murmelline Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    und Reginsche, darf ich mir Hoffnung machen? :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich glaub nicht.
    Meine Tochter ist ganz verschossen.
     
  22. Flatti

    Flatti Guest

    Wow, was ein super Geierraum.

    Wie macht ihr das mit dem Gefiederstaub?

    Ich hatte mal Meerschweinchen im Keller (natürlich auch mit Tageslichtlamen) aber das Klima war eine Katastrope sodass ich die Tiere wieder hoch geholt habe.

    Der Raum steht immer noch leer und nachdem ich deine Bilder gesehen habe mache ich mir ein wenig Hoffnung dass ich ihn doch noch benutzen kann.

    Tschau

    Anja
     
Thema: Ein Paradies für unsere Geier. Unser neues Vogelzimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienzimmer wand bemalen

    ,
  2. papageienzimmer im keller beleuchtung

    ,
  3. papageienzimmer bauen

    ,
  4. papageienzimmer im Keller
Die Seite wird geladen...

Ein Paradies für unsere Geier. Unser neues Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  5. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...