Erfahrung mit Stubenreinheit und Tauben?

Diskutiere Erfahrung mit Stubenreinheit und Tauben? im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hat es jemand geschafft, seine Taube stubenrein zu erziehen? Mir wurde schon mehrmals gesagt, dass dies unmöglich ist, aber ich will es trotzdem...

  1. #1 Albinomaus, 17.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Hat es jemand geschafft, seine Taube stubenrein zu erziehen?

    Mir wurde schon mehrmals gesagt, dass dies unmöglich ist, aber ich will es trotzdem versuchen und suche nach Leuten, die es schon getan haben :) Also bitte nicht nur einfach schreiben, dass es nicht geht.

    Da sie ja öfter als große Papageien müssen, hab ich in jedem Zimmer 2 Klos mit Zeitungen ausgelegt und setz sie dort nach jedem erwischten Malheur hinein.

    Sie ist auch sehr menschenbezogen und lässt sich generell schon Sachen beibringen (momentan bring ich ihr das Kommen auf Zuruf bei und dass sie auf meine Hand fliegt).

    Sobald die bestellten Windeln da sind, wird sie die drinnen anhaben, wenn ich nicht aufpassen kann - dann geb ich den Kot von dort in die Klos. (draußen braucht sie natürlich keine Windel, weil sie dort überall hinkacken kann, aber sie will gar nicht hinaus ). Keine Sorge, die wird sie echt nur bei Besuch anhaben und wenn ich mal nicht aufpassen kann.

    Hat es schon jemand geschafft, eine Taube stubenrein zu erziehen?
     
  2. #2 Alfred Klein, 18.08.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.761
    Zustimmungen:
    725
    Ort:
    66... Saarland
    Das ist bei allen Vögeln kaum machbar. Grund: Fliegen ist die anstrengendste Fortbewegungsart überhaupt. Daher zählt jedes Gramm Gewicht. Und überschüssiges, also den Kot, muß man schnellstens los werden. Eigentlich ganz einfach.
     
    Sam & Zora gefällt das.
  3. #3 Albinomaus, 18.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Das klingt schon logisch, aber was wenn die Taube generell nicht gerne/viel fliegt?
    Und es sind ja in jedem Raum mehrere Klos, also könnte sie einfach zum nächstbesten hin..

    Im Internet steht auch, dass man große Vögel stubenrein erziehen kann, weil die seltener aufs Klo müssen als kleine Vögel - stimmt das?
     
  4. Sietha

    Sietha Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Hannover
    Lese ich richtig, dass Deine Taube Windeln tragen soll?8o

    Sorry das verstehe ich nicht...
     
  5. #5 Albinomaus, 18.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Diese extra Vogelwindeln (Kot berührt die Taube nicht) und das hauptsächlich nur, wenn ich mit ihr irgendwo auf Besuch bin oder falls ich mit ihr irgendwo hinreisen muss...

    Sie hat auch jetzt im Sommer 24/7 die Möglichkeit, nach draußen zu gehen (wo sie hinkacken kann wo sie will), aber sie bleibt viel lieber drinnen.
     
  6. #6 Karin G., 18.08.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.050
    Zustimmungen:
    839
    Ort:
    CH / am Bodensee
    diese Vogelwindeln gibt es offenbar wirklich, wir hatten dazu mal ein Thema: klick



    unglaublich :nene:
     
  7. #7 Albinomaus, 18.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Das Thema hab ich mir schon durchgelesen, danke für den Link und ich find das Video furchtbar - der Vogel wird da wie eine Puppe behandelt.

    Können wir zum Thema zurückkommen? Gibt es hier jemanden, der es geschafft hat, einen Vogel stubenrein zu erziehen, auch wenn es eine Ausnahme ist?
     
  8. Sietha

    Sietha Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Hannover

    Da kommen mir die Tränen.., das grenzt in meinen Augen an Tierquälerei....:nonono:
     
  9. Sietha

    Sietha Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Hannover
    Warum lässt Du die Taube nicht Taube sein?
    Du musst sie nach jedem Koten in die Hand nehmen und umsetzen. Das ist doch unangenehm für sie.
    Ich denke, dass kein Vogel der Welt gerne in die Hand genommen wird.
    Dazu kommt, dass sie eine Windel tragen soll wenn Du Besuch hast.
    Und wenn Ihr auf Reisen geht...
    Ebenfalls unangenehm.
    Das liest sich für mich so, als ob nur Deine Interessen zählen und nicht die des Vogels.... :(
     
  10. #10 Albinomaus, 18.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Die Taube fliegt selbst manchmal auf meinen Kopf, manchmal auf die Bücher auf meinem Schoß oder auf meine Schulter, wenn ich im Bett liege.. Auch fliegt sie auf meine Hand, wenn ich was essbares habe, also so unangenehm kann das nicht sein...

    Sie darf mehr Taube sein als so manch anderer Vogel: Sie ist nie eingesperrt, hat in der Wohnung fast 30m^2 Platz, dann Balkon und hat Freiflug wann auch immer sie will.

    Das einzige Problem, das ich habe, ist eben das Ankacken. Ich habe mein ganzes Leben um sie herumorganisiert (ich hab mir nie eine Taube geholt, sie wurde zu mir gebracht und ist von sich aus nie weggeflogen). Meine Hunde müssen weggesperrt werden, wenn ich weg bin, die Balkontüre muss offen sein, falls sich Madame/Herr Taube dazu entscheidet, eine Runde hinaus zu fliegen, es dürfen mich keine Katzen mehr besuchen, ich darf die Wohnung mit Ästen und Sitzplätzen dekorieren - ganz ehrlich, da kann sie einmal ein paar Stunden ne komische Windel tragen, nennt mich Tierquäler oder halt nicht. Wenn sie 3 Wochen lang keine Windel braucht und dann einmal für 5 h eine an hat, das ist doch kein Weltuntergang.

    Und nein, ich werd sie nicht hergeben, solange sie freiwillig bei mir bleibt. Ich sehe das als ein Zeichen, dass SIE sich ein Zuhause gefunden hat, das sie scheinbar nicht verlassen will und demnächst muss ich ihr deswegen auch einen Partner besorgen. Ich denke, es gibt da weitaus schlimmeres.
     
  11. #11 Albinomaus, 18.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Weißt du, ich bin auch bereit, die Couch mit einem sterilen Tuch zu überdecken, die Löcher in den Stehlampen zuzunähen, die Flecken auf dem Teppich zu ignorieren und die Decken, Polsterüberzüge und Kleidung öfter zu waschen. Und natürlich dauernd mit Taschentüchern/Klopapier in meiner Hosentasche herumzulaufen und immer wieder ein Häufchen wegzuwischen.

    Das mache ich, damit der Vogel nicht in einen Käfig und auch nicht in eine Voliere muss.

    Hab bereits versucht, ihn in den Stall zu sperren und draußen zu halten (also über Nacht im Stall eingesperrt und tagsüber Freiflug), aber sobald er eingesperrt ist, tanzt er herum, zieht am Gitter und will hinaus, sobald er draußen ist, bleibt er ne Weile dort und hüpft wieder in die Wohnung.

    Im nächsten Schuljahr bekomme ich eine Wohnung mit Garten, vielleicht ist die Taube dort lieber draußen, aber solange sie das nicht ist, brauche ich eine (Windel-) Lösung für drinnen.
     
  12. Sietha

    Sietha Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Hannover
    Hier hat Dich niemand Tierquäler genannt.
    Ich habe die Tante im Video gemeint, für mich hat die nicht alle Knöpfe an der Jacke.
    Ich bin wahrlich keine Vogelexpertin, aber in dem Video sieht ein Blinder, dass die arme Taube sich unwohl fühlt und viel zu sehr an ihr herumgefummelt wird.
    Und das, damit der Mensch es bequemer hat.
     
  13. #13 Albinomaus, 18.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Eh nicht :)

    Das Video finde ich sowieso auch schrecklich, der Vogel wird herumhantiert wie eine Puppe, er trappelt davon und sie schiebt ihn einfach wieder zurück :( So will ich das sicher nicht machen.
     
  14. Sietha

    Sietha Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Hannover

    Danke für Deine Erklärungen.
    Du liest Dich schon so, dass Du sie lieb hast und vieles für sie tust.
    Mir stösst halt nur das Thema Vogelwindel auf.
    Da ich es nicht näher beurteilen kann, halte ich mich jetzt zurück.
     
  15. #15 Albinomaus, 18.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Sorry falls ich angriffslustig rübergekommen bin, ich wollte nur nicht abgestempelt werden wie jemand, der sich einen Vogel holt und ihm schicke Kleidung und Windeln anzieht (gibt's wirklich, mit Schleifchen und Glöckchen 0.o).
     
  16. #16 Alfred Klein, 19.08.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.761
    Zustimmungen:
    725
    Ort:
    66... Saarland
    Ob die Taube viel oder wenig fliegt ist dabei nicht von Bedeutung. Es ist ein Instinkt welcher immer greift.
    Ich glaube auch nicht daß Du ihr das mit den Klos beibringen kannst. Was gehen würde wäre irgendetwas, ich kenne mich mit Tauben nicht aus, was sie als Lande- und Sitzplatz bevorzugen würde, bei Papageien wäre das ein Kletterbaum. Dort drunter dann halt Malerpappe oder so auslegen, das würde einiges erleichtern.
    Und nein, große Vögel koten nicht seltener als kleine, sie fressen ja mehr und haben daher auch mehr Stuhlgang.
    Ich habe das anders gelöst. Meine Couchgarnitur und Sessel, noch recht neu, sind mit Kunstleder überzogen, abwaschbar. Meine Polsterstühle habe ich selber mit Kunstleder neu überzogen. Ich habe deshalb Kunstleder weil ich mir echtes Leder nun mal nicht so gut leisten kann. Meine Teppiche sind alles echte Teppiche, ein Berber und ein Kaschmir, der Orient liegt im Schlafzimmer. Die sind absolut unempfindlich, einfach mit einem feuchten Schwamm die Sache wegwischen, gibt absolut keine Flecken. Solche Teppiche kann man oft günstig erwerben wenn man nicht gerade zum Teppichhändler geht sondern von Privat kauft. Der Kaschmir, 3,5x3m, hat mich gerade mal 150€ gekostet, der Berber, 3x2,5m, das Doppelte. Beides seltene Stücke Die Leute sind ja wirklich so, ich muß schon sagen dumm, derartiges wenn sie es nicht verkaufen können auf den Müll zu werfen.
     
  17. #17 Sam & Zora, 19.08.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Dass kleinere Vögel seltener Kot absetzen halte ich für ein Gerücht, und ja, man kann große Vögel...ich meine allerdings Papagein (bei Tauben weiß ich es nicht) soweit erziehen, dass sie nur an bestimmten Plätzen ihr Geschäft erledigen. Ich kann duchaus aus eigener Erfahrung sprechen, da die ehemaligen Halter meiner Edel-Henne sie genauso "erzogen" haben und das hat sich bis heute (ich habe sie jetzt 2 1/2 Jahre) nicht geändert. Sie haben diesbezüglich sehr viel Zeit und noch mehr an Geduld investiert. Auch die Kakadus meines Sohnes fliegen auf ihren Freisitz um zu kackern, ebenfalls eine Gelduldsache des Halters. Wiederum habe ich das bei meinem Hahn versucht..........jo, er hat mir was gehustet, aber auch das ist vollkommen in Ordnung. Warum sollte das mit deiner Taube nicht auch funktionieren? Nur....hör mir bloss auf mit Vogelwindeln....so etwas geht überhaupt nicht!
     
  18. #18 harpyja, 19.08.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    329
    Ort:
    Norddeutschland
    Es gibt je nach Art und Größe natürlich Unterschiede, wie oft die Vögel koten. Samen- und Pflanzenfresser koten häufiger - Wellis z.B. vielleicht alle 10 Minuten- , fleischfressende Arten wie ein Habicht teilweise stundenlang nicht, weil sie viel seltener Nahrung aufnehmen. Kleine Vögel haben auch einen schnelleren Stoffwechsel, also kommt dort öfter "Abfall" heraus, bei größeren Vögeln dauert der Verdauungsvorgang länger. Das erstmal anbei.

    Das Problem mit der Stubenreinheit sehe ich darin, dass der Vogel einfach dutzende Male am Tag Exkremente absetzt, ein Hund vielleicht dreimal. Der Vogel muss also ständig den Abort aufsuchen, auch wenn er ruht, darauf hat er wohl kaum Lust. Zudem denke ich, dass manche Vögel das auch gar nicht kontrollieren können.

    Ich würde einfach dort, wo die Taube sich oft aufhält, den Boden/Möbel mit Zeitungspapier abdecken. An anderen Orten muss man nunmal sauber machen. Eine Taube frei in der Wohnung zu halten finde ich dennoch auf Dauer hygienisch absolut bedenklich.

    Du schreibst, das Windeln-Anlegen im Video ist schlimmste Quälerei. Glaubst du, deiner Taube wird das besser gefallen oder es wird bei dir völlig anders ablaufen? Ich denke, nein!
     
    Sam & Zora gefällt das.
  19. #19 Albinomaus, 19.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Aber geht bei dir auch der getrocknete Kot weg? Meine Couch ist auch aus Leder (ka ob echt oder unecht) und ich kann da zwar die groben Teile wegkratzen und leichte Flecken wegwischen, aber es bleibt immer was über.
     
  20. #20 Albinomaus, 19.08.2019
    Albinomaus

    Albinomaus Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich / Wien
    Hallo Sam & Zora,

    Weißt du wie die das denen beigebracht haben und wie lange das gedauert hat? Ich werd jetzt auch überall wo sie oft sitzt, Zeitungen auslegen.
     
Thema:

Erfahrung mit Stubenreinheit und Tauben?

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Stubenreinheit und Tauben? - Ähnliche Themen

  1. Taube zugeflogen in Wiesbaden Biebrich

    Taube zugeflogen in Wiesbaden Biebrich: Ich weiß es gehört hier nicht rein, vielleicht sucht ja jemand seine schöne Taube, die Taube ist zahm und fliegt nicht weg, wenn ich sie lassen...
  2. Tauben fressen nicht nur Körner

    Tauben fressen nicht nur Körner: abgetrennt als eigenes Thema von hier Ich finde alle eure Beiträge toll und interessant, vor allem die von Uli b. Ich bin neu hier. Ich beobachte...
  3. Suche junge Taube, mindestens drei Wochen alt, in Chemnitz

    Suche junge Taube, mindestens drei Wochen alt, in Chemnitz: Hallo, ich habe schon Tauben und suche noch eine für meine Voliere. In 09119 Chemnitz. Sie sollte noch jung sein, aber mindestens 3 Wochen alt....
  4. Wie kann ich eine Taube glücklicher machen?

    Wie kann ich eine Taube glücklicher machen?: Hallo meine Lieben! Ich habe vorgestern eine verletzte Taube gefunden und war mit ihr beim Tierarzt. Es ist nichts gebrochen aber sie wird erst...
  5. Taube durch Unfall nur noch ein Bein

    Taube durch Unfall nur noch ein Bein: Hallo, meine Schwester und ich haben heute eine Taube gesehen die mit ihrem Fuß in einer Dachlücke eingeklemmt war. Mein Vater hat sie dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden