Einheimischer Vogel?

Diskutiere Einheimischer Vogel? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, auf den Zweigen vor unserem Fenster haben wir über den Sommer einen auffälligen kleinen meisenartigen Vogel beobachtet. Er ist deutlich...

  1. Holger48

    Holger48 Guest

    Hallo,

    auf den Zweigen vor unserem Fenster haben wir über den Sommer einen auffälligen kleinen meisenartigen Vogel beobachtet. Er ist deutlich kleiner und quirliger als eine Blaumeise, hat grün-gelbes Gefieder, einen gelben Kopf wie eine Blaumeise und ist um die Augen dunkel.

    Er zeigt keine Scheu und würde bei geöffnetem Fenster evtl. hereinfliegen. Könnte es ein entflogener Vogel sein? Wenn ja, so würde er den Winter wohl kaum überstehen ...

    Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich.

    Holger.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Holger,

    google mal unter Winter- bzw. Sommergoldhähnchen. Könnte es so einer sein?

    MfG,
    Steffi
     
  4. jones

    jones Guest

    Wenn es ein Goldhähnchen ist, dann sicher ein Wintergoldhähnchen.
     
  5. #4 Königsfasan, 23. September 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Wintergoldhähnchen (Regulus regulus
    [​IMG]
     
  6. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Warum? Was spricht gegen ein Sommergoldhähnchen?
     
  7. iskete

    iskete Guest

    Ist kein Wintergoldhähnchen, sondern ein Sommergoldhähnchen mit schwarze Augenstreifen!
     
  8. jones

    jones Guest

    [​IMG]

    Schau mal auf das Bild. Das Sommergoldhähnchen hat zwar einen dunklen Augenstreif, aber gleichzeitig einen weissen Überaugenstreif. Ich glaube nicht, dass ein Laie darüber aussagen würde, der Vogel sei dunkel um die Augen.

    Das Wintergoldhähnchen passt deshalb viel eher auf die Beschreibung.
     
  9. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Moin Jones,

    dass magst Du so sehen. Ich würde mich den anderen hier anschließen und sagen, ein Sommergoldhähnchen ist ums Auge dunkel, ein Sommergoldhähnchen ist dagegen hell ums Auge.

    Gruß

    Tobias
     
  10. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hm,

    das ist alles relativ mit dem dunklen Auge. Widmen wir uns mal der Aussage "grün-gelbes" Gefieder. Außer dem Scheitel kann ich beim Wintergoldhähnchen kein gelb erkennen. Das deutlich farbenfrohere Sommergoldhähnchen hat dagegen auf den Schultern einen auffallend gelb-bronzenen Farbton. Vielleicht errinnert sich Holger noch daran?

    LG
    Pere ;)
     
  11. #10 Holger48, 25. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. September 2005
    Holger48

    Holger48 Guest

    Danke für die Beiträge an alle !!!

    Die Beschreibungen und Bilder kommen meinen Beobachtungen schon sehr nahe.

    Das Gefieder ist tatsächlich eher gelb. Der leuchtend gelbe Fleck auf dem Kopf ist ziemlich groß, aber kleiner wie bei einer Blaumeise. Er war sehr schwer zu fotografieren, weil er ein flinkes Kerlchen ist. Aber da unten ist er.

    Was mich noch wundert ist, dass er so so wenig scheu ist.

    Ich grüße Euch.
    Holger.
     

    Anhänge:

  12. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Ja, das ist ein Wintergoldhähnchen.
     
  13. iskete

    iskete Guest

    Ja, das ist ein Wintergoldhähnchen, wie letzten geschrieben ist, kein Sommergoldhähnchen! :+klugsche
     
  14. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Jap, Winter!

    LG
    Pere ;)
     
  15. jones

    jones Guest

    Habe ich doch schon von Anfang an gesagt... 8)
     
  16. Holger48

    Holger48 Guest

    Hallo Steffi,

    Sie haben als erster richtig gelegen, Wintergoldhähnchen - glaube ich nun auch. Ihr Zitat ist auch interressant. Um der Schöpfung, wie Sie zitieren, näher zu sein, reicht auch ein alter Garten. Bei uns in der Siedlung am Rande von Magdeburg sind regelmäßig mehr Vögel / Arten zu hören und zu sehen, als in dem Wald, in dem ich seit Jahren Pilze suche:

    Zum Beispiel sind an unserem ca. 60 Jahre alten Mirabellenbaum Buntspechte und Kleiber zu Werke; allerdings nehmen die Elstern überhand.

    Das war's, m.f.G.
    Holger.
     
  17. iskete

    iskete Guest

    Hallo Jones!

    Wintergoldhähnchen haben keine schwarze Zeichnung an Augen, wie erst geschrieben ist. Er hat wohl schlecht beobachtet! :p
     
  18. #17 Richard, 27. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. September 2005
    Richard

    Richard Guest

    dass magst Du so sehen. Ich würde mich den anderen hier anschließen und sagen, ein Sommergoldhähnchen ist ums Auge dunkel, ein Sommergoldhähnchen ist dagegen hell ums Auge.

    :?
     
  19. iskete

    iskete Guest

    Hallo Richard!

    Ja, Sommergoldhähnchen hat schwarze Augenstreifen mit Bartstreifen und weiße Überaugenstreifen und unter die Augen.

    Im letzte Bild fehlt dies Vogel schwarz bzw. weiß am Auge. Auf jeden Fall einen Wintergoldhähnchen!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Richard,

    gut dass Du kopieren kannst...ich meinte natürlich ein Wintergoldhähnchen ist hell ums Auge.

    Gruß

    Tobias
     
  22. Richard

    Richard Guest

    Ahso, na dann.
     
Thema: Einheimischer Vogel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleiner einheimischer vogel

    ,
  2. einheimische vögel bilder

    ,
  3. goldhahn vogel

    ,
  4. einheimische vögel,
  5. einheimische vögel grün