einfache Zimmervoliere aus Holz für Blaustirnamazonen !?

Diskutiere einfache Zimmervoliere aus Holz für Blaustirnamazonen !? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, da ich wohl doch noch lange keine Außenvoliere für meine beiden Amazonen bauen kann , wollte ich nun wenigstens eine einfache und...

  1. s_susie

    s_susie Tierfreund

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17094
    Hallo,
    da ich wohl doch noch lange keine Außenvoliere für meine beiden Amazonen bauen kann , wollte ich nun wenigstens eine einfache und preisgünstige Zimmervoliere bauen , damit die zwei nicht weiter so beengt wohnen müßen.
    Zur Zeit wohnen sie in einer leider viel zu kleinen Zimmervoliere . Die neue Voliere muß dann noch eine Weile durchhalten , es soll eine einfache Holzkonstruktion werden , mit Draht bespannt. Nun möchte ich gerne wissen wie stark das Holz benagt wird und wie lange die Voliere durchhalten wird. Hält jemand von euch Amazonen in einer Holzvoliere ? Welches Holz muß ich nehmen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    gugug

    ich weiß zwar nicht wie sehr nun die papageien da am holz nagen und knabbern, aber wenn man den draht von innen gegen das holz macht ( sie kommen dann ja nicht direkt ans holz ran ) sollte sie wohl recht lange halten.
     
  4. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    sorry für doppelpost

    und wie ich schon in einem anderen thread mal erwähnt hatte, sind die u-profile die man für den trockenbau nimmt. ( zum erstellen von rigipswänden )
    bestimmt auch eine gute und günstige alternative.
     
  5. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    die Idee mit der Metallkonstruktion ist an sich gut. Allerdings sind die Profile aus verzinktem Stahlblech und könnten somit gesundheitsschädlich sein wenn sie benagt werden.

    Liebe Grüße
    Ina
     
  6. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    kann wohl stimmen, aber nagen die den soviel an dem metall ?
    wenn die genug zum knabbern in der voliere haben?

    und wenn die sich nun eine stelle ausgesucht haben, an dem u-profil, kann man da ja auch schnell was vormachen.

    zumindest ist es wirklich kostengünstig und schnell gemacht
     
  7. Kori

    Kori Mitglied

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    :) Hallo Susi,

    Amazonen und Holz? Da muss ich Dich enttäuschen das wird innerhalb kürzester Zeit zerlegt. :D Zumindest Fichte/Tanne. Billig ist das auch nicht. Wir haben allein für das Holz für eine Kanarienvoli 1,60m X 1,0m X 1,0m mal eben 300€ berappt.
    Wenn Du Draht von innen anbringst ziehen sie die "Tacken" oder Krampen heraus. Der Draht rollt sich ab und die Amas sind draussen.
    Der Draht ist nach dem Schneiden scharfkantig und die Befestigungsmittel können verschluckt werden.
    Mach das lieber nicht so. Schau Dich doch lieber gleich z.B. nach einer Aluvoliere um, im Vergleich ist das nicht unbedingt soo viel teurer. Erst recht nicht wenn man bedenkt das Du das andere Zeug hinterher wegschmeißt.
    Du kannst auch evtl. eine Aluvoli selberbauen. Die Bauteile gibt es auch einzeln zu kaufen. Ob`s billiger ist kann ich nicht sagen.


    Gruß Kori
     
  8. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    gugug

    vielleicht kommt das nicht so richtig rüber mit dem holz/u-profilen (wegen den krampen usw. )

    ich will das mal versuchen ein bisschen klarer zu beschreiben:

    in dem u-profil paßt exakt ein holzbalken ( ist genormt ). das heißt, das das u-profil innen ( 3-seiten ) den holzbalken komplett umschließt und außen hat man dann die holzfläche zum antackern des drahtes.
    somit müßte dann das billige bauholz ausreichen--gibt es als meterware--
    und die kleinen haben keine möglichkeit an die krampen zu gelangen.

    bleibt halt die frage des verzinkten alubleches.
     
  9. Urwi

    Urwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube das der kantenschutz den man beim trockenbau einspachtelt fast besser wäre hab ich zwar nie gemacht aber is mal eine meinun;) g
     
  10. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    auch eine gute idee, andie hab ich garnicht gedacht. ( werde ich mir mal für meine holzkanten holen )

    aber gerade solche " meterware " die man auf baustellen gebraucht sollte man sich mal anschauen, vor dem volierenbau.
    hab ich auch gemacht und so kostet meine voliere mal gerade 150 euro
    okay, bei krummschnäbeln ist da wohl eher weniger bei, weil die ja nun knabbern.
     
  11. #10 Bernd und Geier, 4. Dezember 2006
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,
    wenn es Alublech wäre hätte man das Problem mit dem verzinken nicht. Die Profile sind meines wissens aus Stahlblech und ob das optisch so prall ist. Ausserdem dürfte die Kombination aus Holzbalken und Stahlblechprofilen nicht unbedingt preiswerte sein als Aluvierkantrohre, wenn man diese nicht gerade im Baumarkt kauft.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    nicht alublech--sorry, stahlblech natürlich
     
  14. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Die U-Profile kosten nicht viel und lassen sich außerdem ruck zuck montieren.
    Bleibt noch die Frage der Giftigkeit!?!

    Liebe Grüße
    Ina
     
Thema: einfache Zimmervoliere aus Holz für Blaustirnamazonen !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaustirnamazone voliere bauen

    ,
  2. fichte tanne voliere bauen

Die Seite wird geladen...

einfache Zimmervoliere aus Holz für Blaustirnamazonen !? - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?

    Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?: Allgemeine Frage, hier eine Beschreibung. Habe einen Haufen Altholz und will meinen kleinen daraus Spielzeug machen. Das Holz ist unbehandelt...
  3. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...
  4. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...