Enten- oder Gänseähnliche Vögel

Diskutiere Enten- oder Gänseähnliche Vögel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute :0- Habe heute auf der Heimfahrt zwei recht grosse Vögel in einem abgeernteten Stoppelfeld gesehen. Bin keine Expertin in Sachen...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute :0-

    Habe heute auf der Heimfahrt zwei recht grosse Vögel in einem abgeernteten Stoppelfeld gesehen. Bin keine Expertin in Sachen Gänse und Enten, würde aber auf Gänse tippen.

    Die beiden waren ganz schwarz, bis auf kleine weisse Flecken an den Seiten, würde mal sagen auf den Flügeln.
    Konnte leider auch nicht sooo genau hinsehen, sonst hätte ich den Strassenverkehr gefährdet.

    Ich hoffe jetzt nur, dass die beiden nicht von einem Auto angefahren oder überfahren werden, sie waren sooo hübsch.
    Ich drücke dem Pärchen die Daumen, dass es sein Ziel unbeschadet erreichen kann.

    Um welche Art Vögel könnte es sich dabei handeln?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,owl
    könnte es vielleicht komorane gewesen sein,die sind vorwiegend schwarz.
    ich beschreib dir´s :
    überwiegend schwarzer vogel mit weißer kehle und metallischem gefiederglanz.steht häufig mit halbausgebreiten schwingen auch auf pfählen.zur brutzeit weiße flecken in schenkelgegend.

    wäre möglich...????????
    ;)
    liebe grüße rena:0-
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Rena :0-

    Danke für Deine Antwort, aber Kormorane waren es nicht. Kormorane kenne ich. Diese Vögel welche ich gesehen habe, die haben ganz sicher so einen typischen "Watschelgang" wenn Du weisst was ich meine. Der Körper, sprich die Figur sah schon so enten- oder gänsehaft aus.

    Solche Vögel habe ich bei uns noch nie gesehen. Wäre ich über eine ruhige Landstrasse gefahren, dann wäre ich auch bestimmt gaaaanz langsam gefahren, oder hätte sogar angehalten um diese hübschen Tiere genauer zu beobachten. Ich fuhr auf einer Bundesstrasse und das ging einfach nicht.

    Meine Gedanken sind jetzt bei den beiden, und ich hoffe mal sehr, dass sie unbeschadet zusammen ihrer Wege fliegen können. Man stelle sich das Leid vor, einer der beiden würde seinen Partner verlieren :(

    Mensch Rena, interessieren würde mich das schon, was das für eine Vogelart war ;)
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,owl

    bist du sicher das sie ganz schwarz waren????
    ich hol mal meinen alten verstaubten vogelführer hervor und andere,,oki?
    bis später!
    liebe grüße rena:0-
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Rena :0-

    Naja, wie gesagt so im vorbeifahren :?

    Jedenfalls waren sie sehr, sehr dunkel, würde sagen schwarz.

    Möchte das aber nicht behaupten, könnte auch ein sehr dunkles Braun gewesen sein
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,owl

    wie siehts damit aus....Trauerente,samtente,saatgans?????
    bis später!
    liebe grüße rena


    :0-
     
  8. #7 owl, 18. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2002
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Rena :0-

    Danke für Deine schnelle Hilfe. Auch ich habe in der Zwischenzeit ein wenig nachgeforscht, und würde mal sagen "Samtente".

    In meinem Buch steht allerdings, dass es sich bei der Samtente um eine Meeres-Ente handelt. Na, da sind die beiden aber gewaltig vom "Kurs abgedriftet". Ich wohne mehrere hundert Kilometer vom Meer entfernt, leider.

    Danke Dir Rena

    P.S: Lese gerade, dass einzelne Samtenten auch im Binnenland vorkommen, vor allem am Bodensee. Naja, so gesehen könnten wir mit der Samtente schon richtig liegen. Bin auch in zwei Stunden am Bodensee (mit dem Auto, zu Fuss würde ich Wochen brauchen :D)
     
  9. Rena1

    Rena1 Guest

    mensch,owl

    das wäre ja was.....kannst du morgen nicht nochmal nachsehen,vielleicht sind sie ja noch in der nähe und fotos machen. ;)
    liebe grüße rena:0-
     
  10. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Rena

    werde morgen mal ganz kurz dort vorbei fahren, mit Fotoapparat, klaro. Viel Zeit habe ich da allerdings nicht, da ich anschliessend zur Arbeit muss, und mein Arbeitsplatz liegt in der entgegengesetzten (was für ein Wort :k) Richtung.

    Wenn ich Feierabend habe ist's dunkel. Aber mich interessiert das auch, also schnell vor der Arbeit nochmal gucken gehen :D
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,owl

    wenn du daß beweisen könntest...ala foto...daß müßte man direkt der vogelschutzware melden....jetzt bin ich selber neugierig.
    (was für ein wort:k )du sagst es:D
    liebe grüße rena:0-
     
  12. lotko

    lotko Guest

    Hallo,


    der Ort spricht eher für eine Gans als eine Ente. Auch ein Kormoran landet nicht auf einer Wiese, er müßte dort ja laufen.

    Dies tun Kormorane nicht freiwillig.

    Wie groß waren die Tiere ?
     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Lothar

    Die Köpfe waren am Boden, die haben wohl irgendetwas aufgepickt. Bis zur Oberkante vom Rücken würde ich sagen so zwischen 40 und 50 cm gross (diese Angabe ist aber Pi mal Daumen)

    Wie gesagt, habe die Tiere nur im Vorbeifahren sehen können, für mich sahen sie auch wirklich schwarz aus, mit weissem Flügelfleck)

    Würde fast drauf wetten, dass diese beiden Vogelarten eine "Watschelgangart" haben

    Was da für ein Getreide auf dem Feld war kann ich auch nicht sagen, waren nur noch Stoppeln da.

    Die beiden Gänse/Enten waren jedenfalls wunderschön, und nur zu zweit.
     
  14. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,owl

    eine samtente hat die größe 56cm....eine schwarze gans hab´ich noch nicht gefunden.....suche weiter.
    bis dann.
    liebe grüße rena:D
     
  15. lotko

    lotko Guest

    Hallo,

    könnten Ringelgänse gewesen sein.

    Keine Meeresente geht auf ein Feld, außer sie stürzt ab.
    Scheint mir hier aber nicht vorzuliegen.
     
  16. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Lothar und Rena

    @ Lothar:
    Hm, irgendwie waren sie schon dunkler als die Ringelgänse in meinem Buch, eigentlich sogar viel dunkler, aber was soll's?

    @ Rena:
    War heute noch mal kurz da, sogar mit Foto. Nur die Gänse/Enten waren nicht mehr da. Mensch die hätten auch warten können, bis ich fotogeknipst habe :D
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    falls es wirklich Samtenten waren, könnt ihr hier mal ein Bild ansehen
     
  18. Andrea

    Andrea Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2000
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Owl,

    könnte es sein, daß die Gans vielleicht überhaupt keine Gans oder Ente war, sondern vielleicht ein Auerhahn oder ein Birkhuhn ? Wo hast Du denn die Tiere beobachtet ?
    Viele Grüsse
    Andrea
     
  19. Rena1

    Rena1 Guest

    Hi,owl
    weist du vielleicht wie der schnabel ausgesehen hat??
    bei uns schwimmt zur herbstzeit(wir haben einen kleinen angelegten see vor dem haus)auch ein entenpärchen...erpel sehr dunkelbraun mit weißen brustfleck,weibchen hellbraun ohne fleck.

    ich schau mal weiter in meinen bücher nach.
    liebe grüße rena:0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    @ Karin:
    Dieses Bild haut ziemlich genau hin, kamen mir allerdings ein bisserl grösser vor. Naja, die Samtenten auf dem Foto sind auch im Wasser, daher erscheinen sie vielleicht ein wenig kleiner als jene Enten (?) welche ich gesehen habe. Aber die Färbung haut schon hin. Aber Muscheln, bei uns auf der Alb? Hmm

    @ Andrea:
    Ich habe die beiden auf einem abgeernteten Getreidefeld gesehen. Bin aber auf der Bundesstrasse gefahren, konnte weder langsam tun noch bremsen, da ich sonst den Verkehr gefährdet hätte.

    @ Rena:
    Ne, tut mir leid, auf die Schnäbel habe ich nicht geachtet.
    Habe lediglich die Figur gesehen, nicht zu klein, muss ich schon sagen, und wie gesagt, die sehr dunkle Farbe mit den weissen Flecken. Sahen so aus wie auf dem Foto welches Karin oben angegeben hat.
     
  22. lotko

    lotko Guest

    Hallo,

    keine Meeresente geht auf ein abgeerntetes Getreidefeld.

    Meeresenten sind Tauchenten, keine Kühe.

    Es wird wohl unmöglich sein im Nachhinein die Tiere zu bestimmen. Leider !!

    Aber besser so, als wenn du durch ein riskantes Manöver womöglich einen Unfall riskiert hättest. Das wäre die Sache nicht wert gewesen.
     
Thema:

Enten- oder Gänseähnliche Vögel

Die Seite wird geladen...

Enten- oder Gänseähnliche Vögel - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  3. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)