Elterntiernachweis in Gemeinschaftsvolieren

Diskutiere Elterntiernachweis in Gemeinschaftsvolieren im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich möchte in Zukunft zusätzlich zu meinen Sittichen auch gern heimische Arten (Erlenzeisige) züchten. Jetzt ist mir folgende Frage durch...

  1. #1 Dustin93, 15.02.2017
    Dustin93

    Dustin93 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte in Zukunft zusätzlich zu meinen Sittichen auch gern heimische Arten (Erlenzeisige) züchten. Jetzt ist mir folgende Frage durch den Kopf gegangen: Wenn ich z.B. 3,3 in einer Gemeinschaftsvoliere halte, wie soll es mir dann möglich sein die Elterntiere genau mit Ringnummer anzugeben für die Anmeldung bei der Behörde? Ich müsste die Tiere dann ja genau bei der Brutpflege beobachten und dann herausfangen um die Ringnummern zu überprüfen .. wie wird das bei euch gehandhabt wenn man es auch wirklich richtig machen will? Vielen Dank im Voraus für eure Antorten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Um Stress zu vermeiden, würde ich paarig getrennt setzen und zusätzlich mit Farbringen markieren.
     
  4. #3 Dustin93, 16.02.2017
    Dustin93

    Dustin93 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre dann die Alternative zu der Gemeinschaftsvoliere. Eigentlich ja sehr schade, dass sowas nicht funktioniert, wenn man die Regelungen auch wirklich einhalten will. Es werden doch aber auch einige so wie ich es vorhabe züchten, würde mich dann interessieren wie die das machen
     
  5. #4 Kalypso, 16.02.2017
    Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    Wie schon gesagt ist das gar nicht schwer.
    Bering die Vögel in sechs unterschiedlichen, gut zu unterscheidenden Farben mit Farbmarkierungsringen - dann brauchst du die Vögel zwischendurch nicht fangen. Schreib dir auf welche Ringnummer welche Farbe hat und dann kannst du doch durch reines Beobachten feststellen wer ein Paar ist und welches Nest belegt.
     
  6. #5 Dustin93, 16.02.2017
    Dustin93

    Dustin93 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den farbigen Ringen scheint dann ja die einfachste Methode zu sein. Danke für eure Hilfe! Aber schon schade, dass es dann so umständlich ist, denn meine Voliere ist schon relativ groß
     
Thema: Elterntiernachweis in Gemeinschaftsvolieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gemeinschaftsvolieren

Die Seite wird geladen...

Elterntiernachweis in Gemeinschaftsvolieren - Ähnliche Themen

  1. Gemeinschaftsvoliere

    Gemeinschaftsvoliere: hallo, hat jemand Erfahrungen in der gemeinsamen Haltung von Aras und Amazonen in einer gemeinsamen Voliere? Größe Außen 40qm, Schutzhaus 20qm...
  2. Gemeinschaftsvoliere. Welche Arten?

    Gemeinschaftsvoliere. Welche Arten?: Hallo zusammen Ich werde bald meine 2,1 Wellensittiche verkaufen und mit dann im Oktober Prachtfinken kaufen. Einige Arten haben es mir...
  3. Mönchsittiche bauen Nest in der Gemeinschaftsvoliere

    Mönchsittiche bauen Nest in der Gemeinschaftsvoliere: ....das ganze in der Jugendvoliere mit einigen jungen Halsbandsittichen. Alle Vögel sind von 2011. Das Nest sieht schon richtig gut aus. Hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden