einzelner berglori legt ein ei

Diskutiere einzelner berglori legt ein ei im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; wir haben seit 4 jahren einen berglori. heute habe ich in seinen käfig ein ei entdeckt. das erklärt, warum er in der letzten zeit sich eher...

  1. #1 loramora, 08.01.2017
    loramora

    loramora Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wir haben seit 4 jahren einen berglori. heute habe ich in seinen käfig ein ei entdeckt. das erklärt, warum er in der letzten zeit sich eher gedämpft verhalten hat. jetzt ist er , bzw. er ist ja wohl eine sie, ziemlich verunsichert und unruhig und legt sich immer wieder auf den käfigboden neben das ei und lässt auch wenig töne hören. wir verstehen nicht, wieso unser lori überhaupt eines gelegt hat und wissen nicht wie wir uns verhalten sollen. sollen wir das ei rausnehmen, müssen wir zum tierarzt gehen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 08.01.2017
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo lamora,
    Willkommen im Forum,
    Ja, ihr habt da eine Henne. Es ist nicht ungewöhnlich daß eine Henne auch wenn sie alleine ist ein Ei legt. Das ist instinktiv so festgelegt, das kommt vor, ist nichts schlimmes.
    Was ihr tun sollt ist ganz einfach: Nichts. Laßt ihr das Ei, sie wird irgendwann das Interesse daran verlieren, dann könnt ihr es heraus nehmen. Momentan sieht sie es halt als ihr Kind an, nur wenn da nichts passiert gibt sie auf. Es kann sogar sein daß sie es bebrütet, es kann ja nichts heraus kommen, auch diese Phase geht dann vorüber.
    Auch zum Tierarzt braucht ihr nicht zu gehen, wie gesagt, das ist im Bereich des Normalen.
    Ihr halten den Berglori in Einzelhaltung. Das ist völlig falsch. Vögel sind im Allgemeinen sehr soziale Wesen und benötigen immer einen artgleichen, wenn irgend möglich gegengeschlechtlichen Partner. Einzelhaltung grenzt an Tierquälerei. Das predigen wir hier im Forum, und nicht nur wir sondern alle Fachleute, seit Jahren. Bitte habt doch Mitleid mit eurem Lori und spendiert dem Mädchen einen Partner. Keine Angst, ihr Verhalten euch gegenüber wird sich nicht ändern. Sie wird nur glücklicher sein.
    Viele Grüße, Alfred
     
  4. #3 loramora, 08.01.2017
    loramora

    loramora Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Alfred, danke für Deine schnelle Antwort. Es handelt sch um einen Vogel meiner Schwester und sie denkt, da er total auf sie fixiert ist, wird er sich nicht mehr auf einen Vogelpartner einstellen. Seit Lori das Ei gelegt hat wird sie immer apatischer , frisst kaum noch was und ist völlig verstummt. Da ist doch etwas gar nicht in Ordung, was sollen wir tun? Besorgte Grüße Loramora
     
  5. #4 dustybird, 08.01.2017
    dustybird

    dustybird Guest

    G'day die Loris leben sehr gerne in Gesellschaft und eine Einzelhaltung ist natürlich nicht das beste. Dein Lori Henne wird ist sehr stark geprägt auf seine Halterin.Versuche den Lori gut zu füttern und sprich viel mit ihm. Das gelegte Ei kannst du ruhig entfernen. LG gerd
     

    Anhänge:

  6. #5 Tanygnathus, 08.01.2017
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.005
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo, ich verschiebe den Thema mal zu den Loris rüber.
    Das Weibchen hat ein Ei gelegt, da sie in Brutstimmung gekommen ist, das ist vollkommen normal.
    Was nicht normal ist, sie muß nun alleine das Ei bebrüten und wird von ihrem Partner nicht mit Futter versorgt.
    Darum frisst sie nicht oder nur wenig und wird apatisch.
    Kann sein sie legt noch ein Ei dazu.....meist nach 2 Tagen.
    Wenn sie schwach wird und nicht frisst dann muss man ihr das Ei wegnehmen.
    Vielleicht hilft es wenn man ihr auf den Boden in ihre Nähe eine Schale mit der Lorisuppe hinstellt, so dass sie nebenher fressen kann ohne sich vom Ei trennen zu müssen.
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    6.524
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    bitte naher schauen auf das benehmen der henne...das sie verstummt ist wohl normal aber das sie kaum frisst wohl nicht...denn hennen brauchen bei eierlegen viel nahrung. (und wohl auch kalzium wie andere vogel)..hast du geschaut ob die eierschale normal ist? richtige dicke, gute verkalkung? wann hat sie gelegt? ist das nachste schon ready?
    hat sie mangelerscheinungen ?

    wie man loris fur bruten oder bei eierlegen ernahrt..dafur mussen die lorizuchter hier her...
    Celine
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 papugi, 08.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2017
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    6.524
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Kanada, Québec
    es ist einer normaler reproduktion zyklus...reife papageienhennen produzieren eier 1-4 mal im jahr...die zahl der eier ist von der art bestimmt...
    man kann das mit dem monatszyklus der frauen vergleichen...die eierstocke produzieren auch "eier" die aber nicht rauskommen und vom korper resorbiert werden, (wenn nicht befruchtet)...egal ob ein mann da ist oder nicht...
    Bei den vogeln ist es anlich ..nur die eier mit schale kommen raus befruchtet oder nicht...und nicht in einem montaszyklus aber in einem jahreszyklus...
    schonen tag
    Celine
     
  10. #8 charly18blue, 08.01.2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.648
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Hessen
    Bitte geht umgehend mit der Kleinen zu einem vogelkundigen Tierarzt. Das kann im schlimmsten Fall eine beginnende
    Legenot sein, ein lebensbedrohlicher Zustand. Auf Vögel spezialisierte Tierärzte findet Ihr hier KLICK
     
Thema:

einzelner berglori legt ein ei

Die Seite wird geladen...

einzelner berglori legt ein ei - Ähnliche Themen

  1. Trotz Futterreduzierung Ei gelegt

    Trotz Futterreduzierung Ei gelegt: Guten Morgen Meine Kanariendame hat jetzt 3 Bruten hinter sich gebracht. 2x auf Plastikeiern und einmal Junge groß gezogen. Heute morgen fand ich...
  2. Wellensittichweibchen legt dauerhaft Eier

    Wellensittichweibchen legt dauerhaft Eier: Hey Leute! Meine Freundin hat ein Wellensittichweibchen, was seit Wochen alleine lebt. Das Männchen ist verstorben. Nun hat meine Freundin vor,...
  3. Ei gefunden und zurück gelassen. Richtige Entscheidung?

    Ei gefunden und zurück gelassen. Richtige Entscheidung?: Hallo Vogelprofis, Wir haben im hafen zwischen den segelschiffen ein ei im wasser treibend gefunden. Die kinder haben es sofort aus dem wasser...
  4. Graupapagei Henne 20 Jahre legt seit Januar Eier was kann ich tun?

    Graupapagei Henne 20 Jahre legt seit Januar Eier was kann ich tun?: Unser Vogel lebt allein und seid diesem Jahr legt sie fast ununterbrochen Eier. Was können wir tun ohne das wir einen Hahn holen müssen?
  5. Henne legte heute morgen Ei

    Henne legte heute morgen Ei: Hey! Zu meiner Überraschung legte heute einer meiner Hennen ein Ei! Ich komme gerade von der Schule und ich hab mich auch in der Früh gefragt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden