Entwurmung

Diskutiere Entwurmung im Forum Hühner + Zwerghühner im Bereich Hühner- und Entenvögel - Wann, wie oft und mit was entwurmt ihr eure Hühner ? Habe es jetzt nach 2 Jahren das 1. mal im Frühjahr gemacht (Conkurat-L). Ist das zu wenig...
R

Ria

Guest
Wann, wie oft und mit was entwurmt ihr eure Hühner ? Habe es jetzt nach 2 Jahren das 1. mal im Frühjahr gemacht (Conkurat-L). Ist das zu wenig, wenn ich will, daß meine Süßen steinalt werden ? Die Methode mit dem Knoblauch und den Möhren ist zwar bestimmt gut als Vorbeugung aber doch sicher kein 100% Schutz?! Ich mach das zwar auch, wollte mich aber da nicht drauf verlassen, oder?
 
Hallo

Ich entwurme meine Hühner (auch die anderen Vögel) überhaupt nicht vorbeugend.
Laß von Zeit zu Zeit eine Kotprobe untersuchen. Wenn notwendig, dann gib ihnen ein entsprechendes Wurmmittel, wenn nicht, dann laß es. Ich glaube man sollte Medikamente
und nichts anderes sind Wurmmittel nur einsetzen wenn sie notwendig sind (und aufgrund deines "Milbenbeitrags" nehme ich an, dass Du dieselbe Meinung vertrittst).
Auch der Mensch nimmt (oder er sollte es wenigstens nicht)
nicht regelmäßig Medikamente um irgendeiner Krankheit vorzubeugen (Oder gibst Du deinen Kindern, falls Du welche hast, Wurmmittel, nur weil sie im Sandkasten spielen und Würmer bekommen könnten?). Warum sollte man es bei seinen Tieren anders machen?

Viele Grüße
 
Hallo Soay

und wenn Du entwurmen mußt, mit was entwurmst Du dann und wie lange verzichtest Du auf die Eier.

Im übrigen denke ich genauso wie Du, ich würde auch nur entwurmen wenn sie welche hätten. Ich füttere Karotten, Knoblauch und auch mal Zwiebeln und denke das dies gut vorbeugend ist.
Auch meinen Stall halte ich sehr sauber.

Viele Grüße
Erika
 
Hallo

Wenn ich entwurme, egal welche Tiere, dann nach Rücksprache mit meinem Tierarzt, mit dem Medikament, das ich dann von ihm bekomme.

Art der Anwendung und Wartezeiten bekomme ich dann ebenfalls von ihm, bzw. es steht auf dem Beipackzettel.

Meine Hühner habe ich seit Jahren nicht mehr entwurmt.

Viele Grüße
 
Hallo Soay

danke für Deine Antwort.
Ich habe gestern mit dem Züchter meiner schwarz weis columb. gesprochen, auch er entwurmt nicht zumindest würde er es nie einfach mal so machen.
 
Dazu habe ich ein paar Fragen:

Wie nehmt ihr die Kotprobe? von einem Tier, von mehreren getrennt, alles zusammen in eine Probe?

Wer untersucht? Der TA, ein regionales Labor? Muss man auf die Untersuchung spezialisiert sein, oder macht das jedes mikrobilo. Labor?

Was kostet die U in etrwa.

Nehmt Ihr die Gefäße mit dem "Spaten"?

Was kommen da für Befunde? Allgem. Antw z.B. nur "Wurmeier"? oder nach Gatungen?

Danke im voraus für Eure Antworten.
 
Thema: Entwurmung

Ähnliche Themen

C
Antworten
4
Aufrufe
1.007
esth3009
esth3009
C
Antworten
10
Aufrufe
1.589
Gast 20000
Gast 20000
M
Antworten
5
Aufrufe
850
MrTwister
M
H
Antworten
2
Aufrufe
2.185
hermann76
H
Lijana
Antworten
3
Aufrufe
1.642
Lijana
Lijana
Zurück
Oben